EU - Förderung: 7. Forschungsrahmenprogramm - Zuschuss für das Projekt Konzeptnachweis des EFR (Einreichfristen: 24. April 2013 und 2. Oktober 2013)


EU-Förderung FORSCHUNG
7. Forschungsrahmenprogramm (FP7) – spezifisches Programm „Ideen“
Zuschüsse für EFR „Konzeptnachweise“


Kurzbeschreibung
Erstellung eines "Präsentations-Pakets", mit dessen Hilfe man Risikokapitalgeber und/oder Firmen davon überzeugen kann, in diese Technologie zu investieren und sie durch die frühe Vermarktungsphase zu führen. Wichtig ist, dass ein eindeutiger Bezug zum bestehenden ERC-Projekt hergestellt wird.


Zielgruppe:

Antragsberechtigt sind ausschließlich Wissenschaftler, die bereits einen ERC Starting, Consolidator oder Advanced Grant innehaben, sowie WissenschafterInnen, deren ERC Grant weniger als 12 Monate vor Veröffentlichung dieser Ausschreibung endete.

Was wird gefördert?

Aktivitäten zur Etablierung eines „Proof of Concept“, zur Identifizierung eines Entwicklungsplans und/oder zur Anfertigung einer IPR-Strategie („Intellectual Property Rights“).

Budget
- Gesamtbudget der Aufforderung: 10 000 000 EUR
- Es kann eine Summe von max. 150.000 EUR beantragt werden

Einreichfristen (unabhängig voneinander): 24. April 2013 und 3. Oktober 2013

Nähere Informationen siehe Arbeitsprogramm 2013 (S. 41- 47)

Nationale Ansprechstelle
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)
Tel.: +43 (0)577 55 -4011
E-Mail: Office.bereich4@ffg.at
www.ffg.at

Nähere Informationen

Unter http://ec.europa.eu/research/participants/portal/page/call_FP7?callIdentifier=ERC-2013-PoC&specificProgram=IDEAS#wlp_call_FP7 finden Sie nähere Einzelheiten zur Aufforderung (Identifier ERC-2013-PoC) und das Arbeitsprogramm 2013. In Kürze wird auch ein Leitfaden für Antragssteller verfügbar sein.


Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos