EU - Förderung Jugend in Aktion: Projekte zur Förderung von Innovation und Qualität (Frist: 03. September 2012)

 

 

EU-FÖRDERUNG JUGEND

EU Förderprogramm Jungend in Aktion – Projekte zur Förderung von Innovation und Qualität


AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN – EACEA/19/12

Innovation und Qualität

Kurzbeschreibung
Jugend in Aktion ist ein EU-Programm für junge Menschen, das darauf abzielt, unter jungen Europäern den Sinn für aktive europäische Bürgerschaft, Solidarität und Toleranz zu schärfen und sie in die Gestaltung der Zukunft der Union einzubeziehen.


Was wird gefördert?
Die vorliegende Aufforderung zielt auf die Einreichung von Projekten ab, welche sich mit der Einführung, Umsetzung und Weiterentwicklung von innovativen und qualitativen herausragenden Elementen in der nichtformalen Bildung und Jugendarbeit befassen.
Innovative Aspekte können sich auf Folgendes beziehen:


  • Inhalt und Ziele in Einklang mit der Entwicklung des europäischen Kooperationsrahmens im Jugendbereich und den „Jugend in Aktion“ Prioritäten
  • Methodik, welche angewandt wird, um neue Ideen und Zugänge zu bereichern


Wer wird gefördert?
Vorschläge können von gemeinnützigen Organisationen oder im Jugendbereich tätigen Netzwerken eingereicht werden. Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein:

  • Die Projekte müssen von länderübergreifenden Partnerschaften durchgeführt werden, die aus mind. vier Projektträgern (einschließlich Antragsteller) aus unterschiedlichen Programmländern besteht.
  • Die Projekte müssen Aktivitäten ohne Gewinnzweck in den Bereichen Jugend und nichtformale Bildung umfassen.
  • Die Projekte müssen zwischen 01. Jänner 2013 und 30. April 2013 anlaufen, die Projektlaufzeit beträgt zwischen 12 und 18 Monaten.


Wie wird gefördert?
Das Gesamtbudget der Aufforderung liegt bei insgesamt 1,5 Mio. EUR.
Die max. Kofinanzierung beträgt 70% der förderfähigen Gesamtkosten, wobei der Gesamtbetrag der Finanzhilfe max. 100.000 EUR beträgt.

Einreichfrist: 03. September 2012 (12:00 Uhr)


Kontakt:
Jugendinfo NÖ
www.jungendinfo-noe.at
Frau Anna Coreth
Tel. 02742/245 65-25
Email anna.coreth@jugendinfo-noe.at
Klostergasse 5, 3100 St. Pölten

Nähere Informationen und Antragsformulare: http://eacea.ec.europa.eu/youth/index_de.php

Quelle: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:C:2012:187:0008:0010:DE:PDF

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos