SCHULE.WIRTSCHAFT.GRENZENLOS

 

  Die Zukunft der Schule im grenzenlosen Wirtschaftsraum


 Auftaktveranstaltung des EU-Projekts EDU.REGION

 

Mittwoch, 22. Februar 2012, 10:00 bis 16:30 Uhr
Hotel Althof, Althofgasse 14, 2070 Retz, Niederösterreich

Am 1. Mai 2011 wurde mit der Arbeitsmarktöffnung der nächste Schritt zu einer vollständigen

europäischen Integration zwischen Niederösterreich und den tschechischen Regionen

gesetzt. Mit dem Bildungsprojekt EDU.REGION werden die damit verbundenen

Herausforderungen und Chancen des neuen grenzenlosen Wirtschafts- und Arbeitsraumes

für die zukünftigen SchulabgängerInnen und Arbeitskräfte aufgezeigt.

 

Programm

10:00 Begrüßung

Dr. Christian Milota , Geschäftsführer NÖ Landesakademie

RNDr.in Marie Kružíková, Mitglied des Rates Land Univ.-Prof. MMag. DDr. Erwin Päd. Hochschule für NÖ

Eröffnung durch Landesrätin Mag.a Barbara Schwarz , Land NÖ

 

10:30 Impulsvortrag – Ehemaliger Grenzraum – eine prognostische Besonderheit?

Dr. Christian Helmenstein , Chefökonom der Industriellenvereinigung

 

11:30 Podiumsdiskussion

Was bedeutet grenzenloses Arbeiten und Wirtschaften?

Anforderungsprofile für zukünftige SchulabgängerInnen aus der Sicht

von Unternehmen und Bildungseinrichtungen

LISA DYK, Erste Raabser Walzmühle M. DYK

I ng. TOMÁŠ PRCHAL, Direktor Wirtschaftskammer PhDr. PAVE L TOMAN, Schuldirektor Fachschule für Bauwesen, Jihlava

Prof. Mag.a BIRGIT WAGNER, Direktorin HLT Retz

 

12:15 Mittagspause

 

13:15 Projektvorstellung EDU.REGION – Ziele und Aktivitäten bis 2014

Mag. RONALD KAUPER, NÖ Landesakademie

Mgr. RO MAN KŘIVÁ NEK, Vysočina Education

 

14:00 bis 16:30 Workshoparbeit und Ideenbörse im großen Stadtsaal

 

Es werden 3 Workshops für Unternehmen und Schulen angeboten:

 

WORKSHOP 1: SCHULE.WISSEN.GRENZENLOS

Bildungsplattform: Lerninhalte zu den Nachbarregionen im PädagogInnen

Workshop wird in Deutsch und Tschechisch abgehalten.

Leitung: Dipl.-Übers.in(FH) THERESE REINEL (NÖ Landesakademie)

Mag.a WALTRAUD HASCHKE (Pädagogische Hochschule für NÖ)

 

WORKSHOP 2: SCHULE.WIRTSCHAFT.AT

Die Nachbarregionen im Fokus der Schule-Wirtschaft-Kooperationen

Schwerpunkt Niederösterreich: Best-Practice in der Inputs

aus der Wirtschaft

Zielgruppe: VertreterInnen von Schule und Wirtschaft aus Niederösterreich

Leitung: Mag. Ing. THOMAS HRASTNIK (Volkswirtschaftl. Gesellsch. W/NÖ)

Mag.a SABINE SAUERZAPF

 

WORKSHOP 3: SCHULE.WIRTSCHAFT.CZ

Die Nachbarregionen im Fokus der Schule-Wirtschaft-Kooperationen

Schwerpunkt Vysočina: Best-Practice in der Berufsorientierung, Inputs aus der

Wirtschaft

Zielgruppe: VertreterInnen von Schule und Wirtschaft aus Vysočina

Leitung: Mgr. ROMAN KŘIVÁNEK (Vysočina Education)

Mgr.a MILENA DOLEJSKA (Vysočina Education)

 

Die Veranstaltung wird simultan in Deutsch und Tschechisch gedolmetscht!

Wir ersuchen um Anmeldung bis 15. FEBRUAR 2012!

Bitte geben Sie uns bekannt, an welchem Workshop Sie teilnehmen werden!

Die NÖ Landesakademie freut sich auf Ihr Kommen!

 

Download: pdfeinladungeduregion_auftaktveranstaltung_22-02-2012_retz.pdf (228.04 KB) 

 

Anmeldung und Information

NÖ Landesakademie, Petra Mayer

Tel.: +43 2247 51933

E-Mail: petra.mayer@noe-lak.at

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos