Junge Autoren am Werk!


Gemeinsam mit der Kinderbuchautorin Susa Hämmerle schreiben die Kinder des Waldviertler Kernlands Geschichten, Gedichte, Lieder,… über ihre Heimatgemeinde. Diese werden bis Oktober zu einem Buch zusammengefasst. Die Schreibworkshops finden in jeder der 11 Volksschulen des Waldviertler Kernlands statt. Am 24. April starteten die Workshops in der Volkschule Martinsberg und am 25. April folgte die Volksschule Sallingberg.


Die Kinder konnten an diesem Tag ihre Kreativität austesten und selber als Autoren über ihre Heimatgemeinde schreiben. Es wurden der elterliche Betrieb, Wahrzeichen der Gemeinde, bis hin zu Sagen aus der Region behandelt. Den Kindern war die Freude an den Gesichtern abzulesen, ihre eigenen Geschichten, für ein eigenes Buch, schreiben zu können. Susa Hämmerle besucht bis Ende Mai alle Volksschulen im Waldviertler Kernland und freut sich schon auf die vielen spannenden Werke der angehenden Autoren und Autorinnen. Fotos und nähere Informationen zum Projekt finden Sie auf www.waldviertler-kernland.at.


Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos