European Rural Visions 2020

 

EINLADUNG ZUR EUROPÄISCHEN KONFERENZ European Rural Visions 2020
von Donnerstag den 6. 3. bis Freitag den 7. 3. 2014
in WROCLAW, POLEN


 Veranstaltet wird diese Konferenz von der Europäischen ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung unter dem Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

 

Inhalt des Programms:

- Gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen ländlicher Räume in Europa
- Ländliche Räume im demografischen Wandel
         Erfolgsgeschichten aus Polen, Sachsens, Brandenburg und Niederschlesien
- Viel Geld für wenige. Lohnt sich die Erhaltung der ländlichen Lebensräume
         Diskussion
- Regionale Wege aus der Krise
         Genossenschaftsgedanke und Regiogeld, regionale Markenbildung, Wirtschaftsentwicklung
         und aktive Bodenpolitik, soziales Unternehmertum
- Ländliche Räume im Klimawandel
           Neue Energie für Stadt und Land, Mit Bioenergie zum Platz
           an der Sonne (Bgm. Martin Bruckner), ...
- Raumordnung - Gewachsenes und Gebautes im Einklang
          Kulturlandschaften, Raumentwicklung, Innenentwicklung und Revitalisierung
- Zukunft durch Kooperation und Vernetzung
          Polnisches Netzwerk für Dorferneuerung, Ressource Boden, Europ.
           Dörferneuerungswettbewerb
- Wege in die Zukunft
         

 Einladungsfolder der Konferenz können Sie hier downloaden einladung_europischekonferenz_landentwicklung.pdf (962.54 KB)

 

Es gibt eine Mitfahrmöglichkeit ab Wien (via Poysdorf) mit Abfahrt am 5.3. und Rückführt am 7.3.2014

Bei Interesse erhalten Sie weitere Information unter folgender Adresse:
Europäische ARGE Landentwicklung
und Dorderneuerung

Domgasse 4/Stiege 2/16
3100 St Pölten
Tel: +43 27 42 28 559
info@landentwicklung.org

http://www.landentwicklung.org/aktuelles-de-de/konferenz-european-rural-visions/

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos