Aktuelle Aktivitäten zum Leader-Projekt „Kleindenkmal – Zeichen unserer Kulturlandschaft“


Kleindenkmäler von 5 Regionsgemeinden „online“


In der Leader-Region Kamptal-Wagram finden sich zahlreiche sehenswerte Natur- und Kleindenkmäler. Um diese wertvollen Kulturgüter zu erfassen und zu digitalisieren, beteiligten sich 16 Regionsgemeinden am Kooperationsprojekt „Kleindenkmäler – Zeichen unserer Kulturlandschaft“, dass in 5 niederösterreichischen LEADER-Regionen durchgeführt wird. Dieses Projekt wird aus Mitteln von EU (Leader), Bund und Land gefördert.



© R_K_by_Mariocopa_pixelio.de


In den letzten 1,5 Jahren wurde, dank der tatkräftigen Mitarbeit professioneller Kleindenkmalkundiger in den Gemeinden, die Hintergründe und die Geschichte zu fast 800 Kleindenkmälern recherchiert und dokumentiert. Die Kontrolle der Daten wird von den Expertinnen und Experten der ARGE der Klein- und Flurdenkmäler vorgenommen.
An die 300 Kleindenkmäler aus 5 Gemeinden (Tulln, Grafenwörth, Grafenegg, Straß, Rohrendorf) können bereits auf der Homepage www.kleindenkmal.at abgerufen werden.

In den nächsten 3 Monaten wird weiter kräftig an der Datenrecherche und –eingabe gearbeitet, sodass im Frühjahr 2013 alle Kleindenkmäler „online“ sind.

Zusätzlich wird im Rahmen des Projekts mit „Marterlwanderungen“ und Vorträgen, sowie der Ausbildung zum/r „Flurdenkmal-KennerIn“ viel Attraktives zum Kennenlernen der Marterln vor der eigenen Haustüre geboten.

Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie bei Leader-Managerin Danja Mlinaritsch: office@leader-kamptal-wagram.at | 0664/3915751.


Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos