Wasser, Sonne und Biomasse - Effizient und erneuerbar für die Energiewende


Donnerstag, 4. Oktober 2012 in Kamegg/Rosenburgzu Gast bei Hofstätter Mühle und anschließend im GH Mann
Landgasthof Mann, Rosenburg 51, 3573 Rosenburg-Mold, Tel.: 02982/ 2915

18 Uhr Besichtigung Kleinwasserkraftwerk, Treffpunkt bei der Mühle (Kamegg 13): Energieautarkie durch Nutzung von Wasser, Sonne und Biomasse Leopold Hofstätter, Hofstätter Leopold GesmbH


19.30 Uhr GH Mann/ Rosenburg Vorträge und Diskussion zu Kleinwasserkraft und mehr

  • Kombinutzung von Wasser, Sonne und Biomasse macht unabhängig Leopold Hofstätter, Hofstätter Leopold GesmbH 
  • Kleinwasserkraftnutzung aus Sicht der Behörde Erich Jöbstl, Gebietsbauamt IV, NÖ Landesregierung (angefragt)
  • Kleinwasserkraft an der Thaya Andreas Pasielak, Sprecher Kleinwasserkraft Thayatal (angefragt) 
  • Aktuelles aus den Waldviertler Klima- und Energie-Modellregionen


Es würde uns freuen, Sie/Dich beim Waldviertler Energie-Stammtisch begrüßen zu dürfen.

Wir möchten einladen, für die Anreise Fahrgemeinschaften zu bilden und helfen bei Bedarf gerne bezüglich Vermittlung. Rufen Sie uns am besten an!

Waldviertler Energie-Stammtisch
energiestammtisch@wvnet.at, Teamsprecherin Renate Brandner-Weiß, 0664/43 65 393

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos