1.Waldviertler Jobmesse - Waldviertler Betriebe präsentieren ihre Jobs und Berufsbilder

Auch wenn die Abwanderungszahlen etwas rückläufig sind, den Waldviertler Betrieben gehen benötigte Arbeitskräfte verloren. Gerade junge Menschen und besser Qualifizierte pendeln aus und wandern in der Folge dann auch ab. Auf die Frage „Warum wird ausgependelt?“, kommt meist die Antwort, weil es im Waldviertel keinen geeigneten Arbeitsplatz gäbe. Auch viele Eltern hört man sagen, „ja, meine Kinder müssen nach Wien pendeln, weil es im Waldviertel keine Arbeit gibt!“


ABER! Allein ca. 200 Waldviertler Betriebe suchen derzeit über 500 qualifizierte Bewerber via www.jobwald.at. Auch via AMS werden derzeit für rund 150 offene Stellen in den Bezirken Gmünd, Horn, Waidhofen/ Thaya und Zwettl Bewerber gesucht. Es vergeht keine Woche, in der Waldviertler Betriebe nicht in den Bezirksausgaben der NÖN, den Bezirksblättern oder anderen Zeitungen in Personalinseraten qualifizierte MitarbeiterInnen suchen.

Diesen zu besetzenden Stellen stehen zwar laut AMS derzeit rund 2.650 vorgemerkte Arbeitslose gegenüber, aber es fehlen die erforderlichen Qualifikationen. Auch die aktuelle Arbeitsmarktstudie der WKNÖ bestätigt diese Engpässe bei der Personalsuche.

Wir dürfen nicht länger tatenlos zusehen!

Aus diesem Grund findet am 30.09. und 01.10.2011 auf Initiative des Wirtschaftsforum Waldviertel die 1. Waldviertler Jobmesse in der Stadthalle Schrems statt.

Bei dieser Messe präsentieren Waldviertler Betriebe quer durch alle Branchen und aus allen Bezirken ihre vielfältigen Berufsbilder und offenen Stellen.

Zielgruppe sind Schüler ab der 8./9. Schulstufe, jugendliche Berufseinsteiger, Arbeitssuchende, Lehrstellensuchende, Pendler, Rückwanderungswillige sowie Eltern und Lehrer, die sich über Berufsbilder und Arbeitsplätze im Waldviertel informieren wollen.

Ein zentraler Schwerpunkt der 1. Waldviertler Jobmesse wird auch die Lehrlingsausbildung im Waldviertel sein. Wir müssen unseren Schulabgängern, aber auch den Eltern zeigen, welch vielfältige und interessante Lehrberufe es im Waldviertel gibt und welche Karrieremöglichkeiten damit Waldviertler Jugendlichen eröffnet werden. So stehen  z.B. Jugendlichen bei der Jobmesse am „Jimmy on tour“- Stand der Wirtschaftskammer NÖ Lehrstellenberater zur Verfügung, am Stand des WIFI NÖ können sich die Besucher über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren.

Ein weiteres Ziel der Jobmesse ist, mehr Transparenz im Waldviertler Arbeitsmarkt zu schaffen, damit sich Arbeitssuchende zuerst in der Region bewerben, und nicht gleich aus der Region auspendeln. Geben wir einem Arbeitsplatz in der Region den Vorzug, denn das weite Auspendeln kostet zudem Geld und Ressourcen.

 

 

Wir brauchen selber die besten Köpfe im Waldviertel!

 

Folgende Unternehmen werden u.a. als Aussteller bei der 1. Waldviertler Jobmesse vertreten sein:

Arbeitsmarktservice NÖ,  Ing. Reinhart Blumberger Bau- und Möbeltischlerei, Consent Betriebsberatung GmbH, HARTL HAUS Holzindustrie GmbH, Häusermann GmbH, HOPFERL das Stadt-Wirtshaus, Druckerei Janetschek GmbH, Jobwald.at, KASTNER Großhandelsgesellschaft m.b.H., Kiennast Julius Lebensmittelgroßhandels GmbH,  Kunststofftechnik Waidhofen an der Thaya GmbH,   LEYRER + GRAF BAU Ges.m.b.H., Magora Group GmbH, Niederösterreichische Versicherung AG,  ORV-Seminare KG,  POLLMANN AUSTRIA GMBH,  Raiffeisen Lagerhaus Zwettl Reg.Gen.m.b.H., RIEGL Laser Measurement Systems GmbH, SONNENTOR Kräuterhandels GmbH,  Strümpf Unternehmensberatung,  Talkner GmbH,  TEST-FUCHS GmbH,  Tyco Electronics Austria GmbH, Vivacitas Akademie für Sozial- und Persönlichkeitsbildung, Waldviertel Akademie, WEB Windenergie AG, WIFI NÖ, Wirtschaftskammer NÖ

 

Veranstalter: Wirtschaftsforum Waldviertel,  Tel: 0699 11 50 32 70.  Mail: info@wfwv.at

 

Der Eintritt ist frei – schauen Sie vorbei

 

Messe-Öffnungszeiten:

Freitag 30.9.2011, 8:30 – 19:00 Uhr

Samstag 1.10.2011, 8:30 – 16:00 Uhr

Stadthalle Schrems

Einladung: Download: 260811_Folder_Jobmesse_2011.pdf (1378 KB)

 

 

Kontakt:
Wirtschaftsforum Waldviertel,
Verein zur Förderung der Wirtschaftsentwicklung im Waldviertel, 3910 Zwettl
Mag.(FH) Martina Noé, Geschäftsführerin
Telefon:  02822/ 9001 – 600
Mobil: 0699 11 50 32 70
Mail: info@wfwv.at

Nähere Informationen zum  Verein: www.wfwv.at sowie pdf in der Beilage
Download: Folder_WFWV_Ansicht.pdf (610 KB)

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos