Förderaktion Grenzenlose Regionalentwicklung fördert grenzüberschreitendene Kooperationen

 

Durch die Förderaktion „Grenzenlose Regionalentwicklung“ unterstützt das Land Niederösterreich - Abteilung RU2 grenzübergreifende Projekte mit PartnerInnen aus Tschechien, der Slowakei und Ungarn (ohne Gebietsbeschränkung).

 

Durch diese Förderungen sollen gerade kleine Initiativen ermuntert werden, über die Grenzen zu schauen, projektbezogene neue Kontakte aufzubauen oder bereits bestehende Kontakte in Projektarbeit zu vertiefen


Projekte können bis 16. September 2011 eingereicht werden. Gefördert werden bis zu 50 % der Gesamtkosten, max. 2.500 €.

 

Durch die Aktion „Grenzenlose Regionalentwicklung“ werden Aktivitäten aus den Themenbereichen Geschichte, Bildung, Wirtschaft, Umwelt, Energie, Tourismus, Gesundheit und Soziales, Humanressourcen und Arbeitsmarkt gefördert.

 

Unterlagen, Informationen und Einreichung für Projekte aus dem Waldviertel bei:

 

Regionalmanagement Niederösterreich
Büro Waldviertel
Am Statzenberg 1
3910 Zwettl
http://kpf.rm-waldviertel.at

 

Beratung im Rahmen des Projektes RECOM CZ-AT:
Bernadette Fraberger
Tel.: 0676/812 20340
bernadette.fraberger@rm-waldviertel.at

 

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos