Sonderausstellung 2011 im Museum Thaya

 

Sonderausstellung geöffnet

vom 15. Mai 2011 bis 25. September 2011

an Sonn- und Feiertagen von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

Möglichkeit zum Besuch der Dauerausstellung und der Sonderausstellung „Holz.Klang – E-Gitarrenbaukunst in Thaya an der Thaya“

Foto vom E-Gitarrenbauer Roland Hauke 

 

LANGE NACHT IM MUSEUM THAYA

am 14. Mai 2011, von 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr


Zusätzlich kann auch der Haidl-Keller besucht werden:

 

Alte Keller sind eine bauliche Besonderheit im historischen Ortskern von Thaya. Häufig sind sie aus Bruchsteinen gemauert, vereinzelt auch in das anstehende Gestein geschlagen. Einige Keller reichen wohl bis ins Mittelalter zurück. Ein besonders großer und eindrucksvoller Keller in der Region Thayaland ist der so genannte Haidl-Keller im Gasthof Haidl, denn nur eine Bootsfahrt erlaubt seinen Besuch.

 


Holz.Klang
E-Gitarrenbaukunst in Thaya an der Thaya 
Sonderausstellung 2011 im Museum Thaya

 

Die Rolling Stones hätten ihre Freude an den bizarren Gitarren von Prof. Roland Hauke. In seiner Waldviertler Werkstatt in Thaya an der Thaya entstehen nach aufwendigen Entwürfen E-Gitarren aus ausgewählten Hölzern wie indischer Palisander, Wolkenmahagoni, Blumenesche oder auch Weichselholz aus dem eigenen Garten. Sogar Reste einer viele Tausend Jahre alten Eiche, die beim Wiener U-Bahn Bau geborgen wurde, fanden in seiner Gitarrenwerkstatt Verwendung. Feine Einlegearbeiten aus besonderen Hölzern und Perlmutt schmücken manche Gitarren. Die Sonderausstellung 2011 im Museum Thaya porträtiert den Gitarrenbauer Roland Hauke und zeigt Ausschnitte aus seiner bereits in den 1960er-Jahren begonnen Arbeit.

 

Geöffnet vom 15. Mai 2011 bis 25. September 2011

an Sonn- und Feiertagen von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

Museum Thaya

Bahnhofstraße 1

3842 Thaya

 

Tel.: Gemeindeamt Thaya: 02842/52663

 

Download: Folder Museum Thaya 1.jpg (128 KB)

Download: Programm Eröffnung Museum Thaya.jpg (111 KB)

 

 

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos