Einladung zur Sommerakademie 2011

 

Die heurige Sommerakademie von "die umweltberatung" zum Thema "Gute Arbeit - gutes Leben!" findet von Mittwoch, 6. Juli bis Freitag, 8. Juli im Hotel Schwarzalm statt.

 

Bei der Sommerakademie 2011 gehen wir der Frage nach, ob ein „gutes Leben“ mit Arbeiten bzw. „Tätig sein“ zusammenhängt bzw. welche Arbeitsbedingungen zufriedenstellend sind? Was macht ein glückliches Arbeitsleben aus? Mehr Geld, mehr Verantwortung, flexiblere Arbeitszeiten oder mehr Mitbestimmung?


Mittlerweile gibt es in den Bereichen Umwelt und Klima boomende Wirtschaftsbetriebe und neue Arbeitsplätze. Wie groß ist die Bedeutung der so genannten „green jobs“? Und: Was können Unternehmen, Bildungs- und Beratungseinrichtungen zu einer ökologisch und sozial verträglichen Gesellschaftsentwicklung und zur Schaffung von guter Arbeit beitragen?


 Zielgruppe der Sommerakademie sind Menschen aus dem Bildungs- und Beratungsbereich, FirmenvertreterInnen und Interessierte.

ReferentInnen: u.a.

  • Prof. Dr.in Marianne Gronemeyer, Erziehungs- und Sozialwissenschafterin, Buchautorin
  • Mag. Hans Holzinger, Robert-Jungk Bibliothek
  • Cornelia Seidl - Gevers, Psychotherapeutin, Supervisorin
  • Christian Löschenbrand, Firma Sonnentor
  • Sepp Eisenriegler, MBA, Gründer und Vorsitzender von R.U.S.Z


In Workshops bieten wir die Möglichkeit, in Kleingruppen zu arbeiten. Neben der fachlichen Auseinandersetzung fordern wir unsere TeilnehmerInnen auf, sich mit kreativen Methoden aus Kunst und Küche einzubringen und mitzuwirken. ImpulsgeberInnen für die Workshops sind Reinhard Herok, Firma Gugler, Mag. (FH) DI Markus Piringer, Ökobüro, Mag.a Claudia Kinzl, Umweltbundesamt, Mag.a Julia Katzmann, Dr. Mark Nadjafi, - "die umweltberatung" Niederösterreich.
Die Sommerakademie schließt mit einer Exkursion zur Firma Sonnentor ab.
Sie sind herzlich zu unserer Sommerakademie 2011 eingeladen!
 
Den Folder mit Details finden Sie hier: Programm-zur-Sommerakademie [PDF 1,16 MB]
Anmeldung unter niederoesterreich@umweltberatung.at oder Tel. 02742 718 29 
  
 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos