EU - Projektpartnersuche INTERREG IVC

 

Eingliederung älterer Arbeitnehmer (Einreichfrist: 1. April 2011)

 

Die englische Region Hampshire sucht im Rahmen von INTERREG IVC Projektpartner für das Projekt „Making experience count to deliver the EU 2020 strategy“.

 

Ziel des Projektes ist eine bessere soziale und wirtschaftliche Eingliederung von älteren Arbeitnehmern (über 45 Jahren), die zwar qualifiziert sind, aber nach der Umstrukturierung der Wirtschaft arbeitslos wurden.


Hier ist die Gründung einer virtuellen internationalen Akademie geplant, die bewährten Verfahrensweisen bezüglich der Förderung von neuen Projekten zwischen der jüngeren und der älteren Bevölkerung identifiziert und fördert. Dadurch soll der Beitrag der überalternden Bevölkerung für die Wirtschaft maximiert werden und junge Absolventen sollen bei ihrem Einstieg in den Arbeitsmarkt unterstützt werden. Die teilnehmenden Organisationen werden zusammenarbeiten, um einen entsprechende Policy-Mix zu finden, der es erlaubt die ältere Bevölkerung beschäftigt zu halten und neue Beschäftigungsmöglichkeiten für die jüngere Bevölkerung einzuführen. Dies soll auch zur Erreichung des EU-2020-Zieles - 75% Beschäftigungsquote für die 20-64 jährigen - beitragen.

 

Das totale Budget für das Projekt beträgt bis zu € 2 Mio. und die Projektdauer erstreckt sich über 3 Jahre, wobei die Umsetzung des Projektes im Januar 2012 stattfinden soll.

 

Einreichfrist: 1. April 2011

 

Ansprechperson:
Kathy Vuillaume
EPM Director
kathyvuillaume@epmconsultancy.eu
www.epmconsultancy.eu


Des weiteren findet am 24. März 2011 ein Partnertreffen im South East England Büro in Brüssel statt. Nähere Information dazu finden Sie hier:

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos