Initiative Gentechnikfreies Waldviertel

 

hat zum Ziel, das Waldviertel als gentechnikfreie Region zu erhalten.


Die EU verbietet gentechnikfreie Zonen, deshalb will der Verein auf Basis von Freiwilligkeit durch
Unterstützungserklärungen der Bauern und Gemeinden, eine GentechnikfreiZone Waldviertel installieren.
Die Unterfertiger dieses freiwilligen Verzichts leisten mit ihrer Unterschrift einen Beitrag für die
Freihaltung des Naturraumes Waldviertel von gentechnischer Veränderung durch Verzicht
auf die Ausbringung von GMO Saatgut.

Da die KonsumentInnen bezüglich gentechnisch veränderten Lebensmittel sensibilisiert sind
und naturbelassene Produkte aus gesunden Regionen bevorzugen, bringt diese Initiative auch
einen Wettbewerbsvorteil für alle Waldviertler Lebensmittelprodukte und für die gesamte Region.

Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Formblätter für Unterstützungserklärungen downzuloaden,
sind auf der Homepage www.initiative-waldviertel.at zu finden.

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos