EU- Förderung FORSCHUNG/ TECHNIK

    EU - Förderung FP7/Ideen - ERC - Innovative Grundlagen- und Pionierforschung (25. Jänner 2012)

 

ERC-2012-SyG- "Ideen des 7. Rahmenprogramms (EG) für Forschung, Entwicklung und Demonstration"

 

Kurzbeschreibung:

Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für das spezifische Programm "Ideen", für Forschung, technische Entwicklung und Demonstrationsaktivitäten. Der ERC (Europäischer Forschungsrat) fördert innovative Grundlagen- und Pionierforschung.  Eine kleine Gruppe von Hauptforschern und ihren Teams bündeln ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und ihre Ressourcen, um gemeinsam Forschungsprobleme zu bewältigen, die durch individuelle Arbeiten nicht erreicht werden könnten. Erwartet werden multi- und interdisziplinäre Zusammenarbeiten, bei denen sich die Forscher zwar an unterschiedlichen Orten aufhalten können, allerdings für eine bestimmte Zeit der jeweiligen Projektdurchführung in direktem Kontakt verbringen.

 

Die Organisationen die teilnehmen können sind:

·         öffentliche Einrichtungen

·         KMUs

·         Unternehmen

·         Andere legale Organisationen.

 


Ziel ist es die Fähigkeiten, das Wissen und die Ressourcen einer kleinen Gruppe von Forschern  und deren Teams zusammenzubringen, um gemeinsam Forschungsprobleme zu behandeln und um über das hinauszugehen, was ein einzelner Forscher alleine erreichen könnte.

 

Wer kann einreichen?

Aktive und innovative Forscher, die ihre Fähigkeiten und Disziplinen in neuen Wegen verbinden möchten. Jeder Forscher jeden Alters und jeder Nationalität kann einreichen.

 

Was wird gefördert?

Projekte, die darauf abzielen Pionierforschung in den Gebieten Wissenschaft oder Entwicklung zu machen oder neue Produktlinien von Forschung oder neue technische Methoden zu fördern, die mit unkonventionellen  Methoden und Techniken arbeiten.

 

Wie wird gefördert?

·         Gesamtbudget: EUR 150 000 000 für 10-15 Projekte für 6 Jahre

·         EU- Finanzierungsbeitrag: Rückerstattung von bis zu 100% der anerkannten direkten Kosten und Einheitssatzfinanzierung der indirekten Kosten auf der Basis von 20% der gesamten direkten Kosten.

 

Einreichfrist: 25. Jänner 2012

 

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

FFG- Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft

Huber Ylva

Sensengasse 1, 1090 Wien

Mail: ylva.huber@ffg.at

Telefon: +43 57 75 54 607

 

Nähere Informationen und Bewergungsunterlagen:

 

Die Ausschreibung finden Sie unter: http://ec.europa.eu/research/participants/portal/page/ideas?callIdentifier=ERC-2012-SyG  

Den Guide finden Sie unter: http://www.ukro.ac.uk/erc/syg/Documents/111025_syg12_gfa.pdf

Generelle Informationen finden Sie unter: http://erc.europa.eu/funding-schemes/synergy-grants

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos