EU - Konsultation zur Rolle der landwirtschaftlichen Familienbetriebe (Frist für Beiträge: 11. November 2013)


Öffentliche Konsultation zur Rolle der landwirtschaftlichen Familienbetriebe


Zielgruppe: Alle Bürgerinnen und Bürger, Organisationen und öffentliche Behörden in der Europäischen Union 


Mit dieser Konsultation sollen Beiträge zur Europäischen Konferenz „Landwirtschaftliche Familienbetriebe: Für eine nachhaltigere und zukunftsfähigere Landwirtschaft in Europa und weltweit“ eingeholt werden, die für den 29. November 2013 anberaumt ist. Auf dieser Konferenz geht es um die Rolle der familienbetriebenen Landwirtschaft, ihre wichtigsten Herausforderungen und Schwerpunkte für die Zukunft. Die Konferenz wird im Zusammenhang mit dem von der UN ausgerufen Internationalen Jahr der familienbetriebenen Landwirtschaft 2014 veranstaltet. 

Ziel der Konsultation:


Online-Fragebogen (Deutsch): http://ec.europa.eu/yourvoice/ipm/forms/dispatch?form=FamilyFarming&lang=de
Wenn Sie einen schriftlichen Beitrag einreichen wollen, in dem Sie sich detailliert zum Thema der familienbetriebenen Landwirtschaft oder den anderen Themen dieses Fragebogens äußern wollen, senden Sie ihn bitte im PDF-Format an AGRI-A3@ec.europa.eu


Frist für Beiträge: 11. November 2013


Quelle und nähere Informationen: http://ec.europa.eu/agriculture/consultations/family-farming/2013_de.htm 


Dient zur Information sowie als Aufforderung, sich an der Konsultation zu beteiligen um so die Interessen NÖs frühzeitig einbringen zu können.

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos