EU - Förderung Gesundheit: Zweites Aktionsprogramm der Gemeinschaft im Bereich der Gesundheit (2008-2013) - Arbeitsplan und Aufruf 2013 (Einreichfrist: 22. März 2013)


EU-FÖRDERUNG GESUNDHEIT

Zweites Aktionsprogramm der Gemeinschaft im Bereich der Gesundheit (2008-2013)


Aufruf zur Einreichung von Anträgen "Gesundheit 2013"


Kurzbeschreibung
Programm zur Erreichung eines hohen Niveaus an Solidarität und Prosperität in der EU, zur Verbesserung der Gesundheitssicherheit, zur Förderung von Gesundheit und mehr Gleichheit in Gesundheitsfragen sowie zur Verbreitung von Gesundheitsinformationen.


Was/Wer/Wie wird gefördert?
Im Rahmen dieser Ausschreibung werden u.a. die folgenden Finanzmechanismen angeboten:

Kofinanzierung von Projekten


Gemeinsame Finanzierung von „Gemeinsamen Maßnahmen“ (Joint Actions)


Kofinanzierung von Konferenzen


Kofinanzierung von Betriebskosten nichtstaatlicher Einrichtungen oder spezialisierter Netze


Nähere Informationen zum Arbeitsplan 2013 und den Kriterien für Finanzierungs- und Wettbewerbsmechanismen entnehmen Sie bitte dieser Webseite: http://ec.europa.eu/health/programme/docs/wp2013_de.pdf

Einreichfrist für alle Komponenten des Aufrufs: 22. März 2013


Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend
EU-Koordination, Verbindungsdienste
Dr. Brigitte Magistris
Leiterin Abteilung I/A/3
Radetzkystraße 2, A- 1030 Wien
Tel.:+ 43 1 71100/4721, Fax:+ 43 1 71100/4222
E-mail: brigitte.magistris@bmg.gv.at

Nähere Informationen finden Sie unter http://ec.europa.eu/eahc

Quelle: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:C:2012:394:0036:0036:DE:PDF

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos