Kernland: Bilanz und Vorschau

 

Festakt / Zehn erfolgreiche Jahre Kleinregion Waldviertler Kernland und Leaderregion - ein Jubiläum, das mit etwa 200 Gästen in Ottenschlag gefeiert wurde.


ALBRECHTSBERG, OTTENSCHLAG / Die Kleinregion Waldviertler Kernland und die Leaderregion Südliches Waldviertel-Nibelungengau luden zu einer Jubiläumsfeier mit Rückblick, Analyse des Status quo und Zukunftsaussichten. An die 200 Festgäste folgten der Einladung in die Aula der Hauptschule Ottenschlag, um zehn erfolgreiche Jahre zu feiern. Regions-Obmann Dieter Holzer begrüßte, Geschäftsführer Thomas Heindl fasste die Entwicklung der Region der vergangenen zehn Jahre zusammen und erläuterte, welche Auswirkungen Leader darauf hatte.
Bei der Gründung Ende 2001 waren es 13 Gemeinden, die sich zum Waldviertler Kernland zusammenschlossen, um an gemeinsamen Zielen zu arbeiten. Sie traten dem EU-Programm Leader bei, um Förderungen für die geplanten Projekte in Anspruch nehmen zu können. Fünf Gemeinden aus der Ökoregion Südliches Waldviertel schlossen sich der Gemeinschaft an. In der neuen Förderperiode seit 2007 sind es nun 33 Gemeinden mit rund 50.000 Einwohnern, die zur Leaderregion Südliches Waldviertel-Nibelungengau gehören.
Die Strategie der Leaderregion steht auf drei Säulen: Wirtschaft & Energie, Bildung & Kultur sowie Landwirtschaft & Touristik. In den vergangenen zehn Jahren wurden an die 300 Projekte eingereicht beziehungsweise realisiert. Thomas Waldhans, Energiemanager der Region, und Renate Brandner Weiß von der Energieagentur brachten den Besuchern die Möglichkeiten näher, wie die Region, die bereits Klima- und Energie-Modellregion ist, langfristig mit verschiedensten Projekten sogar energieautark werden kann. Oberste Prämisse seien Kooperation und kommunale Kommunikation, betonten Kernland-Geschäftsführerin Sonja Gundacker und die Obfrau der Wirtschaftsregion Kernland, Gabi Walter, die einige der derzeit laufenden Projekte näher vorstellten.

 

Weitere Informationen:
Barbara Ziegler
Kleinregionsbetreuung

0676/812 20 218
barbara.ziegler@rm-waldviertel.at

 

 


 


Download: presseartikel_kernland.pdf (368.52 KB)    

 

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos