Erlebnisregion Waldviertel NORD - Landkarte Wintertipps

 

Das Ziel des Projektes ist die Herausgabe der grenzüberschreitenden touristischen "Wintertippskarte", die bedeutende Informationen für alle Wintertouristen enthalten wird. Es geht um die Region ca. 30 Kilometer von der Grenze entfernt in Tschechien und Österreich. Loipen mit einer detaillierten Beschreibung präsentieren sich, so wie Tipps fürs Schifahren oder Eislaufen bzw. andere Möglichkeiten für Sport und Freizeit.

 


Es ist das gemeinsame Ziel beider Partner, die Entwicklung des Tourismus zu unterstützen und in weiterer Zusammenarbeit grenzüberschreitende Tourismusprodukte zu bilden. Die Landkarte Wintertipps ergänzt bedeutend das Spektrum von den touristischen Maßnahmen in der Kleinregion Erlebnisregion Waldviertel NORD und bildet für alle Interessenten einen guten Leitfaden, der alle Möglichkeiten für verschiedene Aktivitäten im Winter vorstellt. Die territoriale Zusammenarbeit wird vertieft, ähnliche Entwicklungsziele verfolgt.

Wirkungsgebiet: Verband der Grenzgemeinden und Grenzstädte im Bezirk Jindríchúv Hradec, Gmünd, sowie Gemeinden der Kleinregion Erlebnisregion Waldviertel Nord

 

Weiterführende Informationen:

Barbara Ziegler, Kleinregionsbetreuung

T: 0676 / 812 20 218

E: barbara.ziegler@rm-waldviertel.at

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos