Creative Industries in Niederösterreichs Regionen

Bereits zum zweiten Mal lobt das Land NÖ in Zusammenarbeit mit ecoplus, der Wirtschaftskammer NÖ, der Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik des Landes NÖ und dem Regionalmanagement NÖ einen Wettbewerb für die "Creative Industries" aus.


 



 Projektinhalt:

Es werden innovative Ideen zur Erhöhung der Standortqualität in Niederösterreich unter Einbindung des kreativen Milieus für kreative, zukunftsweisende und regionalwirtschaftliche Akzente gesucht.

Einreichkriterien:

Es werden Preise in drei Kategorien vergeben:

  • Kategorie 1: Kreativwirtschaft in der Gemeinde
  • Kategorie 2: Verbesserung der regionalen Standortqualität
  • Kategorie 3: Creative Junior

Einreichung und Formular:

Download: Einreichbogen Creative Industries 2010-2011.pdf (982 KB)

Download: Formular_Einreichbogen_2010.pdf (405 KB)

Einreichschluss: 30. Juni 2011

Das Land Niederösterreich in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer NÖ hat eine Kurzbroschüre zum Thema "Kreativwirtschaft in Niederösterreich herausgegeben.

Download: Kreativwirtschaft NÖ.pdf (2605 KB)

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos