Mobilitätsabend 2015

 

Am 2. September 2015 trafen sich die Gemeinden der Mobilitätsplattform Waldviertel in Vitis. Gemeinsam mit dem Mobilitätsmanagement der NÖ.Regional.GmbH wurden Projektevorschläge zur Förderung und Unterstützung der Nutzung von Bahn und Bus im Waldviertel  entwickelt und tiefgehend über  E-Carsharing-Projekte informiert und diskutiert.      

 

 


           

E-Carsharing im Waldviertel erfreut sich immer größerer Beliebtheit und die Erfahrungsberichte der vier E-Carsharing- Projekte haben eine große Zufriedenheit aufgezeigt. Zuerst berichtete Frau Mag. Renate Brandner-Weiß von der Energieagentur der Regionen über E-Carsharing in NÖ im Überblick und anschließend über das erste Projekt in Waidhofen/Thaya, das seit 2014 besteht. Weitere E-Carsharingprojekte bestehen bereits in der Stadt Zwettl, der Gemeinde Langau und der Gemeinde St. Leonhard am Hornerwald. Jeweils ein Nutzer und gleichzeitig Betreuer jedes E-Carsharingprojektes berichtet aus ihren Erfahrungen und stand für die vielen interessierten Fragen zur Verfügung. Alle waren sich einig: E-Carsharing spart Kosten und fördert gleichzeitig den sozialen Austausch und die Gemeinschaft.

   

Ein weiterer Schwerpunkt des Abends war die Präsentation des  umfangreichen Förderprogramms  für Mobilitätsprojekte in Gemeinden durch Bund und Land Niederösterreich. etwa E-Carsharing, E-Ladestationen, Elektrofahrräder, Umstieg auf alternative Antriebe, Radverkehr, Radabstellanalagen, Schnuppertickets und Bewusstseinsbildung zur Nutzung des öffentlichen Verkehrs. Diesbezüglich präsentierte die Mobilitätsmanagerin des Waldviertels wichtige Förderinformationen.

   

Gemeinsam wurden Projekte für 2015 diskutiert, die durch das Land NÖ gefördert werden können. Das Hauptaugenmerk im heurigen Jahr wird bei der Unterstützung von Shuttelbussen für öffentliche Veranstaltungen in den Mobilitätsgemeinden und der  Unterstützung der Gemeindebürger zur Nutzung für Bus und Bahn durch regionale Fahrplaninformationen.

   

Weitere Informationen:

Dipl.-Ing. Gertrude Haumer

Mobilitätsmanagement Waldviertel

gertrude.haumer@noeregional.at

 

   

Fotocredit: NÖ.Regional.GmbH

Von Links: GR Bernhard Unterweger, GR Karl Einfalt, Vzbgm. DI Johannes Prinz, Michael Prinz, GR Reinhard Pauer, GR Martin Neugebauer, Mag. Renate Brandner-Weiß, GR Josef Gundinger, Bgm. Nikolaus Reisel, DI Gertrude Haumer, GR Wolfgang Cwinczek, GR Margit Auer, Bgm. Karl Elsigan, Heidemaria Uitz, Bgm. Franz Linsbauer, GR Gerald König, Ing. Otmar Zechner, Sonja Reiss, GR Josef Heimberger, DI Josef Strummer, GR Martin Frank

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos