Kleinregion Waldviertler StadtLand

Bei der Generalversammlung, die am 27. April im Sitzungssaal der Stadtgemeinde Gmünd stattfand, wurde der Vorstand der Kleinregion Waldviertler StadtLand neu gewählt.  

 


Dabei wurde Karl Harrer, Bürgermeister der Stadtgemeinde Schrems und bereits seit dem Jahr 2008 Obmann der Kleinregion, einstimmig erneut zum Obmann gewählt. Zu seinen beiden Stellvertretern wurden ebenso einstimmig Bgm. Karl Schützenhofer aus Kirchberg am Walde und Stadtrat Reinhard Langegger aus Gmünd ernannt. Auch die Wahl aller anderen Vorstandsmitglieder erfolgte einstimmig.
Obmann Karl Harrer betonte, dass auch in den kommenden Jahren der erfolgreiche Weg der gemeindeübergreifenden Zusammenarbeit fortgesetzt und gemeinsam wichtige Projekte, wie z.B. der Ausbau der Breitbandinfrastruktur, realisiert werden sollen.

Der neue Vorstand der Kleinregion Waldviertler StadtLand:

Obmann: Bgm. Karl Harrer
1. Obmann-Stv.: Bgm. Karl Schützenhofer
2. Obmann-Stv.: StR Reinhard Langegger

Schriftführer: Vbgm. Christian Dogl
Schriftführer-Stv.: Vbgm. Rupert Bachhofner

Kassier: Bgm. Franz Freisehner
Kassier-Stv.: Bgm. Johann Weissenbök

Beisitzer: Bgm. Helga Rosenmayer, Bgm. Rainald Schäfer, Bgm. Gerald Schindl, Bgm. Roland Wallner

Rechnungsprüfer: Bgm. Alois Strondl, GR Thomas Panagl


Information:
Kleinregion Waldviertler StadtLand
Mag. Viktoria Prinz
mail: viktoria.prinz@gmail.com
Tel.: 02852/52506-330
 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos