Umsetzung von Barrierefreiheit in Niederösterreich

BHW Niederösterreich GmbH – Tochter der Kultur.Region.Niederösterreich
wir sind nun als BHW Niederösterreich GmbH eine Tochter der Kultur.Region.Niederösterreich. Im Herbst 2014 konnten wir unser Büro in der Linzer Straße 7 in St. Pölten auf alle 3 Stockwerke ausgedehnt beziehen.
 

 


… dennoch ist bei uns nicht alles neu! Wir arbeiten in der gewohnten Weise und mit dem immer schon dagewesenen Engagement an der Umsetzung von Barrierefreiheit in Niederösterreich. Unsere wichtigsten Angebote und Termine finden Sie nachfolgend im Überblick:

• Barrierefreie Museen
Im April/Mai 2015 finden insgesamt 4 Termine mit dem Museumsmanagement Niederösterreich statt. Es geht um Barrierefreiheit in Museen und barrierefreie Kulturvermittlung. Die Details zu den Terminen finden Sie hier, Anmeldungen bitte direkt beim Museumsmanagement Niederösterreich, Tel.: 02742 90 666 612, Mail: office@noemuseen.at 


• Gesetz und Recht in der Praxis
Am 12. Mai 2015 findet im Hotel Restaurant Ottenstein, Gemeinde Rastenfeld, erstmals im Waldviertel ein Rechts-Workshop mit Dr. Erwin Buchinger statt. In diesem Workshop werden die rechtlichen Rahmenbedingungen der Barrierefreiheit behandelt und gemeinsam Fallbeispiele behandelt. Anmeldungen dazu werden bereits entgegen genommen! Alle Details zum Workshop finden Sie in der Einladung

Download: el_rechtsmodul_2015_05_12.pdf (129.84 KB)

• Lehrgang Barrierefreiheit
Natürlich gibt es auch heuer wieder unseren „Lehrgang Barrierefreiheit“. Dieser besteht aus 7 ganzen Tagen, wovon jeder einen anderen Bereich des großen Themas Barrierefreiheit behandelt. Die Lehrgangs-Tage können – je nach Interesse – auch einzeln gebucht werden.
Details zum Lehrgang Barrierefreiheit 2015 finden Sie hier. Anmeldungen werden bereits entgegen genommen!
Bis 31. Mai 2015 gibt es einen FrühbucherInnen-Bonus und Sie sparen € 120,-! 

• Gesetz und Recht in der Praxis
Am 25. Juni 2015 findet ein weiteres Mal der Rechts-Workshop mit Dr. Erwin Buchinger statt. Diesmal im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten. 

         


• Dorfbegehung barrierefrei?
Nicht zu vergessen: auch unsere „Dorfbegehungen barrierefrei?“ finden nach wie vor in gewohnter Weise statt und können jederzeit gebucht werden. Bei einer „Dorfbegehung barrierefrei?“ kommen wir zu Ihnen in die Gemeinde und machen Verbesserungs-Vorschläge zur Erhöhung der Barrierefreiheit. Alle Verbesserungs-Vorschläge werden im Anschluss in einem umfassenden Bericht gesammelt und an Sie übergeben. Dieser Bericht entspricht einem Maßnahmen-Katalog mit dem Sie schrittweise Barrieren in Ihrer Gemeinde abbauen können. 
 

Weitere Informationen:

BHW Niederösterreich GmbH
Mag.a Eva-Maria Speta,
pädagogische Leitung Projekt BEN


Linzer Straße 7, 3100 St. Pölten
Tel.: 0(043) 2742/311 337-118
e.speta@bhw-n.eu
www.bhw-n.eu
www.bhw-blog.eu
www.facebook.com/bhw2.0

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos