Kleinregion Kampseen: Energie-Spartag der Region Kampseen

Der zweite November-Sonntag wurde heuer wieder zum Energie-Spartag in der Region Kampseen. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit das traditionelle Leonhardi-Fest in St. Leonhard/Hw. mit Informationen zum Energiesparen zu verbinden.  

 


Regionale Betriebe gaben Auskunft über Wärmedämmsysteme, Dachausbau, die neueste Heizungstechnik, Solar und Photovoltaik, sowie energiesparende Haushaltsgeräte und Beleuchtung.

Frau Brandner-Weiß von der Energieagentur der Regionen informierte zu Themen wie erneuerbare Energie und Elektromobilität. Die Möglichkeit zur Probefahrt mit ihrem Elektroauto wurde gerne in Anspruch genommen.

Die Modell-Rennbahn mit Fahrradantrieb begeisterte Jung und Alt. Viel Gefühl war notwendig um die Autos mittels Tretgeschwindigkeit durch die Kurven zu steuern. Der zukünftige Standort dieser Bahn wird der Energiestreichelzoo im Handwerksmuseum St. Leonhard/Hw. sein.

Fotos vom Energie-Spartag 2014 finden Sie auf www.kampseen.at

Weitere Informationen:
Veronika Lechner

Kleinregionsmanagerin 
Kleinregion Kampseen
3593 Neupölla 4
region@kampseen.at
www.kampseen.at

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos