„Integration in Niederösterreich“

Zusammenleben in der Gemeinde – Vielfalt als Chanceoder Herausforderung? Die Globalisierung hat unser Zusammenleben grundlegend verändert. DieFolgen der Migration sind konkret in unserem Alltag vor Ort spürbar. Wie begegnen wir diesen Veränderungen? Wie schaut das Zusammenleben in einer Dorf- und Stadtgemeinschaft aus?  

 


Der INFORMATIONSABEND gibt Einblick in Themen, die im Zuge von Zuwanderung in Gemeinden entstehen. Der Umgang mit Unterschieden und Gemeinsamkeiten vor Ort und der auf Gegenseitigkeit beruhende Integrationsprozess stehen dabei im Mittelpunkt.

   

Inhalte des INFO-Abends sind daher Daten und Fakten zur Migration in Niederösterreich sowie soziokulturelle Hintergründe und soziale Milieusvon MigrantInnen und deren Alltagskulturen. Ziel des INFO-Abends ist es einen Einblick in Fragestellungen zu geben, die im Kontext von Integrationsprozessen von migrantischer und autochthoner Bevölkerung relevant sind, und Wege zur Förderung von Integration in den Gemeinden aufzuzeigen.

   

Keine Anmeldung erforderlich!!

Termin: Donnerstag, 4. Dezember 2014

Uhrzeit: 19.30 bis ca. 22.00 Uhr

Ort: Pfarrsaal / St. Georgen am Ybbsfelde - Am Kirchenberg 13304 St. Georgen am Ybbsfelde

 

Referent: Mag. Murat Düzel (Leiter des Integrationsservice der NÖ Landesakademie)

 

Anmeldung und Auskunft:

Mag. Thomas Fischer NÖ Landesakademie

02742 / 294 - 17448

thomas.fischer@noe-lak.at

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos