Baustellenfest im Schloss Pöggstall

Das südliche Waldviertel hat im Frühjahr dieses Jahres den Zuschlag für die Niederösterreichische Landesausstellung 2017 erhalten. Nach der Büroeröffnung Ende September dieses Jahres laden wir nun zum Baustellenfest ins Schloss Pöggstall.

 

 

 

 


„Alles was Recht ist“ ist der Arbeitstitel und gleichzeitig das Ziel der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017 für das südliche Waldviertel. Unter Einbeziehung der gesamten Region rund um das Schloss und die Gemeinde Pöggstall sowie den Gemeinden der „ARGE LA 2017 Pöggstall – südliches Waldviertel“, soll die Niederösterreichische Landesausstellung 2017 zum Impulsprojekt werden, um die Region nachhaltig positiv weiterzuentwickeln.


Unter dem Motto „Regionale Zusammenarbeit“ startet das Baustellenfest am Donnerstag, den 27. November 2014 um 17:00 Uhr im Arkadenhof des Schlosses Pöggstall.

   

Bei vorweihnachtlichem Punsch und Tee gibt es die Möglichkeit, sich über die Neuigkeiten zum Ausstellungsstandort Schloss zu informieren sowie auch das Schloss besser kennenzulernen. Der Bauhistoriker Dr. Aichinger-Rosenberger bietet während des Festes für Interessierte Führungen durch das Schloss an. Speziell für die jungen Gäste gibt es eine abenteuerliche Laternenwanderung in den alten Gemäuern des Schlosses.

 

Download: einladung_regionalemail.pdf (2.82 MB)

Rückfragehinweis:

Barbara Ziegler
Koordination regionale Vorbereitung
Niederösterreichische Landesausstellung 2017
barbara.ziegler@rm-waldviertel.at
0676/812 20 218
 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos