SONNENWELT Großschönau erstmals am 4. Oktober bei der „ORF – Lange Nacht der Museen“ dabei

BesucherInnen können am 4. Oktober erstmals die SONNENWELT Großschönau bei Nacht erleben!  

 


Um 20.00 und 22.00 Uhr werden Führungen angeboten, um 18.00 Uhr gibt es für Kinder und Jugendliche eine Schnitzeljagd durch die SONNENWELT: In dieser „energievollen“ Rätsel-Tour gehen die Jüngsten mit einem Fragenkatalog auf Entdeckungsreise.
Mit dem Ticket der Langen Nacht der Museen (nur 6€) können in dieser Nacht auch weitere Ausflugsziele wie das Burgmuseum Heidenreichstein, das Kunstmuseum und das UnterWasserReich in Schrems oder das Glas- und Steinmuseum in Gmünd besucht werden.

Mobilität, Energie & Umwelt - begreifbar in der SONNENWELT
Im Rahmen der Themenwoche „Endlich be-greifbar: Mobilität“ des Science Center Netzwerkes dreht sich vom 3. bis 12. Oktober in der SONNENWELT alles um die Geschichte der Mobilität in Bezug auf Energie und Umwelt. Energie-erzeugen am Hometrainer, die Unterschiede zwischen Ländern im Energieverbrauch für Mobilität erkunden oder einen Tretkran ausprobieren sind nur einige Schwerpunkte.

Die SONNENWELT ist heuer noch bis 31.10. jeweils von Dienstag bis Sonntag von 9:00 – 17:00 Uhr geöffnet. In der Winterpause von Anfang November bis Ende März sind Gruppen gegen Voranmeldung jederzeit herzlich willkommen!

Weitere Informationen unter www.sonnenwelt.at

Bildtext: Nicole, Denise und Melanie freuen sich bereits auf die Lange Nacht der Museen am 4. Oktober, wo heuer erstmal auch die SONNENWELT besucht werden kann!
 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos