2. Netzwerktreffen außerschulische Nachmittagsbetreuung

Die Betreuung von Kleinstkindern ist in der gesamten Kleinregion Waldviertler Kernland zunehmend ein zentrales Thema. In vielen Gemeinden wird derzeit intensiv die Errichtung von Betreuungsräumen geplant, in denen vormittags Kinder im Alter von 0-3 Jahren betreut werden können und nachmittags Kindergarten- und Volksschulkinder.  

 


In der Partnergemeinde Rimov in Tschechien ist die Nachmittagsbetreuung von Kindern schon lange verankert. Daraus ist die Idee entstanden, gemeinsam mit den Tschechischen Partner, Standards für eine außerschulische Nachmittagsbetreuung zu erstellen. Durch das EU Programm „Europäische Territoriale Zusammenarbeit Österreich – Tschechische Republik 2007-2013“ konnte diese Idee verwirklicht werden.

   

Für die außerschulische Nachmittagsbetreuung wurde von ExpertInnen (KindergärtnerInnen, VolksschullehrerInnen, FreizeitpädagogInnen,…) und BürgerInen der Kleinregion Waldviertler Kernland, in Kooperation mit BürgerInnen und ExpertInnen der technischen Partnergemeinde, Standards für eine qualitativ hochwertige außerschulische Nachmittagsbetreuung erstellt.

   

In zwei öffentlichen Netzwerktreffen diskutierte man die Unterschiede in der Nachmittagsbetreuung tauschte Erfahrungen aus. Im Rahmen von Workshops wurden Standards herausgearbeitet, die in Tschechien sowie in Österreich für eine qualitativ hochwertige Nachmittagsbetreuung herangezogen werden können.

   

Das erste öffentliche Treffen fand am 8. September in Rimov statt.

   

Beim zweiten Treffen in Albrechtsberg am 18. September wurden Standards entwickelt, die möglichst viele Bedürfnisse von Kindern, Eltern und der Gesellschaft abdecken können. Die Kontinuität in der Betreuung der Kinder von den MitarbeiterInnen, sowie deren fachlichen Ausbildung und persönliche Eignung, wurden neben optimal ausgestatteten Räumlichkeiten und der zeitlichen Flexibilität im Rahmen der Anmeldungen als wesentliche Erfolgsfaktoren genannt.

   

Durch diese Netzwerktreffen wurde auch die Basis für einen längeren Wissensaustausch im Bereich Freizeit und Soziales zwischen den Gemeinden der Kleinregion Waldviertler Kernlands und der Gemeinde Rimov gelegt.  

 

Weitere Informationen:

Doris Maurer, MA

Verein Kleinregion Waldviertler Kernland

Unterer Markt 10

3631 Ottenschlag

Tel.: +43 2872 – 200 79 11

maurer@waldvertler-kernland.at 

http://www.waldviertler-kernland.at 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos