Eröffnung der grünen Fassade

Die grüne Fassade an der Halle der SONNENWELT wurde im Rahmen der BIOEM Großschönau feierlich eröffnet.

 


Die Ehrengäste, darunter LR Karl Wilfing und Justizminister Wolfgang Brandstetter, bestaunten das einzigartige Vorzeigeprojekt, bei dem sechs verschiedene Arten der Gebäudebegrünung aufgezeigt werden. Die grüne Fassade wurde bereits bei der BIOEM von den Besuchern bestaunt und ist somit eine neue Attraktion in Großschönau. Die Fassade kann jederzeit besichtigt werden und befindet sich direkt neben dem Energie-Erlebnis-Spielplatz bei der SONNENWELT Großschönau.

Die Projektleitung lag bei der BOKU Wien, Projektpartner waren die TU Wien sowie 14 Partner aus der Wirtschaft. Die Fassade wurde im Rahmen des Qualifizierungsnetzwerkes GrünAktivHaus als Leuchtturmprojekt konzipiert und errichtet.

 

Bildtext I: Die Ehrengäste, allen voran LR Karl Wilfing (Mitte) mit der Projektleitung Ulli Pitha (Mitte links) und Vera Enzi (Mitte rechts) von der BOKU Wien vor der neu eröffneten Grünfassade.

Bildtext II: Zahlreiche Besucher der BIOEM bestaunten bereits die grüne Fassade

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos