Das Waldviertel bekommt prominente Unterstützung!

 

1. Beiratstreffen des Wirtschaftsforum Waldviertel: neue Ideen und Initiativen für das Waldviertel


Das Vorstandsteam des Wirtschaftsforum Waldviertel traf sich vor Kurzem mit den Mitgliedern des neu im Verein implementierten Beirats zum ersten Erfahrungsaustausch und Brainstorming für Ideen und Initiativen für das Waldviertel.


               

Christof Kastner (Obmann des Wirtschaftsforum Waldviertel, ein Zusammenschluss von inzwischen über 170 Waldviertler Unternehmen der Region, durch die bereits über 9.000 Waldviertler Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer repräsentiert werden) präsentierte beim Beiratstreffen den Anwesenden den umfangreichen Maßnahmenkatalog des Wirtschaftsforum Waldviertel für 2014:


Neben „Klassikern“ wie die Waldviertler Jobmesse (26. und 27. September 2014 in der Sporthalle in Zwettl!) wird das Wirtschaftsforum zum Beispiel in diesem Jahr seine Initiative „10-10-10“ in neuer, adaptierter Form umsetzen (Veranstaltungszeitraum 30.06.-03.07.2014, Zielgruppe: alle Waldviertler Lehrerinnen und Lehrer, die Waldviertler TOP-Betriebe näher kennen lernen, und ihre Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis in ihren Unterricht einfliesen lassen möchten, mehr Informationen zu „10-10-10“ auf www.wfwv.at )


Auch die im Juli 2013 sehr erfolgreich gestartete Initiative „Waldviertler Handwerker“, eine Unternehmenskooperation von bereits über 50 Waldviertler Betrieben aus dem Bau- und Baunebengewerbe mit dem Ziel, mehr Aufträge aus den Ballungsräumen Wien, Wien-Umgebung und Linz in das Waldviertel zu holen, wird 2014 fortgesetzt! (interessierte Waldviertler Unternehmen aus dem Bau- und Baunebengewerbe haben noch die Möglichkeit, sich bei Interesse der Initiative anzuschließen, siehe auch www.waldviertlerhandwerker.at )


Ein weiteres für die Region sehr wichtiges Thema, das 2014 so richtig durchstarten soll, ist das Thema Regional Funding! Im Herbst 2013 wurde vom Wirtschaftsforum Waldviertel gemeinsam mit dem Verein Interkomm und Ing. Wolfgang Pröglhöf die Regional Funding Waldviertel GmbH gegründet. Mittelpunkt dabei ist die neu gegründete Internet- Plattform www.regionalfunding.at. Diese soll Waldviertler Unternehmen zu kostengünstigem Kapital, das ihnen Banken nicht geben können, verhelfen, d.h. Anleger aus der Region investieren in Projekte in der Region -und dies alles auf legale, mit der Finanzmarktaufsicht abgestimmten Art und Weise. Auch die Finanzierung von sozioökonomischen Projekten, die anders nicht finanzierbar wären, steht hier im Fokus der Initiative.


Weitere Aktivitäten, Projekte, Initiativen und Veranstaltungen, die das Wirtschaftsforum Waldviertel in diesem Jahr fortsetzen bzw. umsetzen möchte, und die im Rahmen des Beiratstreffens diskutiert wurden:


Wirtschaftsseminare für Lehrerinnen und Lehrer, „Wirtschaft trifft Schule“ (Unternehmer gestalten aktiv einen Unterrichtstag mit und berichten in einer Waldviertler Schule aus ihrer Praxis), Waldviertler Bildungsgipfel, „Tage der Zukunft“ im Yspertal (30.03. und 01.04.2014), Kooperationsveranstaltungen mit der WALDVIERTEL AKADEMIE, Fortsetzung der Arbeitskreise Gesundheit und Infrastruktur, aktive Mitwirkung des Wirtschaftsforum in den Wissensplattformen der Europaregion Donau-Moldau uvm.

Das nächste Treffen des Wirtschaftsforum- Vorstands mit seinem Beirat ist bereits in Planung! 

 

 Feb14_ÜberblickBeiratVorstand_Beiratstreffen.pdf

   

Am Foto von links nach rechts:

Mag.(FH) Martina Noé, Josef Wallenberger, Mag. Helmut Miernicki, Stefan Schrenk, Mag. Hermine Hackl,
Dr. Ernst Wurz, Prof. Erich Steininger, Dr. Christian Milota, Präsidentin BR KR Sonja Zwazl, Univ.Prof. Dipl.Ing. Dr. Friedrich Zibuschka, Christof Kastner, Mag. Othmar Pruckner, Dr. Andreas Reifschneider,
Pater Michael Hüttl, Verena Hainzl, Mag. Ulrike Brandner-Lauter, Bgm. Martin Bruckner, Gabriele Gaukel,
Ing. Otmar Schlager, NR Ing. Mag. Werner Groiß

Nicht am Foto:

Die Mitglieder des Beirats:
Univ.Prof. Ddr. Christoph Badelt, Hon.Prof. Dr. Dkfm. Mag. Heinz Boyer, Mag. Friedrich Faulhammer, Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Ing. Bernhard Freyer, Mag. Erwin Hameseder, LAbg. Bgm. Jürgen Maier, Dr. Hubert Schultes, Brigadier Mag. Rudolf Striedinger, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll

Die Mitglieder des Vorstands:
Birgit Trojan, Dipl.-Ing. Josef Granner

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos