Windkraft und E-Mobilität erleben - Exkursion - 28. Februar 2014

 

Exkursion


Freitag, 28. Februar 2014 (ganztags)


Die TeilnehmerInnen können in unmittelbarer Nähe die Anlagen besichtigen und sich aus erster Hand über
die Nutzung von Windkraft, die Erfahrung mit E-Mobilität und die Energieversorgung in NÖ (heute und in
Zukunft) informieren und selbst Elektroautos Probe fahren.


Exkursions-Programm:    
  • 10.30 Uhr Information zu Energiefahrplan und Windkraft in NÖ im Bus ab Stockerau
  • 11.00 Uhr Infovortrag Windkraft Simonsfeld AG
    o Windkraftnutzung mit Bürgerbeteiligung
    o Erfahrungen mit Elektromobilität
  • 11.45 Uhr Mittagessen
  • 13.00 Uhr parallel
    o Besichtigung des Windparks Poysdorf-Wilfersdorf:
       - höchste Windkraftanlagen Österreichs (ca. 150 m Nabenhöhe)
       - jede der neuen Windkraft-Anlagen bringt eine Leistung von bis zu 3000 kW
         und versorgt bis zu 2.300 Haushalte mit sauberem Strom
  • Besichtigung UND Probefahren mit Elektroautos
  • ca.14:30 Uhr Rückfahrt


Organisatorisches    


Anreise/Rückreise: mit dem Reisebus bis max. 50 Personen


Zustiegsmöglichkeiten:


08.00 Uhr Waidhofen/Thaya bei der Energieagentur der Regionen
08.15 Uhr Vitis, Radvit (Horner Straße 19) bei Kreisverkehr
08:40 Uhr Zwettl, Feuerwehrhaus
09:00 Uhr Rastenfeld, Bushaltestelle bei Park&Ride-Anlage
09:15 Uhr Gföhl, P&R-Bushaltestelle
09:30 Uhr Krems/Donau, Feuerwehrhaus (bei der Wieselbus-Haltestelle)


Die Kosten für den Bus werden von den Veranstaltern übernommen, das Mittagessen ist selbst zu bezahlen.



* mit fachlicher Unterstützung der Energieagentur der Regionen: www.energieagentur.co.at, 02842/21 800

 

Exkursion Windkraft und E-Mobilität 14-02-28.pdf

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos