2. Bushaltestelle in Echsenbach wurde von Hrn. LR Mag. Wilfing bestätigt


Mit Fahrplanwechsel im Dezember 2013 wird dem Wunsch der Gemeinde Echsenbach entsprochen und eine 2. Bushaltestelle der Waldviertellinie eingerichtet.


Die jetzige Haltestelle der Busse für die Waldviertellinie befindet sich in der Nähe des Marktplatzes. Da es jedoch sehr viele Schüler aus der Nordhang- und Sonnenhangsiedlung gibt, für die die Haltestelle "Am Spitz" sehr viel näher und praktischer wäre, hat das Land Niederösterreich gemeinsam mit der Mobilitätszentrale Waldviertel beschlossen, hier eine 2. Haltestelle der Waldviertellinie einzurichten. Ein Buswartehaus ist bereits vorhanden, sodass keine Bauarbeiten notwendig sind.

 

Foto (Holzmann) vlnr.: Barbara Ziegler (Mobilitätszentrale Waldviertel), LR Karl Wilfing, GR Bernhard Unterweger (Mobilitätsbeauftragter Gem. Echsenbach), Sonja Kreutzer (Mobilitätszentrale Waldviertel), Vizebgm. Wolfgang Sinhuber (Mobilitätsbeauftragter Gem. Echsenbach) und Bgm. Josef Baireder

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos