Land- und Forstwirtschaft, Naturraum und Umwelt

 

Am 10. September 2013 startete nach der Sommerpause der Arbeitskreis "Land- und Forstwirtschaft, Naturraum und Umwelt Waldviertel" mit seiner ersten Sitzung im Herbst. Unter dem Vorsitz von DI Franz Breiteneder haben sich die Mitglieder dieses Arbeitskreises zum Ziel gesetzt, die im Rahmen der waldviertler Strategie 2015+ des Regionalverbandes "Europaplattform pro Waldvierte" definierten Aufgaben und Maßnahmen, mit Aktivitäten und strategischen Themenbearbeitungen voran zu treiben.    


Vorgestellt  wurde das EU-Projekt der Energieagentur der Regionen "DanubEnergy - Grasernte in Feuchtgebieten" durch den Projektleiter DI Dr. B. Schneider. Anschießend fand eine interessierte und konstruktive Diskussion zu den Zielsetzungen und Umsetzungsmöglichkeiten dieser neuen Technologie statt.

Informationen zum Projekt finden Sie unter www.danubenergy.eu.

   

Aktuelles zu den Aktivitäten des Arbeitskreises erfahren sie auf dieser Präsentation, die bei der zweiten Waldviertelkonferenz vorgestellt wurde.

 Download: aklandwirtswchaftwvkonferenz2013.pdf (453.51 KB)

 

Anfragen und weiterführende Informationen: DI Gertrude Haumer, Beratung Ländliche Entwicklung, gertrude.haumer@rm-waldviertel.at, Tel: 0676/812 20 341

 

 

Foto: DI Beitender

vlnr: Bgm. F. Aschauer (Jaidhof), Ing. J. Graf (LFS Edelhof), I. Dengscherz (Praktikantin) , R. Kraner (Energie- und Umweltagentur), DI G. Haumer (RM-Büro Waldviertel), Thomas Samhaber (Regionalmanager Waldviertel), DI F. Breitender (Dir. der LFS Edelhof a. D., Vorsitzender des Arbeitskreises), DI Dr. B. Schneider (Projektmanagement DanubEnergy), DI F. Amon (BBK Horn), DI R. Strauch (ABB - Abteilung Landentwicklung), DI B. Löscher (BBK Zwettl), Mag. A. Schmidt (selbständiger Biologe), Ing. H. Gutkas (BBK Waidhofen/Th.), Mag. (FH) M. Spitaler (BBK Gmünd)

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos