Gebäudesanierung und Gerätetausch Starttreffen zur Kooperation von Betrieben und Modellregion


Die Klima- und Energiemodellregion Nordlicht lud in Kooperation mit der Energieagentur der Regionen und der WKNÖ-Bezirksstelle Gmünd am 14. Mai 2013 zum Starttreffen bzgl. Branchenkooperation „Gebäudesanierung und Gerätetausch“.


Hintergrund für die Aktivitäten sind die enormen Energieeinsparmöglichkeiten einerseits, aber auch die damit verbundenen großen Auftragschancen für regionale Unternehmen. Damit diese Chancen in Zukunft noch besser genutzt werden können, ist die Entwicklung regionaler Kooperationen und Umsetzungsprojekte mit Betrieben im Bau- und Baunebengewerbe aus der Klima- und Energiemodellregion Nordlicht (Gemeinden: Eggern, Eisgarn, Haugschlag, Heidenreichstein, Litschau, Reingers) eines der Schwerpunktthemen auf dem Weg zur Energieautarkie.

10 Unternehmensvertreter, die im Bereich Gebäudesanierung und Haustechnik tätig sind, nahmen an der Veranstaltung teil und brachten ihre Ideen ein. Damit ist ein wichtiger Schritt getan. Zu den weiteren geplanten Maßnahmen zählen Informationsveranstaltungen sowie die leicht zugängliche Bereitstellung von Information und Beratung für interessierte Privatpersonen und Betriebe.

Ein Service der Wirtschaftskammer in diesem Zusammenhang ist die „Ökologische Betriebsberatung“, die ganz einfach und effektiv über das Unternehmerservice (02742 851-16910) genutzt kann.

Alle, die als regionale Anbieter oder als Auftraggeber Interesse an Gebäudesanierung und Gerätetauschhaben, können sich einfach bei der Modellregion melden. Die Infounterlagen zu diesem Starttreffen stehen außerdem auf den Internetseiten der Veranstalter zum Download bereit.

Personen am Foto (vlnr): Otmar Schlager (Energieagentur der Regionen), Andreas Krenn (Wirtschaftskammer Gmünd), Andreas Haidl (Herbert Eschelmüller GmbH), Erwin Hauer (Hauer GmbH), Kurt Pieringer (Talkner GmbH), Johannes Kuben (Kuben Baugesellschaft), Hannah Ergot (Klima- und Energiemodellregion Nordlicht), Martin Sokolik (Sokolik), Gerhard Böhm (Böhm Haustechnik), Willhelm Straka (Straka Dämmtechnik GmbH), Rainer Hirschmann (Obmann Klima- und Energiemodellregion Nordlicht, Vizebürgermeister Litschau), Matthias Weißkirchner (Energieagentur der Regionen);

Fotocredit: Wirtschaftskammer Gmünd


Kontakt für Rückfragen:
KEM Nordlicht
Hannah Ergott
Modellregion.nordlicht@aon.at

Energieagentur der Regionen
Matthias Weisskirchner
Tel.: 02842/9025-40889
energieagentur@wvnet.at
www.energieagentur.co.at

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos