Schülerfreifahrt NEU

Seit dem Schuljahr 2012/2013 gibt es das Jugendticket - die einfache Schülerfreifahrt für ALLE (€ 19,60) und  das Top-Jugendticket – die einheitliche Schülerjahreskarte für ALLE (€ 60.00). Beide Karten können von allen SchülerInnen, IntenatsschülerInnen und Lehrlingen, die ihren Hauptwohnsitz in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland haben, gelöst und damit in Anspruch genommen werden. 

 


 


Viele Kinder und Jugendliche nützen das öffentliche Verkehrsangebot.

Vorteile:


• Preislich hoch attraktives Angebot für uneingeschränkte Mobilität mit den Öffis in der Ostregion (Beitrag zur Verkehrssicherheit für die am  stärksten gefährdete Gruppe, Entlastung des Familienbudgets …). 


• Preislich hoch attraktives Angebot für SchülerInnen, die von mehreren Wohnorten aus die Schule besuchen (Entlastung des Familienbudgets bzw. Einsparung von PKW-Kilometern).


• SchülerInnen, die bisher keinen Anspruch auf Schülerfreifahrt hatten, weil der Schulweg unter 2 Kilometer liegt, sind in die Schülerfreifahrt Neu mit einbezogen und profitieren ebenfalls von den attraktiven Angeboten.


InternatsschülerInnen, die bisher keinen Anspruch auf Schülerfreifahrt hatten, weil sie nicht an mindestens 4 Tagen ihren Schulweg zurücklegen, können sich künftig die Schülerjahreskarte kaufen.


Vereinfachung für SchülerInnen durch Entfall der Antragstellung bzw. der Einreichung und Abholung der Tickets vom  Verkehrsverbund/Verkehrsunternehmen.


Vereinfachung für Schulen durch Entfall von Beschaffung, Ausgabe, Bestätigung und Versand der Antragsformulare.


Vereinfachung für BMVIT und Finanzamt durch pauschalierte Abgeltung anstelle einer Einzelabrechnung von 250.000 SchülerInnen und Lehrlingen und den damit zusammenhängenden aufwändigen Prüfungsverfahren.


Vereinfachung für die Verkehrsverbünde/Verkehrsunternehmen durch Entfall der Ausstellung und Abrechnung von individualisierten Tickets (250.000) sowie durch pauschalierte Abgeltung anstelle einer Einzelabrechnung von 250.000 SchülerInnen und Lehrlingen und den damit zusammenhängenden aufwändigen Prüfungsverfahren.
     
 
Alle Details zum Top Jugendticket: Download: top-jugendticket-vor-info-details.pdf (143.02 KB)

Zur Homepage von VOR: www.vor.at

 

Weiter Informationen:

Mobilitätszentrale Waldviertel, Sonja Weixlbraun BSc (WU), sonja.weixlbraun@rm-waldviertel.at

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos