SONNENWELT startet in 100 Tagen


Neue multimediale Energie-Erlebnisausstellung ab Mai im Waldviertel


Großschönau (pts/22.01.2013/10:30) Fleißig gearbeitet wird derzeit in der Ausstellungshalle am Sonnenplatz Großschönau: In 100 Tagen erfolgt die Eröffnung der SONNENWELT, einer in Europa einzigartigen Energie-Erlebnisausstellung. Im Frühjahr 2011 startete die Umsetzung des umfangreichen grenzüberschreitenden Projekts, das von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert wird. Die SONNENWELT stellt für den Sonnenplatz Großschönau nach dem 1. Europäischen Passivhausdorf einen weiteren großen Meilenstein dar. Die Passivhaushalle, in der die SONNENWELT nach und nach Form annimmt, wurde nach nur 9-monatiger Bauphase im November 2011 gemeinsam mit dem angeschlossenen Forschungs- und Kompetenzzentrum für Bauen und Energie feierlich eröffnet. 


Diese einzigartige Erlebniswelt bietet eine neue Freizeitattraktion im Oberen Waldviertel und ergänzt das Angebot am Sonnenplatz Großschönau zur Verbreitung von energieeffizientem und nachhaltigem Bauen, Sanieren und Wohnen. Derzeit wird intensiv an der Verwirklichung dieses großen Meilensteins gearbeitet.



Die einzigartige SONNENWELT präsentiert ab 7. Mai 2013 auf 2.000 Quadratmetern, wie sich das Bauen, Wohnen und Leben mit der Kraft der Sonne in den letzten 10.000 Jahren - von den Nomaden über die Hochantike bis hin zur Gegenwart und Zukunft - entwickelt hat. Die Reise führt die Besucher auf einem zirka 90-minütigen Rundgang durch zwölf Zeitzonen von den Nomaden vor 10.000 Jahren über die alten Ägypter und Römer bis hin zur Gegenwart und Zukunft. In der SONNENWELT dreht sich alles um Energie, deren Ursprung und Bedeutung und insbesondere auch um die Kraft der Sonne. Auch der Umwelt- und Klimaschutz werden ausführlich und unterhaltsam behandelt. Herzstück der Ausstellung ist der Multimediaguide, der in drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Tschechisch) und für verschiedene Alters- bzw. Wissensstufen (Kinder, Erwachsene, Energieexperten) durch den Rundgang führt. Die Besucher können Fragen beantworten, für richtige Antworten und für die Energieerzeugung kraft eigener Körperbewegung Punkte sammeln und erhalten am Schluss eine individuelle Urkunde, die sie zu frischgebackenen Energieexperten kürt. Energieeffizientes Bauen, Leben und Wohnen werden am Sonnenplatz Großschönau immer wieder auf anschauliche Weise verdeutlicht und sind somit für jeden Gast erlebbar.


Die SONNENWELT ist ab 7. Mai 2013 von Dienstag bis Sonntag zwischen 9 und 17 Uhr geöffnet (letzter Einlass um 16 Uhr). Spezielle Ermäßigungen gibt es für Senioren, Studenten, Präsenz- und Zivildiener sowie Menschen mit Behinderung. Der Energie-Erlebnis-Spielplatz im Außenbereich und das Café mit Waldviertler Spezialitäten runden das vielfältige Angebot ab.


http://www.sonnenwelt.at 


Aussender: Sonnenplatz Großschönau
Ansprechpartner: DI Manuela Binder
E-Mail: m.binder@sonnenplatz.at
Tel.: 02815/77270-19
Website: www.sonnenwelt.at


[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130122008 ]

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos