Top-Kleinregionsmanagement Waldviertler Stadt.Land

Kleinregion Waldviertler Stadt.Land wird für ihre Strategie vom Land Niederösterreich mit € 13.000,- ausgezeichnet.

     
Durch die mehrjährige Erfahrung in der eigenständigen Leitung und Durchführung sowohl in der Projektleitung als auch Projektentwicklung, gelang es Kleinregionsmanagerin Mag. Viktoria Prinz, außerordentlich erfolgreich ein Strategiekonzept für ihrer Kleinregion Waldviertler Stadt.Land auszuarbeiten.

 

   

   

Kleinregionen, die eine Kleinregionsmanagement beschäftigen, haben die Möglichkeit beim Land Niederösterreich um eine Personalförderung anzusuchen. Im Jahr 2011 wurde die bisherige Förderschiene einer eingehenden Evaluierung unterzogen. Auf Grundlage der Ergebnisse wurde die Personalförderung für Kleinregionen neu gestaltet und neue Kriterien für eine Förderzusage erarbeitet. Dazu gehören die Erstellung eines auf breiter Basis mit allen Gemeinden erstellten Strategieplans, in dem die Themenschwerpunkte und Ziele für die nächsten Jahre definiert werden, sowie die Teilnahme des Kleinregionsmanagements an einem Assessment Center in St. Pölten.

 


Die Kleinregion Waldviertler StadtLand hat sich um diese neue Personalförderung beworben – und das mit großem Erfolg. Im Rahmen eines Strategiefindungsprozesses, der von Kleinregionsmanagerin Mag. Viktoria Prinz gesteuert wurde, wurden die Projektvorschläge und Ideen des Obmanns, der Bürgermeister und der AmtsleiterInnen gesammelt. Daraus wurde der kleinregionale Strategieplan 2013+ erstellt, der als Schwerpunkte die Bereiche Verwaltung und Bürgerservice, Wirtschaft und Arbeitsmarkt sowie Natur und Umwelt vorsieht.


16 niederösterreichische Kleinregionen bewarben sich im Herbst 2012 um die neue KRM-Förderung. Die Kleinregion Waldviertler Stadt.Land darf sich dabei über einen besonderen Erfolg freuen, gehört sie doch – wie die Kleinregionen Schneebergland und Zehn vor Wien und als einzige Kleinregion im Waldviertel – zu den NÖ Top-Regionen, deren Strategiepläne von einem renommierten Gremium am besten bewertet wurden. Als Zeichen der besonderen Anerkennung wurde der Kleinregion Waldviertler Stadt.Land ein Preisgeld in Höhe von € 13.000.- zugesprochen, das für ein Projekt ihrer Wahl verwendet werden kann.

 

Nähere Informationen:

 

Barbara Ziegler, Kleinregionsbetreuung Waldviertel - eMail: barbara.ziegler@rm-waldviertel.at

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos