LR Mag. Karl Wilfing präsentiert Broschüre

"Mit der Mobilitätszentrale Waldviertel wollen wir für die Pendlerinnen und Pendler das bestmögliche Serviceangebot bieten. Daher haben wir ein neues Fahrplanheft gestaltet, das ab sofort verfügbar ist“, informiert Verkehrslandesrat Karl Wilfing.

   

 


 

Das Fahrplanheft “Mobil im Waldviertel” beinhaltet einfach und überschaubar alle aktuellen Fahrpläne der Waldviertel-Linie, Bus- und Bahnverbindungen des Öffentlichen Verkehrs.

 „Ziel dabei war es, alle öffentlichen Verkehrsträger zu verbinden, um einen optimalen Überblick zu bieten. Zusätzlich sind weitere nützliche Informationen zu den Mobilitätsangeboten in der Region enthalten: Nextbike, Waldviertelbahn, Reblaus Express“, betont Wilfing. "Die Waldviertel-Linie hat viele Gemeinden neu an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen und neue Zubringerdienste entlang der Hauptachsen geschaffen.

Durch diese Initiative des Landes NÖ können beispielsweise ältere Menschen ihren Arztbesuch ohne Auto – und damit auch kostengünstiger – erledigen", so der Verkehrslandesrat, der die Kosten mit rund 4 Millionen Euro pro Jahr, die Kilometerleistung mit 2,3 Millionen und das Fahrgastaufkommen mit rund 1.000 pro Tag beziffert.

Seit Dezember 2012 gibt es rechtzeitig zum Fahrplanwechsel einen Folder mit den aktuellen Fahrplänen 2012/2013 erhältlich bei den Gemeindeämtern, WKO, AMS Stellen, AK, WKNÖ und den Bezirkshauptmannschaften, sowie an den Landeskliniken Waldviertel und an den Schulen der Region. Mit diesem Service kommt das Land NÖ den Bedürfnissen der Fahrgäste nach: die Möglichkeit, Reisen mit der Bahn und dem Bus, wird so für die WaldviertlerInnen noch angenehmer gestaltet.

   

Nähere Informationen:

Mobilitätszentrale Waldviertel, waldviertel@n-mobil.at, www.n-mobil.at, www.noel.gv.at

Verkehrsverbund Ost-Region, 0810 22 23 24, www.vor.at 

 

Fotocredit: RM NÖ

v.l.n.r. Mag.(FH) Ursula Kapfenberger-Poindl, LAbg Franz Mold, Sonja Weixlbraun BSc, Barbara Ziegler, LR Mag. Karl Wilfing, Vzbgm. StR DI Prinz

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos