Generalversammlung EUROPA Plattform

 

 

v.l.n.r.: Bgm. Martin Bruckner, Dr. Ernst Wurz, GF Christoph Kastner, NR Ewald Sacher, Regionalmanagerin Mag.(FH) Ursula Poindl, Bgm. Ing. Johann Müllner, NR Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, LAbg. Ing. Johann Hofbauer, Bgm. Maximilian Igelsböck, GF Mag. (FH) Andreas Schwarzinger


Die diesjährige Generalversammlung fand am 22. Mai 2012 an einem speziellen Ort mit besonderem Fokus auf das Thema „Energieeffizienz und Erneuerbarer Energie“ statt: im Energiekompetenzzentrum Großschönau.

Die Generalversammlung der EUROPA Plattform PRO Waldviertel ist die jährlich stattfindende Versammlung der Mitglieder des regionalen Entwicklungsverbandes. Interaktion und Netzwerken für die Mitglieder, der Bericht des Vorstandes über das abgelaufene Geschäftsjahr 2011, sowie Informationen des Vorstandes über geplante Aktivitäten der Europaplattform und deren Arbeitskreise im Rahmen der Strategie Waldviertel 2015+ bildeten die diesjährigen Inhalte der Sitzung. So berichtete GF Mag. (FH) Andreas Schwarzinger über die Aktivitäten der Tourismusdestination WV, LABG. Ing. Johann Hofbauer über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit innerhalb der EUREGIO Silva Nortica, Bgm. Ing. Johann Müllner aus dem Bereich Standortentwicklung, Dir. DI Franz Breiteneder von den Aktivitäten aus dem Arbeitskreis Land- und Forstwirtschaft und Umwelt, Bgm. LAbg. Jürgen Maier über die geplanten Maßnahmen in Verkehrsinfrastruktur und Öffentlichem Verkehr, sowie Dr. Ernst Wurz von der Arbeitsgruppe Bildung und GF Christoph Kastner von den Tätigkeiten des  Wirtschaftsforums.  Die Vorsitzenden der Europaplattform – NR Dr. Günter Stummvoll und NR Ewald Sacher - betonten die gute Zusammenarbeit innerhalb des Waldviertels über alle Ebenen hinweg und würdigten die Ergebnisse der Arbeitskreise als wichtigen Bestandteil zur Umsetzung der Waldviertelstrategie.

Regionalmanagerin Mag.(FH) Poindl gab einen umfassenden Ausblick auf das Jahr 2012. Einen Schwerpunkt bildet hier das länderübergreifende Projekt „Donau-Moldau“, mit der offiziellen Gründungsveranstaltung am 30. Juni in Linz. Die Europaplattform PRO Waldviertel unterstützt kooperativ mit Organisationen, Unternehmen, Politik und Verwaltung ein gemeinsames Entwickeln und Gestalten unserer Region.“

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos