Organisationsstruktur im Waldviertel


 

Regionalverband Waldviertel

 
 

Der regionale Entwicklungsverband zur strategischen Entwicklung und zur Umsetzung regionaler Projekte im Waldviertel ist der Verein Regionalverband Waldviertel. Dieser Verein besteht aus den politischen Mandatar/-innen und den Gemeinden des Waldviertels und hat seinen Sitz in Zwettl. Vorsitzende sind LR Ing. Maurice Androsch und LAbg. Bgm. Jürgen Maier. Die Geschäftsführung obliegt dem Büroleiter.

 

Durch die Mitgliedsbeiträge werden Strategie- und Marketingmaßnahmen für das Waldviertel erarbeitet sowie die Betreuung der Kleinregionen und die Entwicklung und Umsetzung von regionsrelevanten Projekten unterstützt.

 

Der Regionalverband Waldviertel ist des Weiteren das Waldviertler Vergabegremium für den Kleinprojektefonds (KPF), der Projekte zwischen Niederösterreich und Tschechien fördert.

 

Die aktuelle Strategie Waldviertel 2015+ reloaded samt Maßnahmenkatalog finden sie unter  Broschüren

 

Weitere Informationen: HIER

 

 

Projektverein Waldviertel

 

Der Projektverein befasst sich mit der operativen, konkreten Umsetzung von Projekten, welche u.a. von der Regionalverband Waldviertel entwickelt werden. Der Obmann des Projektvereins ist Bgm. Dir. Maximilian Igelsböck. Im Vorstand sitzen des Weiteren die Obmänner der Kleinregionen des Waldviertels.  Die umgesetzten Projekte sollen zu einer nachhaltigen Regionalentwicklung im Waldviertel beitragen.

 

Weitere Informationen: HIER

 


Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos