Archiv - alle Beiträge

 

31. BIOEM in Großschönau vom 26.-29. Mai

heuer mit zusätzlichen Schwerpunkten: Unser Wald sowie neue Speichertechnologien            
 

175. Waldviertler Energiestammtisch

Energiewende und Gemeinwohl" findet am Donnerstag, den 7. Jänner 2016 in Schwarzenau statt.  
 

Alltagsradfahren in der Kleinregion Zukunftsraum Thayaland

in aktives „Radljahr“ ging im Herbst in der Kleinregion zu Ende. Es fanden mehrere Radworkshops und eine Radpassaktion in der Kleinregion im Waldviertel statt. An Insgesamt drei Volksschulen nahmen rund 150 SchülerInnen im Herbst am „Zukunftsraum Thayaland - Rad­workshop“ ...
 

173. Energiestammtisch

Österreich atomstrom-frei?
 

Kleinregionentag 2015

Wir laden Sie herzlichst zum diesjährigen Kleinregionentag am Montag, den 19. Oktober 2015 in Steinachkirchen ein.
 

Vorsitzwechsel beim Arbeitskreis Land- und Forstwirtschaft

Frau Dir. DI Michaela Bauer der Landwirtschaftlichen Fachschule Edelhof übernimmt den Vorsitz des Arbeitskreises           
 

Solarpreisverleihung 2015 in Karlstein

ie Verleihung des Österreichischen Solarpreises 2015 findet am 3. Oktober 2015 ab 10:00 in der Höheren Technischen Bundeslehranstalt in Karlstein an der Thaya statt.
 

Infos über öffentliches Verkehrsangebot

eim Rad-Wandertag in THAYA   Der neue Mobilitätsbeauftragte der Gemeinde Thaya Hr. Reinhard Pauer informierte seine GemeindebürgerInnen im Rahmen der Radveranstaltung in Thaya über Angebote von Bus und Bahn und Wissenswertes zum ÖV.
 

172. Waldviertler Energiestammtisch

findet am Donnerstag den 1. Oktober 2015 in Weitra  statt.
 

Radveranstaltung Horn

ORN SETZT AUF KLIMAFREUNDLICHE MOBILITÄT             Bei der langjährigen Radveranstaltung der Stadtgemeinde Horn „Ganz Horn fährt Rad“ wurde heuer auch über das regionale ...
 

Mobilitätsabend 2015

Am 2. September 2015 trafen sich die Gemeinden der Mobilitätsplattform Waldviertel in Vitis. Gemeinsam mit dem Mobilitätsmanagement der NÖ.Regional.GmbH wurden Projektevorschläge zur Förderung und Unterstützung der Nutzung von Bahn und Bus im Waldviertel  entwickelt und ...
 

Umweltmaßnahmen bringen Unternehmen

MWELTMASSNAHMEN BRINGEN UNTERNEHMEN BARES GELD           
 

171. Energiestammtisch

m 3.9. 2015 um 18:30 in Reingers. Themen: E-Mobilität, Pflanzenöl als Treibstoff
 

170. Waldviertler Energiestammtisch

m 6. August 2015 auf der Burg Gars.  Beginn des Vorprogramms (Besichtigung von E-Fahrzeugen, Probefahren und Erfahrungsberichte) am Hauptplatz um 17 Uhr
 

Hauptregionsstrategie Waldviertel einstimmig beschlossen

LAbg. Bgm. Maier: Strategie ist das Ergebnis einer breiten Basis. Reger Zustrom und konstruktive Diskussionen bei der Hauptregionsversammlung im Waldviertel.      
 

Kleinregion Waldviertler StadtLand: JUGENDLICHE ERLEBEN REGIONALE TOP-UNTERNEHMEN

Ein eigenes Mini-Fertigteilhaus bauen, im „Hopferl" einen Kaffee servieren, miterleben, wie die neue Sporthalle in Zwettl entsteht - all das und noch vieles mehr können die Jugendlichen im Rahmen des Projekts „Jugend trifft Wirtschaft" der Kleinregion Waldviertler StadtLand, ...
 

Kleinregion Waldviertler StadtLand

Bei der Generalversammlung, die am 27. April im Sitzungssaal der Stadtgemeinde Gmünd stattfand, wurde der Vorstand der Kleinregion Waldviertler StadtLand neu gewählt.    
 

ÖKO-Auszeichnung für Windigsteig

Windigsteig erhielt eine besondere Auszeichnung für die Muster-Sanierung der Volksschule.Am 14. April überreichte Landesrätin Petra Bohuslav im NÖ Landhaus in St. Pölten denÖkomanagement-Preis 2015 an die Gemeinde im Bezirk Waidhofen/Thaya.    
 

Fahrplandialog

Gemeinden und Verkehrsanbieter am Runden Tisch Abstimmungsgespräch zum öffentlichen Verkehrsangebot im Bezirk Waidhofen/Thaya Großes Interesse beim ersten Fahrplandialog des heurigen Jahres in Waidhofen/Thaya:  Vergangenen Montag, den 11. Mai, ...
 

Schnupperwanderung im südlichen Waldviertel

Brunnenkresse, Waldsauerklee, Echter Ehrenpreis, Haarmützen Moos, Hirschholler, Jagerbrot       Im Rahmen der Vorbereitungen zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2017 in der Marktgemeinde Pöggstall, startete am Sonntag, ...
 

Kick Off Naturvermittler Ausbildung

Zum geplanten Zertifikatslehrgang Naturvermittler im Zuge der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017 laden wir zum Schnupperwandertag ein    
 

Pflanzentauschmarkt und Dorffrühstück

Erfolgreiches Veranstaltungswochenende in Pöggstall Die Marktgemeinde Pöggstall startete im Oktober 2014 den Bürgerbeteiligungsprozess „G21“, der Niederösterreichischen Dorf- und Stadterneuerung, um ein gemeinsames Leitbild zu erarbeiten. Rechtzeitig ...
 

Eröffnung Korb.Garten Schönbach

am Freitag 15.5.15 um 15.15 Uhr in den Kloster-Schul-Werkstätten Schönbach    
 

Informationsveranstaltung zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2017

Im Rahmen der Vorbereitung zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2017 in Pöggstall, gibt es die nächste Informationsveranstaltung für die Bevölkerung und alle Interessierten:   
 

Körberlgeld für die Pfingstfeiertage!

Die NÖ.Regional.GmbH sucht Verstärkung für eine Fahrgastzählung in der Kamptalbahn.            
 

Jubiläumsausgabe - 10. Waldviertler Genussmesse

Am 9. Mai 2015 geht eine Veranstaltung über die Bühne, die man zu den großen Erfolgsgeschichten bei den Kooperationen von Bildungsinstituten und der Wirtschaft der Region zählen muss:    
 

Mit der Linie WA 33 in den Bärenwald

Land NÖ unterstützt erweiterten Kurs auf der Linie WA 33 Der Probebetrieb im vergangenen Herbst war ein Erfolg, nun fährt der Rufbus der Linie WA 33 auch in der anlaufenden Saison von Arbesbach zweimal täglich zum beliebten Ausflugsziel Bärenwald weiter. Einer ...
 

Ausweitung Pendlergaragenstellplätze

Das Land Niederösterreich stellt zusätzliche Garagenstellplätze in Wien für ihre PenderlerInnen zur Verfügung.
 

Umsetzung von Barrierefreiheit in Niederösterreich

BHW Niederösterreich GmbH – Tochter der Kultur.Region.Niederösterreich wir sind nun als BHW Niederösterreich GmbH eine Tochter der Kultur.Region.Niederösterreich. Im Herbst 2014 konnten wir unser Büro in der Linzer Straße 7 in St. Pölten auf alle 3 Stockwerke ...
 

Einladung zu einem Expertengespräch

Mobilität im ländlichen Raum - zählt nur das (schnelle) Auto? Aus der Perspektive der Migrantinnen und Migranten. Ort: Stützpunkt ÖAMTC Krems, Bertschingerstraße 1, 3500 Krems/Donau Zeit: 16. April 2015, 10:00 - 11:30 Uhr Einlass: ab 09:30 ...
 

Veranstaltung Integration im ländlichen Raum 24. April 2015

Am 24. April 2015, 14 Uhr findet in St. Pölten/Landesbibliothek eine Diskussionsveranstaltung zum Thema Integration im ländlichem Raum mit einem Vortrag von Marika Gruber von der FH Kärnten statt.    
 

Einladung zum zweitägigen Symposium

IM ZENTRUM: LEBENSQUALITÄT.IDENTITÄT. WIRTSCHAFTSKRAFT. Beispiele, Strategien und Thesen zur Zentrumsentwicklung 28. u. 29. Mai 2015     Exkursion: 28. Mai 2015 Hotel Strasserhof, Marktplatz 30 ...
 

WIR SIND AB JÄNNER 2015 IN DER NÖ.REGIONAL.GMBH FÜR SIE DA

Nach nur neunmonatiger Vorbereitungszeit wurde vergangenen September unter dem Vorsitz von Landesrätin Dr.in Petra Bohuslav die neue NÖ.Regional.GmbH gegründet. Ab Jänner 2015 werden die MitarbeiterInnen des REGIONALMANAGEMENT NIEDERÖSTERREICH und des Verbandes für Dorf-& ...
 

Das Wirtschaftsforum Waldviertel bei der Career Links 2015

Vor kurzem fand wieder die alljährliche Recruitingmesse „Career Links“ der IMC Fachhochschule Krems statt, bei der dieses Mal auch das Wirtschaftsforum Waldviertel (ein Zusammenschluss von inzwischen über 175 Waldviertler Unternehmen der Region, durch die bereits über 9.500 ...
 

Die Winnetou-Spiele Gföhl 2015

Wie alles begann - Winnetou I Zu sehen ist DER Klassiker schlechthin - gewissermaßen die Geschichte, wie alles begann und wie Winnetou und Old Shatterhand zu Blutsbrüdern wurden.   
 

Frühlingserwachen im Kloster

Am Palmsamstag und am Palmsonntag startet wieder die Saison in den Kloster-Schul-Werkstätten in Schönbach Es gibt wieder viel zu stauen und zu sehen  
 

2 x Gold für Schönbach

Schönbach, Waldviertel/Plauen, Sachsen (D): Beim diesjährigen 20. Europäischen Bauernmarkt konnte der Erlebnismuseumsverein Schönbach gleich 2 Auszeichnungen erringen.    
 

3. Beiratstreffen des Wirtschaftsforum Waldviertel

Das Waldviertel hat noch „Luft nach oben“! In regelmäßigen Abständen trifft sich das Vorstandsteam des Wirtschaftsforum Waldviertel mit seinen Beirats- Mitgliedern zum Erfahrungsaustausch und Brainstorming für neue Ideen und Initiativen für das ...
 

Die Initiative "Wohnen im Waldviertel" feiert Geburtstag!

nbsp;                                             ...
 

ERFOLGSPROJEKT JUGEND TRIFFT WIRTSCHAFT

12 REGIONALE TOP-UNTERNEHMEN ALS PROJEKTPARTNER  Jugendliche mit regionalen Betrieben frühzeitig und nachhaltig in Kontakt zu bringen ist das Ziel des Projekts „Jugend trifft Wirtschaft“, das im Jahr 2015 bereits zum 3. Mal in der Kleinregion Waldviertler ...
 

Erweiterter Busverkehr zwischen Weitra und Hirschenwies

Der Fahrplandialog im November zeigte den Bedarf auf, nun konnte vom Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) im Auftrag des Landes Niederösterreich eine weitere Verbesserung im Schülertransport auf der Strecke Weitra - Hirschenwies umgesetzt werden.    
 

146. Waldviertler Energie Stammtisch

Energieversorgung in NÖ – heute und morgen    
 

Vorbereitungen zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2017

Niederösterreichische Landesausstellung 2017: Pöggstall wird zur Bühne für das Waldviertel  Zum Start in das Jahr 2015 gab es gestern, am 27. Jänner 2015, das erste Tourismus-Arbeitskreis-Treffen zur regionalen Vorbereitung der Niederösterreichischen ...
 

8. Waldviertler Fachhochschulmesse

Die Matura ist geschafft oder steht kurz bevor. Der ersehnte Schulabschluss ist dann erreicht aber mit diesem Abschluss steht die nächste Entscheidung an. Will ich meine Ausbildung fortsetzen und wenn ja, welche Möglichkeiten gibt es?   
 

Kleinregion Kampseen: Tag der Lehre

Auf Initiative der Kleinregion Kampseen, mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Krems, informierten fünf Lehrbetrieben die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Rastenfeld kurz vor Weihnachten über ihre Lehrberufe und die Vorteile der beruflichen Laufbahn über eine Lehre ...
 

Europaweite Zusammenarbeit für Energieeinsparungen

Vom 15. bis 16. Dezember 2014 fand in der italienischen Stadt Mantua das Abschlusstreffen zum EU-Projekt LiCEA statt. Die Partnerschaft aus den 5 Ländern Italien, Österreich, Polen, Ungarn und Slowakei besteht aus Energieagenturen und Innovations- und Entwicklungszentren  ...
 

Betriebsurlaub

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Partner und Partnerinnen! Wir befinden uns ab 24. Dezember auf Urlaub    
 

Frohe Weihnachten

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Partnerinnen und Partner! In diesem Jahr ist viel passiert -  
 

Energieanalyse für die Europaregion Donau-Moldau

Erstmals wird eine grundlegende Übersicht über die Energiesituation der sieben Regionen aus Bayern, Tschechien und Österreich die die Europaregion Donau Moldau (EDM) bilden erstellt. Niederösterreich ist in dieser Kooperation mit dem Most- und Waldviertel vertreten und ...
 

Kooperation beginnt mit Kommunikation…

…oder wie man auf Waldviertlerisch sagen würde: Beim Red´n kumman d´Leit zam.      
 

Gast auf dieser Erde

KleinregionsmanagerInnen trafen sich am 15. Dezember zum Erfahrungsaustausch und zum Zwecke der Vernetzung in der Waldviertler Schuhwerkstätte. Gemeinden in Niederösterreich arbeiten in Kleinregionen zusammen.   
 

Das Waldviertel für alle, die nicht mehr wegwollen

Waldviertel (12.12.2014): Othmar Pruckner hat es in seinem neuen Waldviertel-Reiseführer (Falter Verlag) auf den Punkt gebracht: Wer dauerhaft sein Herz verloren hat und für immer ins Waldviertel ziehen will.  
 

Der Regionalverband Waldviertel mit neuem Vorstand und neuen Aufgaben

Die in ihrem Amt bestätigten Vorsitzenden des Regionalverbandes Waldviertel Landesrat Ing. Maurice Androsch und der Abgeordnete zum Niederösterreichischen Landtag Bürgermeister Jürgen Maier, zogen positive Bilanz über die Arbeit des letzten Jahres und betonten wie wichtig neben ...
 

Zukunftsdialog der Europaregion Donau-Moldau in Niederösterreich: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Auf Einladung von Landesrätin Mag.a Barbara Schwarz traf gestern erstmals eine Runde von niederösterreichischen Expertinnen und Experten aus allen Wissensplattformen der Europaregion Donau-Moldau in St. Pölten zusammen, um themenübergreifend über die Chancen zu disktutieren, ...
 

Kleinregion ASTEG: neue App „Echsi Driver“

Ein innovatives Projekt von Jugendlichen aus Echsenbach - Eine Gruppe engagierter Jugendlicher der JVP Echsenbach entwickelt derzeit eine App (Applikation, Anwendungssoftware für Mobilgeräte bzw. mobile Betriebssysteme) zur stärkeren Nutzung von Fahrgemeinschaften sowie dem ...
 

Mobil im Waldviertel

Das neue Fahrplanheft für 2015 steht für Sie zur Verfügung.              
 

25 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs

„Ein eiserner Vorhang ist vor ihrer Front niedergegangen. Was dahinter vorgeht, wissen wir nicht." Winston Churchill   
 

Kleinregion Waldviertler Kernland: NÖ-Kinderbetreuung startet im Februar

Mitte Jänner werden in den Gemeinden Albrechtsberg, Grafenschlag, Schönbach und Waldhausen Info-Veranstaltungen zu den neuen Kinderbetreuungseinrichtungen in diesen vier Gemeinden abgehalten.   
 

Kleinregion Kampseen: Energie-Spartag der Region Kampseen

Der zweite November-Sonntag wurde heuer wieder zum Energie-Spartag in der Region Kampseen. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit das traditionelle Leonhardi-Fest in St. Leonhard/Hw. mit Informationen zum Energiesparen zu verbinden.    
 

Kleinregion Waldviertler Kernland: Projekt Klimaschulen

Das Thema „erneuerbare Energien“ wird derzeit an den neuen Mittelschulen, Albrechtsberg, Martinsberg, Ottenschlag und Schönbach im Rahmen eines unterrichtsbegleitenden Projektes behandelt.     
 

Fahrplanwechsel 2014/2015 bringt Verbesserungen

"Das Land NÖ finanziert mit rund 24,5 Millionen Bahn- und 45 Millionen Buskilometern pro Jahr ein sehr engmaschiges öffentliches Verkehrsnetz. Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, den 14. Dezember 2014, kommt es nun zu zahlreichen Verbesserungen aber auch neuen Angeboten – wie ...
 

Pressenachbericht: Hiroshima - Nagasaki – Fukushima

Krems/Donau: Am Freitag, den 31. Oktober 2014, veranstaltete der Waldviertler Energiestammtisch in Zusammenarbeit mit der Anti-Atom-Koordination des Landes NÖ, Stadtgemeinde bzw. Klima- und Energiemodellregion Krems und dem Verein „Gemeinsam für Sonne und Freiheit“ einen ...
 

Kleinregion Waldviertler Kernland: Neue Straßennamen

Im Rahmen eines Projektes werden die Ortschaften Sallingberg, Martinsberg und Kottes-Purk Straßennamen und geordnete Hausnummern bekommen. Pläne dazu wurden vom Verein Waldviertler Kernland erstellt.  
 

Kleinregion Kampseen: Nachhaltig rein

Ökologisch Reinigen als Beitrag zum Klimaschutz war das Ziel der Initiative, die die Kleinregion Kampseen in Kooperation mit der Energie- und Umweltagentur NÖ Mitte November durchführte.    
 

Kleinregion Waldviertler Kernland: Nachbericht Kernland - Lesebuch

Am 15. November wurde das WakELBu im Rahmen einer sehr nett gestalteten Präsentation in Waldhausen vorgestellt.     
 

AWES 2014 - 11. österreichisches Windenergiesymposium

Am 03. und 04. Dezember 2014 findet das 11. Windenergie-Symposium (AWES) statt! Die IG Windkraft veranstaltet dieses bedeutende Informations- und Diskussionsforum für die gesamte Windenenergiebranche Österreichs und der angrenzenden Länder. Neben Minister Andrä Rupprechter ...
 

EU-Projekt „LiCEA“ und österreichisches Energieeffizienzgesetz 2015

Mit dem internationalen Energieprojekt LiCEA (Life Cycle Based Energy Audits) wird es nun erstmals möglich sein, eine Methode und gleichzeitig ein Werkzeug zur Ermittlung von Einsparpotenzialen für KMU zu entwickeln.    
 

50.000 Euro für die Mobilität in den Regionen

Seit 2013 gibt es in allen fünf Hauptregionen Niederösterreichs Mobilitätszentralen als kostenlose Serviceeinrichtung.      
 

Neue Wertschätzung für alte Bausubstanz

Baustellenfest im Schloss Pöggstall - Am Donnerstag, den 27. November 2014 wurde im Rahmen der Vorbereitung zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2017 „Alles was Recht ist“ ins Schloss Pöggstall zum Baustellenfest geladen.  
 

Zusätzliche Bushaltestelle erhöht Sicherheit für Schulkinder

In der Stadtgemeinde Gmünd, die eine von 17 Mobilitätsgemeinden im Waldviertel ist, werden laufen Aktionen für mehr Sicherheit und zum Schutz für unsere Kinder umgesetzt.   
 

Lebenswerte NÖ Gemeinden bieten Kindern und Jugendlichen tolle Aktivitäten

Eindrucksvolle Beteiligung: 144 Gemeinden beteiligten sich beim Wettbewerb des Landesjugendreferates und veranstalteten „coole Sommerferienspiele“      Albrechtsberg ...
 

Mit regionaler Energie

162. Waldviertler Energie Stammtisch lädt im Rahmen eines Infoabend zum Thema "Mit regionaler Energie - Guat und g´sund leb´n!"    
 

Gesundheitsversorgung darf keine Grenzen kennen

Auf Einladung der EUREGIO SILVA NORTICA Vorsitzenden Abgeordneter Ing. Johann Hofbauer und Ing. Frantisek Stangl trafen im Rahmen einer Ausschusssitzung Gesundheitslandesrat Ing. Maurice Androsch und die Kreisrätin für Gesundheit von Südböhmen Mgr. Ivana Stráská im Krankenhaus ...
 

„Integration in Niederösterreich“

Zusammenleben in der Gemeinde – Vielfalt als Chanceoder Herausforderung? Die Globalisierung hat unser Zusammenleben grundlegend verändert. DieFolgen der Migration sind konkret in unserem Alltag vor Ort spürbar. Wie begegnen wir diesen Veränderungen? Wie schaut das Zusammenleben ...
 

Baustellenfest im Schloss Pöggstall

Das südliche Waldviertel hat im Frühjahr dieses Jahres den Zuschlag für die Niederösterreichische Landesausstellung 2017 erhalten. Nach der Büroeröffnung Ende September dieses Jahres laden wir nun zum Baustellenfest ins Schloss Pöggstall.   ...
 

Weniger wiegt schwer!

Einladung zur Konferenz „"Weniger wiegt schwer! Auf der Suche nach einem neuen Umgang mit rückläufigen Entwicklungen in strukturschwachen ländlichen Räumen“.      
 

Breitbandinitiative Waldviertel

Der Regionalverband Waldviertel, das Wirtschaftsforum Waldviertel und der Verein Interkomm konnten am 12. November zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher in der Sonnenwelt Großschönau bei der ersten gemeinsamen Informationsveranstaltung zum Thema Breitbandversorgung ...
 

Lösungsorientierte Gesprächsführung

Vergangene Woche startete bereits zum 6. Mal ein Qualifizierungsprogramm konzipiert für Niederösterreichs KleinregionsmanagerInnen im Seminarhotel Schweighofer in Friedersbach.       ...
 

Land NÖ, BILLA und MERKUR starten Park&Drive Pilotprojekt

Erstmals kooperieren öffentliche Verwaltung und Privatwirtschaft, um nachhaltige Mobilitätsformen zu fördern.     ...
 

SONNENWELT Großschönau gewinnt Österreichischen Klimaschutzpreis

Umweltminister Andrä Rupprechter und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz zeichneten am 3. November die Erlebnisausstellung SONNENWELT Großschönau als Siegerprojekt des Österreichischen Klimaschutzpreises 2014 in der Kategorie „Tägliches Leben“ aus. Die SONNENWELT konnte ...
 

ECOMOBIL-PROBEFAHREN IN SCHREMS

Auf Initiative der Klima- und Energiemodellregion Waldviertler StadtLand hatten Interessierte am 10. Oktober die Möglichkeit eine Probefahrt mit einem Elektroauto zu unternehmen.    
 

Kreativhauptschule Gmünd kommt ins Finale des EDM – Schulwettbewerbs

Sieben Regionen aus drei Ländern haben sich vor zwei Jahren zur EUROPA REGION DONAU MOLDAU (EDM) zusammengefunden. Niederösterreich ist mit dem Wald-und Mostviertel in dieser zukunftsweisenden Kooperation vertreten.      
 

Ausbildung zur Kinderbetreuerin in der Kleinregion

Im Jänner 2015 beginnt der erste regionale, berufsbegleitende Lehrgang zur „Betreuerin in einer NÖ-Tagesbetreuungseinrichtung“. Die NÖ-Kinderbetreuung der Kleinregion Waldviertler Kernland startet in den Gemeinden Albrechtsberg, Grafenschlag, Schönbach und Waldhausen. ...
 

Lesebuch der Kleinregion Waldviertler Kernland

EINLADUNG Buchpräsentation: Das Projekt “Lesebuch der Kleinregion Waldviertler Kernland!” ist in Kooperation mit den Volksschulen der Region und dem Verein Waldviertler Kernland unter der Projektleitung von Kleinregionsmanagerin Doris Maurer entstanden.  ...
 

Niederösterreichischer Kleinregionentag 2014

Unter diesem Motto stand der diesjährige niederösterreichische Kleinregionentag, zu dem sich am 20. Oktober etwa 100 TeilnehmerInnen in Rabenstein an der Pielach versammelt hatten.    
 

Energieagentur ausgezeichnet

klimaaktiv – die Klimaschutzinitiative des Umweltministeriums (BMLFUW) feierte ihr 10-jähriges Bestehen im Rahmen des Jahrestreffens am 17. September in Wien.  
 

Einladung zum Vortragsabend mit Diskussion

Kazuhiko Kobayashi, ein 68jähriger Japaner, erzählt über die skandalösenVorgänge rund um Fukushima (auf deutsch).        
 

SONNENWELT für österreichischen Klimaschutzpreis nominiert

Wie können Schüler, Familien, Senioren, Beamte, Multiplikatoren – einfach jeder – zu Klimaschutz, Energiesparen und Ressourcenschonung motiviert werden?   
 

Kleinregion Waldviertler Kernland: Energiedetektive unterwegs

Ausgehend vom Waldviertler Kernland fand am 07. Oktober in der neuen Mittelschule in Ottenschlag im Rahmen des Projektes „Klimaschulen“ mit den Schülern der 8. Schulstufe, ihrer Physiklehrerin Gerlinde Fichtinger, dem Schulwart Bernhard Kitzler und dem Energiebeauftragten der ...
 

Informationsveranstaltung für die ARGE LA 2017

Am 7. Oktober 2014 trafen sich 19 Mitgliedsgemeinden und 44 Betriebe der ARGE „LA 2017 – Pöggstall – Südliches Waldviertel“, im Landgasthof „Schreiners“ zur Vorbereitung der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017.    ...
 

Kleinregion Waldviertler Kernland mit europäischem KlimaAward ausgezeichnet

Bereits zum sechsten Mal hat das Klimabündnis Europa die besten Klimaschutzprojekte von Gemeinden und kommunalen Netzwerken in ganz Europa ausgezeichnet. Insgesamt wurden in der Burg Perchtoldsdorf in Niederösterreich in 4 Kategorien 17 Projekte aus 9 Ländern vor den Vorhang ...
 

SONNENWELT als UN-Dekadenprojekt ausgezeichnet

Im Rahmen der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" wurde die Erlebnis-Ausstellung SONNENWELT in Großschönau durch die Österreichische UNESCO-Kommission ausgezeichnet.      
 

Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal tagte

Die Vertreter der Mitgliedsgemeinden in der Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal sowie Modellregionsmanager Josef Bruckner legten in der Besprechung am 29.9. die Schritte für die nächsten Monate fest.     
 

Menschen von morgen brauchen keine Grenzen von gestern

Unter dem Motto „Menschen von morgen brauchen keine Grenzen von gestern“ ging die Finissage zur Sonderausstellung „Wende-Change-Zmena“, die anlässlich der Jubiläums „25 Jahre offene Grenze“ von 50 Jugendlichen gestaltet wurde, über die Weitraer Schlossbühne.   ...
 

Neue Mobilitätsmanagerin Waldviertel – Beendigung Beratung Ländliche Entwicklung

Im Regionalmanagement Niederösterreich und davor in Regionalverbänden der vier niederösterreichischen Regionen zählten seit den 90er Jahren die Betreuung und Beratung der Ländlichen Entwicklung zu den Tätigkeitsschwerpunkten in der Regionalentwicklung.   ...
 

Kleinregion Kampseen – gemeinsame AGWR-Beratung aller sechs Regionsgemeinden

Seit mittlerweile sieben Jahren treffen sich die AmtsleiterInnen der sechs Gemeinden der Kleinregion Kampseen (Jaidhof, Krumau, Lichtenau, Pölla, Rastenfeld und St. Leonhard/Hw.) regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und zur gemeinsamen Weiterentwicklung von kleinregionalen ...
 

Ihr Elektroauto für 250 Euro im Jahr!

In Zusammenarbeit mit der Klima- und Energiemodellregion Waldviertler StadtLand könnte es in der jeweiligen Gemeinde schon bald Elektroautos für die BürgerInnen geben!       Foto: In der Klima- und Energiemodellregion ...
 

Büroeröffnung 24. SEPTEMBER 2014

Das Büro der regionalen Vorbereitung zur NÖ Landesausstellung 2017 wurde offiziell im Schloss Pöggstall eröffnet und das Team der regionalen Vorbereitung vorgestellt.    
 

SONNENWELT Großschönau erstmals am 4. Oktober bei der „ORF – Lange Nacht der Museen“ dabei

BesucherInnen können am 4. Oktober erstmals die SONNENWELT Großschönau bei Nacht erleben!    
 

Kleinregion Zukunftsraum Thayaland: Aktion RADL(Einkaufs)PASS feiert seinen Abschluss in Ulrichschlag

Pünktlich zu Saisonende feierte der Zukunftsraum Thayaland gemeinsam mit der Dorf- und Stadterneuerung das Ende der Aktion RADL(Einkaufs)Pass in Ulrichschlag. Zu einer gesunden Jause wurden alle Teilnehmer der Aktion eingeladen. Trotz ungemütlichen Wetters scheuten die Radfahrer ...
 

Kleinregion ASTEG: Jugend gestaltet Zukunft

Kreative Ideenwerkstatt mit Jugendlichen aus der Region ASTEG „Jugend gestaltet Zukunft“, so lautete der Titel des Workshops, der im Gasthaus Döller in Großhaselbach durchgeführt wurde. Zahlreiche, engagierte Jugendliche aus den Gemeinden Allentsteig, Echsenbach, Göpfritz ...
 

2. Netzwerktreffen außerschulische Nachmittagsbetreuung

Die Betreuung von Kleinstkindern ist in der gesamten Kleinregion Waldviertler Kernland zunehmend ein zentrales Thema. In vielen Gemeinden wird derzeit intensiv die Errichtung von Betreuungsräumen geplant, in denen vormittags Kinder im Alter von 0-3 Jahren betreut werden ...
 

160. Waldviertler Energiestammtisch

am 2. Oktober 2014 in Heidenreichstein. Neben E-Mobilität in der Praxis als Vorprogramm geht es um die Natur als Energiequelle oder anders formuliert um die Frage, wie versorgen wir uns erneuerbar und was passiert, wenn wir es nicht tun?    ...
 

Nachbericht: 2. Waldviertler Energiegipfel

112 Klima- und Energiemodellregionen (KEM) sind Vorbilder für die energiewende in Österreich. In ihnen leben 2,7 Millionen Menschen oder 60 Prozent der ländlichen Bevölkerung.       
 

Wilfing zu Franz-Josefs-Bahn: „Neue Anbindung für Wochenpendler und Studenten“

Mit der traditionsreichen Franz-Josefs-Bahn steht den Menschen im Waldviertel eine hochrangige Verkehrsader nach Wien zur Verfügung.    
 

30 JAHRE WALDVIERTEL AKADEMIE

Am 21. September 1984 wurde die WALDVIERTEL AKADEMIE von einer handvoll motivierter Waldviertler unter der Federführung des legendären Waldviertel-Managers ‚Adi’ Kastner gegründet. In den letzten drei Jahrzehnten entwickelte sie sich zu einer vorbildlichen Kultur- und ...
 

Netzwerktreffen in Rimov

Am 08. September fand im Rahmen des EU Programmes „Europäische Territoriale Zusammenarbeit Österreich – Tschechische Republik 2007-2013“ ein Netzwerktreffen in Rimov, Südböhmen, zwischen dem Waldviertler Kernland und den Vertretern der Gemeinde und der Schule von Rimov ...
 

NÖ.Regional.GmbH gegründet

Gemeinden und Regionen vereinbaren mit dem Land Niederösterreich ein partnerschaftliches Modell zur professionellen Regionalentwicklung.      
 

Dem Elekromobil gehört die Zukunft - umso mehr, wenn es gemeinsam genutzt wird

Die internationalen Fachtagung „E-MOBILITÄT & E-CARSHARING in der Europaregion Donau-Moldau (EDM)“, die am 11.09.2014 in Waidhofen/Thaya in Kooperation mit dem Waldviertler Energiegipfel abgehalten wurde, zeigte deutlich, wohin der Trend in der Mobilität geht.  ...
 

500 Tage SONNENWELT Großschönau

Die Erlebnisausstellung Großschönau konnte kürzlich einen Jubiläumstag feiern – das Bestehen seit 500 Tagen! Anika, Amelie, Elton und Manuel von der Volksschule Hausmening freuten sich, dass sie die SONNENWELT an diesem Ehrentag besuchten.     ...
 

Kleinregion Waldviertler StadtLand ist Breitband-Musterregion

Der Bezirk Gmünd ist auf bestem Weg, Top-Internetanschlüsse zu bekommenIn einer Pressekonferenz am 3. September stellte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die neue Breitbandstrategie des Landes NÖ vor. Dabei wurden auch die fünf Pilotregionen genannt, in denen das neue Konzept ...
 

Kleinregion ASTEG: Impuls für die Kleinregion ASTEG nimmt konkrete Formen an

Die Bürgerinnen und Bürger der ASTEG Gemeinden hatten am 09.09. die Möglichkeit sich im Saal des Echsenbacher Gasthauses Klang über die Inhalte des Impulspaket 2015+ zu informieren. Nach der Begrüßung durch den Hausherrn Bürgermeister Sepp Baireder stellte ASTEG Obmann ...
 

Einblick: Niederösterreichischer Kleinregionentag 20. Oktober 2014

Kleinregionen sind der Schlüssel zum Erfolg. Das wird von vielen Seiten immer wieder betont. Die vielen Seiten sind einerseits die Gemeinden selbst, die sich zu Kleinregionen formieren. Andererseits sind es Personen, die beruflich mit Regionalentwicklung zu tun haben. Die ...
 

30. Internationale Sommergespräche der WALDVIERTEL AKADEMIE

Europa, Österreich und das Waldviertel standen bei den bereits 30. Internationalen Sommergesprächen der WALDVIERTEL AKADEMIE im Mittelpunkt.    
 

Eröffnung der Wasserkraftanlage und Fischaufstiegshilfe

Die Marktgemeinde Thaya lädt zur Eröffnung ein!         
 

„Menschen von morgen brauchen keine Grenzen von Gestern“

Finissage der Sonderausstellung: „Wende –Change – Změna“ zur Schau: „Schauplatz Eiserner Vorhang“ - Veranstaltung anlässlich des Jubiläums „25 Jahre offene Grenze“ am 14. September um 15 Uhr auf Schloss Weitra.   ...
 

Arbeitskreis Landwirtschaft – neue Aufgaben für die neue Arbeitsperiode

Am 13. August 2014 traf sich der Arbeitskreis Landwirtschaft, Naturraum und Umwelt zu einer Arbeitssitzung an der Mädchenfachschule am Edelhof. Direktor a.D. DI Franz Breiteneder und DI Gertrude Haumer, Regionalmanagement Niederösterreich Büro Waldviertel, hatten als ...
 

Lebenswerte (der) Heimat - Zuhause im globalen Dorf Europa

Unter dem Titel gingen von Donnerstag, 28.8.14 bis Sonntag, 31.8.14 die 30. Internationalen Sommergespräche der WALVDIERTEL AKADEMIE in Weitra, Gmünd, Schrems und Pürbach über die Bühne.          ...
 

Internationale Fachtagung

Das Land Niederösterreich als Koordinator der EDM-Wissensplattform Erneuerbare Energien & Energieeffizienz bringt nun hochkarätige ExpertInnen, PionierInnen und interessiertes Fachpublikum zum Thema „ e-Mobilität und e-CarSharing" zusammen und lädt Sie herzlich zur ...
 

Kleinregion Kampseen: Regionales Branchenverzeichnis

Die Internet-Plattform der Kleinregion Kampseen www.kampseen.at präsentiert übersichtlich alle wichtigen Informationen über die Kleinregion und ihre Mitgliedsgemeinden St. Leonhard/Hw., Rastenfeld, Pölla, Lichtenau, Krumau am Kamp und Jaidhof. Neu eingerichtet wurde hier ...
 

Kleinregion Waldviertler StadtLand: Geschichte online erleben mit der „Topothek“

Erinnerungen gehen verloren, Fotos landen im Container, Filme zersetzen sich - Um diesem Trend des Vergessens und Verschwindens entgegen zu steuern und historisch wertvolles Material für nachfolgende Generationen zu sichern, initierte Mag. Alexander Schatek das Projekt ...
 

Auf ins Waldviertel!

waldviertelpur begeisterte einmal mehr seine Gäste – und jetzt heißt es: Auf ins Waldviertel! waldviertelpur, das traditionelle Fest am Wiener Heldenplatz, machte vom 25. bis 27. August mit Kulinarik, Urlaubstipps, Brauchtum und Musik wieder so richtig Lust aufs ...
 

5. Welttag der NÖ Bühnenwirtshäuser

Dieter Juster, Gründer und Obmann der NÖ Bühnenwirtshäuser ruft am 20. September 2014 den “5. Welttages der Bühnenwirtshäuser“ aus und das ganz im Sinne der künstlerisch - einfallsreichen 13 Gastronomiebetriebeund Kulturanbieter von Amstetten bis Zwettl.  ...
 

COUDENHOVE-KALERGI wird ausgezeichnet

Die Grande Dame der Osteuropa-Berichterstattung dieses Landes Barbara Coudenhove-Kalergi wird im Rahmen der Eröffnung der Internationalen Sommergespräche am Donnerstag, 28. August 2014, ab 19 Uhr auf Schloss Weitra „für Verdienste um die österreichisch-tschechische ...
 

2014 bereits 10.000 Besucher in der SONNENWELT

Projektinitiator Martin Bruckner konnte im August bereits den 10.000sten Besucher dieses Jahres begrüßen. Extra aus dem Weinviertel bzw. aus Wien reiste Clemens Scholz mit seiner Mutter Christiane Scholz und den Großeltern nach Großschönau in die SONNENWELT an.   ...
 

Wohin verschwinden die Grenzen

Sichtbare Grenzen werden innerhalb der Europäischen Union nach einem festgelegtenZeitplan abgebaut und verschwinden – zumindest scheinbar. Entsprechend paradox ist der Satz „Wohin verschwinden die Grenzen?“.   
 

Nachhaltig zum Unternehmenserfolg!

Eine Veranstaltung der Wirtschaftskammer NÖ in Kooperation mit dem Wirtschaftsforum Waldviertel :     Bezirksstelle Krems 3500 Krems/ Donau Donnerstag, 4. September 2014 Beginn: 19:00 Uhr ...
 

Kleinregion Zukunftsraum Thayaland - Eröffnung des ersten Teilstückes der Radroute

Am 17.August 2014 wurde das erste Teilstück der Radroute auf der ehemaligen Bahntrasse der Thayatalbahn eröffnet. Nach kurzer Bauzeit wurde das ersteTeilstück vom Bahnhof Slavonice bis Fratres mit finanzieller Unterstützung derEuropäischen Union fertiggestellt. Viele nutzten ...
 

Echt und unverfälscht - waldviertelpur am Wiener Heldenplatz

Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für das große Waldviertelfest in Wien. Denn vom 25. bis 27. August wird der Wiener Heldenplatz wieder zum Zentrum des Waldviertels. waldviertelpur macht drei Tage lang Lust auf die Region – mit allem, was das Waldviertel so einzigartig und ...
 

Sommergespräche: Lebenswerte (der) Heimat - Zuhause im globalen Dorf Europa

30. Internationale Sommergespräche der WALDVIERTEL AKADEMIEDonnerstag, 28. bis Sonntag, 31. August 2014 in Weitra, Gmünd, Schrems, Pürbach (NÖ). Seit 1985 stellt die WALDVIERTEL AKADEMIE mit ihren Internationalen Sommer-gesprächen grundsätzliche Fragen des Menschen und der ...
 

1. ECOmobil-Stammtisch in Waidhofen/Thaya

Am 6. August 2014 lud der Zukunftsraum Thayaland / KEM Thayaland zum ersten ECOmobil-Stammtisch ein. Alle derzeitigen Fahrer des ECOmobils tauschten sich untereinander aus und erfuhren weitere wichtige Informationen zur gemeinsamen Nutzung des Elektroautos.  ...
 

E-CarSharing in Mitteleuropa

Das Waldviertel als eine von sieben Regionen der Europaregion Donau-Moldau (EDM) leitet die länderübergreifende Wissensplattform „Erneuerbare Energien und Energie-Effizienz", in die das Knowhow der deutschen, österreichischen und tschechischen ExpertInnen einfließt. ...
 

158. Waldviertler Energiestammtisch

Es erwartet Sie ein interessanter Informationsnachmittag und -abend anlässlich 13 Jahre Waldviertler Energie-Stammtisch in Kooperation mit dem Heurigen der Pfarre Horn (22. – 24. Aug. 2014 ).  
 

30 Jahre Jubiläumsfeier

Die 1. Biobaumschule Österreichs liegt inmitten eines einzigartigen Landschaftsschutzgebietes umgeben vom Charme der Waldviertler Hügel‐ und  Waldlandschaft. 1984 begann der Pionier und Firmenchef Martin Artner sein erfolgreiches Experiment, nun gedeihen hier über 700 ...
 

Die wichtigste Autobahn für das Waldviertel ist die Datenautobahn

Die Kleinregion Waldviertel StadtLand startet ein neues Projekt zum Glasfaserausbau und lud vergangenen Donnerstag gemeinsam mit dem Regionalverband Waldviertel (vormals EUROPA Plattform PRO Waldviertel) zu einer hochspannenden Informationsveranstaltung ein, an der Vertreterinnen ...
 

NÖ-Bonus für Semesterticket stark nachgefragt!

Mehr als 26.000 Anträge im laufenden Studienjahr zeigen, wie wichtig öffentliche Verkehrsmittel für junge Menschen sind. „75 Euro bar auf die Hand – das ist der NÖ Bonus für Studierende, die öffentliche Verkehrsmittel – zum Beispiel das Semesterticket – nutzen. ...
 

Kleinregion Waldviertler Kernland: Das neue Kernland-Walddirndl steht fest

Das neue Kernland-Walddirndl steht fest: Barbara Greßl hat sich mit ihrer Dirndl-Kreation durchgesetzt. Ihr Dirndl darf sich nun über die Bezeichnung offizielles Kernland-Walddirndl freuen. Bei strahlendem Sonnenschein fand am 20. Juli, im Rahmen des 33. NÖ Volkstanzfestes, die ...
 

Kleinregion Kampseen: Regionsspiele 2014

Am Samstag, den 12. Juli fanden heuer bereits zum vierten Mal „Regionsspiele“ in der Kleinregion Kampseen statt, dieses Jahr in St. Leonhard am Hornerwald.    
 

Wissenstransfer aus dem Waldviertel

Die Tätigkeiten der Energieagentur der Regionen (EAR) - auch auf internationaler Ebene - und das erfolgreiche Modell der Klima- und Energiemodellregionen (KEM) sind in Fachkreisen anerkannt. Immer wieder kommen ausländische Delegationen zu Studienreisen ins Waldviertel. ...
 

Waldviertel: Woher? Wohin?

Das Verkehrsforums W4 und des Obmanns DDr. Josef Baum laden Sie herzlich zur Veranstaltung "Waldviertel: Woher? Wohin?" von 01.- 02. 08. 2014, in der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya ein.         ...
 

ORF-Filmteam besuchte SONNENPLATZ Großschönau

Ein Filmteam des ORF führte am Dienstag umfangreiche Dreharbeiten am Sonnenplatz Großschönau und in der Erlebnisausstellung SONNENWELT durch. Im Blickfeld der Kamera befanden sich nicht nur das 1. Europäische Passivhausdorf zum Probewohnen, die Grünfassade an der Außenwand der ...
 

Öffentliche Ausschreibung der NÖ.Regional.GmbH: 5 Büroleitungen

Die Hauptregionsverbände Niederösterreichs und die NÖ Dorf-und Stadterneuerung strukturieren ihre Dienstleistungsangebote im Bereich der Regionalentwicklung gemeinsam mit dem Land NÖ neu.   
 

Stromtankstelle bei der SONNENWELT

Seit Kurzem haben Besucher der SONNENWELT die Möglichkeit, während ihres Aufenthaltes in der Erlebnisausstellung ihr Elektroauto an einer Elektrotankstelle aufzutanken. Besucher bekommen somit nicht nur Tipps für ein energieeffizientes Leben in der SONNENWELT, sondern können ...
 

Österreichischer Klimaschutzpreis

Einzelpersonen und Unternehmen, Organisationen und öffentliche Einrichtungen, die zum Klimaschutz beitragen: Sie alle sind beim Österreichischen Klimaschutzpreis herzlich willkommen und können bis 18. August 2014 in einer der vier folgenden Kategorien einreichen.  ...
 

Heidelbeerfest in Borovany

as jährliche Heidelbeerfest bei unseren südböhmischen Nachbarn ist auch diesmal ein einzigartiges gastronomisch-kulturellen Ereignis in nächster Nähe.  
 

Arbeitskreissitzung

Arbeitskreis Landwirtschaft – letzte Sitzung vor der Sommerpause und unter alten Rahmenbedingungen          
 

4. Waldviertler Jobmesse

am 26. & 27.09.2014 in der Sporthalle Zwettl! Waldviertler TOP-Betriebe präsentieren sich mit ihren offenen Jobs, ihren Lehrstellen und Berufsbildern!   
 

KPF: Einreichfrist verlängert!

Kleinprojektefonds "Südböhmen-NÖ" - Diese Förderung wird über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung abgewickelt.  
 

Einladung Eröffnung Kulturwerkstätte

Eröffnung der Kulturwerkstätte Groß Schönau und internationales Musikfestival vom 4. - 6. Juli 2014   
 

Ungarische Delegation zu Gast in Großschönau

Eine hochrangige Delegation aus Ungarn führte von 25. bis 27. Juni eine Studienreise zum Thema nachhaltige Entwicklung im Waldviertel durch. Ziel der Studienreise war es, Informationen zu sammeln und Best-Practice Beispiele zu besuchen, um so in Ungarn in Richtung ...
 

Wanderausstellungen „Die EU und DU“ sowie „Europa-was ist jetzt?“

Seit mehreren Jahren bietet die Österreichische Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) Wanderausstellungen an, die SchülerInnen die EU auf anschauliche Weise näherbringen.   
 

Spiel, Spaß & Erlebnis in der SONNENWELT

Die SONNENWELT Großschönau bietet in den Ferien ein spezielles Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche: Mensch & Energie. Geschichte erleben. Zukunft entdecken. Die multimediale Zeitreise in der SONNENWELT begeistert alle Altersgruppen! Zahlreiche Mitmach- und ...
 

Projekt Diplomarbeitsbörse – letzter Aufruf

Chance für geförderte Zusammenarbeit zwischen Gemeinden und Studierenden. Die „Diplomarbeitsbörse Regionalentwicklung“ ist 21 Monate nach Projektstart weiterhin auf Erfolgskurs: bis Ende Mai 2014 konnten insgesamt 54 Themen an der Schnittstelle zwischen Gemeinden, Regionen ...
 

Wirtschaftsexperten aus drei Ländern zu Gast im Waldviertel

Die Wissensplattform „Unternehmenskooperation und Cluster“ der Europaregion Donau Moldau führte diese Woche ihre Tagung in Zwettl durch. 25 ExpertInnen aus der Europaregion Donau Moldau tauschten sich zum Thema „ Wirtschaftskooperation und Cluster“ aus. Dabei wurden anhand ...
 

Europa 2020: New Skills for New Job

Die Nationalagentur Lebenslanges Lernen lädt Sie herzlich zur Konferenz „Bildung und Arbeitswelt vernetzen: Die Förderung von New Skills auf regionaler Ebene“ ein.       
 

Landesgeschäftsführung für die in Vorbereitung befindliche neue „ NÖ. Regional GmbH“

Die bisherigen Unterstützungsangebote von: Regionalmanagement Niederösterreich, NÖ Dorf- und Stadterneuerung, NÖ Kleinregionsbetreuung und Kleinregionsmanagements werden in der NÖ.Regional.GmbH zusammengeführt und optimiert.    
 

Das war die BIOEM CHALLENGE 2014

Die Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal veranstaltete in Kooperation mit der JVP und der Langjugend im Rahmen der BIOEM die BIOEM POWER CHALLENGE, ein spannender Rätsel-Parcours zum Thema Energie für Jugendliche.      
 

Eröffnung der grünen Fassade

Die grüne Fassade an der Halle der SONNENWELT wurde im Rahmen der BIOEM Großschönau feierlich eröffnet.  
 

Gartenolympiade für Kinder im Erlebnis-Skulpturenpark des Kunstmuseum Waldviertel

Anlässlich des Tages der offenen Gartentüre, am 29. Juni 2014, veranstaltet das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems eine Gartenolympiade für Kinder im Erlebnis-Skulpturenpark.              
 

Wer die richtigen Fragen stellt, lernt dazu!

Hardegg/St. Pölten (13.6.2014). Eine sehr unterhaltsame Form der Auseinandersetzung mit grenzüberschreitenden Themen ist den Organisatoren der REGIONENSHOW gelungen.   Im Nationalparkhaus stellten letzten Freitag Jugendliche den Kandidatenteams der ...
 

157. Energie-Stammtisch

Regionaler, nachwachsender Rohstoff Holz - Chance für die Region Donnerstag, 3. Juli 2014 in Grünbach/Selbitz(Gemeinde Rappottenstein)       
 

Europa im Blickpunkt

Präsidium der Europaregion Donau-Moldau tagt unter Vorsitz des Bezirks Oberpfalz in Regensburg In seiner Sitzung am 6. Juni 2014 in Regensburg befasste sich das politische Präsidium der Europaregion Donau-Moldau (EDM) unter der Leitung von Bezirkstagspräsident Franz ...
 

Arbeitstreffen Ländliche Entwicklung

des Arbeitskreises Land- und Fortwirtschaft/Naturraum und Umwelt Waldviertel mit tschechischen LEADER-Regionen, Universitätsvertretern und Akteuren auf dem vielfältigen Feld der ländlichen Entwicklung fand am 23. April 2014 in Borovany, wenige Kilometer südliche von Budweis, ...
 

Sommerakademie Heidenreichstein

Eröffnung der 13. Sommerakademie Motten - Das große Fest! Mit Talk, Musik und Kabarett. 18.6.2014, MI 19.00 Uhr bis open end! Eintritt: Freie Spenden! Das große Fest 2014 beschäftigt sich in einer hochkarätigen Talkrunde mit „Brandzeichen der Zeit“. ...
 

Einladung zur Teilnahme an der Umfrage

von Frau Susimaa, die sie ihm Rahmen Ihrer Diplomarbeit " Leben auf dem Land . Sicherung der Daseinsvorsorge am Beispiel des Waldviertels" als Online-Umfrage durch führt.
 

IM HERZEN EUROPAS

Das Waldviertel war jahrzehntelange eine Region an der „toten Grenze“, erst durch den Fall des Eisernen Vorhangs vor 25 Jahren und nach dem EU-Beitritt Österreichs 1995 rückte es wieder mehr in eine geografische Mitte und damit auch stärker in das Zentrum Europas. Durch die ...
 

Kleinregionen in den Medien positionieren - Workshop für NÖ KleinregionsmanagerInnen

KleinregionsmanagerInnen haben bekanntlich viele Aufgaben. Projekte zu managen ist die eine Sache, die Erfolge der Kleinregion darzustellen, eine andere. Vor allem aber, der Bevölkerung zu vermitteln, was den Erfolg der Kleinregion ausmacht. Sie erlebbar und spürbar zu machen, ...
 

Jugend plant Energieprojekt

Die Jugendvertreter der Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal trafen sich am 16. Mai 2014 am Sonnenplatz in Großschönau, um Projekte in Bereich Energiesparen und Nachhaltigkeit zu entwickeln.     
 

156. Energie Stammtisch

Infoabend zum Thema Traditionsenergie Kleinwasserkraft - Dezentral, emissionsfrei, langlebig           
 

Universitäten errichten grüne Fassade an der SONNENWELT Großschönau

Drei Institute der BOKU Wien, die TU Wien und 14 Partner aus der Wirtschaft errichten im Rahmen des Qualifizierungsnetzwerkes GrünAktivHaus derzeit als Leuchtturmprojekt eine begrünte Fassade an der SONNENWELT in Großschönau.      ...
 

Achtung Stufe!

Vollkommene Barrierefreiheit ist kaum zu erreichen - umso wichtiger ist es, so viele Maßnahmen, wie möglich, umzusetzen. Immer wieder stoßen Rollstuhlfahrer auf Hürden, die ohne Hilfestellung oder Hilfsmittel kaum, oder oft gar nicht zu bewältigen sind. Dabei sind es oft ...
 

Sagen und Märchen aus der eigenen Gemeinde

Im Rahmen einer Schreibwerkstätte in der Grafenschlager Volksschule drehte sich vergangenen Dienstag alles um das lustige Erforschen von Sprache und die Geschichte der Heimatgemeinde.        
 

Windhag-Leistungsstipendien in Niederösterreich vergeben

20 Studierende erhalten Stipendium für besondere Studienleistungen Jedes Jahr werden 20 Leistungsstipendien für außerordentliche Leistungen im Studium durch die „Windhag-Stipendienstiftung für Niederösterreich“ vergeben. Dazu Landesrat Karl Wilfing: „Wir ...
 

2. Lehrgang zum Kellergassenführer Kamptal-Kremstal-Wagram erfolgreich abgeschlossen

14 neue KellergassenführerInnen in Feuersbrunn zertifiziert Mitte Mai erhielten 14 ausgebildete KellergassenführerInnen und 2 Kellergassen-Liebhaberin das begehrte Zertifikat von Landesrat Mag. Karl Wilfing überreicht. Die Ausbildung umfasste 9 Module: ...
 

Einladung zur Teilnahme am Bauernmarkt

in J. Hradec (Neuhaus). Wir möchten dieses Angebot unserer tschechischen Kooperationspartner an Sie weitergeben und bei Interesse um Kontataufnahme ersuchen.
 

Brückenfest in Hardegg

Mit einem grenzüberschreitenden Picknick auf der Thayabrücke in Hardegg feiern am Samstag, den 17. Mai, ab 15.00 Uhr der Nationalpark Thayatal, der Narodní park Podyjí, die Stadtgemeinde Hardegg und die Gemeinde Vranov nad Dyjí "25 Jahre Fall des Eisernen Vorhanges".
 

Mehr Bewusstsein für ökologisches Reinigen in der ASTEG

Mit gleich drei Veranstaltungen konnte die Klima- und Energiemodellregion ASTEG in Zusammenarbeit mit der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) bei der Bevölkerung mehr Bewusstsein für klimaschonendes und umweltfreundliches Reinigen vermitteln.
 

Neuer Fonds für Kleinregionen unterstützt bei der Verwirklichung von Regionsstrategien

Die Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik (RU2, Amt d. NÖ Landesregierung) hat neue Richtlinien (April 2014) zur Förderung kleinregionaler Projekte herausgegeben. Die Regionen sollen dabei in der Umsetzung ihrer Strategien unterstützt werden.
 

Junge Autoren am Werk!

Gemeinsam mit der Kinderbuchautorin Susa Hämmerle schreiben die Kinder des Waldviertler Kernlands Geschichten, Gedichte, Lieder,… über ihre Heimatgemeinde. Diese werden bis Oktober zu einem Buch zusammengefasst. Die Schreibworkshops finden in jeder der 11 Volksschulen des ...
 

13. Sommerakademie Motten 2014 - Seminare Mai/Juni - noch buchbar!

Ab dem 17. Mai wird es heiß! Unter dem Motto „BURN! Das innere Feuer entfachen!“ heizt die Sommerakademie Motten mit vielen spannenden Seminarangeboten und Veranstaltungen so richtig ein! Dieses Jahr zeichnet sich ein noch größerer Besucherzustrom als im vorigen Jahr ab – ...
 

Von wegen Waldviertel als Wüstengebiet

Unsere Region bietet mehr als viele (Trendforscher) wissen. Wieder einmal schaffen es Demografen und Zukunftsforscher wie Andreas Reiter vom Wiener ZTB Zukunftsbüro unsere Heimatregion in ein schlechtes Licht zu rücken. Sie sind sich sicher, dass Regionen wie Unterkärnten, ...
 

Überraschende Waldviertel-Erlebnisse! - 8 Ausflugsziele bieten Erlebnis-Bonus-Karte

Nach dem Probelauf im Vorjahr starten acht Waldviertler Ausflugsziele auch heuer gemeinsam die Erlebnis-Bonus-Karte, um die Region für Ausflugsgäste noch interessanter zu machen. Der Ideengeber Bürgermeister und SONNENWELT-Projektinitiator Martin Bruckner bestätigt: „Wir ...
 

Wilfing zu Redewettbewerb: Einer guten Rede hört man gerne zu!

Statt Abgeordneten präsentieren Jugendliche im NÖ Landtagsaal ihre Themen – mehr als 800 Jugendliche nahmen landesweit teil Dort, wo normalerweise die niederösterreichischen Landtagsabgeordneten Platz nehmen, präsentierten beim diesjährigen Landesredewettbewerb ...
 

Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung (BBA)

2014 wird vom BBA Forum e.V. zum 15. Mal der „Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung" vergeben. Der von Rudi Fellner, Geschäftsführer FMC Personal- und Unternehmensberatung (Passau/ Leonding) initiierte "Best Business Award für nachhaltige ...
 

Jour fixe zu aktuellen Themen und Fragen rund um Energie, Klima und zukunftsfähiges regionales Wirtschaften

Donnerstag, 8. Mai 2014 19.30 Uhr in Waidhofen/Thaya Pizzeria Venezia Heidenreichsteiner Str. 14, 3830 Waidhofen/Thaya Tel.: +43(2842)52123
 

Arbeitstreffen mit Bioregion Mühlviertel

Großer Eifer herrscht derzeit im Regionalmanagement-Büro Waldviertel um für die neue Förderperiode optimale Projektgrundlagen in den verschiedenen Bereichen zusammenzutragen.    
 

SONNENWELT Großschönau für Energy Globe Award NÖ 2014 nominiert

Am Dienstag, 22. April 2014, fand in St. Pölten die Auszeichnung der NÖ Sieger des „Energy Globe Award“ statt. Der „Energy Globe Award“ gilt als größter Umweltpreis der Welt und wird für herausragende Leistungen im Sinne einer nachhaltigen Verantwortung vergeben. Die ...
 

Sonderausstellung - Teich im Wandel der Zeit - Museum Alte Textilfabrik - Weitra

Die Ausstellung „Teich im Wandel der Zeit“ wird aufgrund der großenNachfrage noch einmal im MUSEUM ALTE TEXTILFABRIK zu sehen sein.Vom 2. Mai bis 28 September 2014 kann man im Waldviertel wieder in die Weltder Teichwirtschaft „eintauchen“. Das MUSEUM ALTE TEXTILFABRIK“ ...
 

WENDE - CHANGE - ZMĚNA - Aktivitäten zum Jubiläumsjahr

Sonderausstellung auf Schloss Weitra die Eröffnung ist am 02.05.2014. 50 Jugendliche erarbeiten in professionaller Begleitung Inhalte zum Thema Gegenwart und Zukunft.
 

100. Passivhaus-Handwerker am Sonnenplatz Großschönau ausgebildet

Im Forschungs- und Kompetenzzentrum für Bauen und Energie am Sonnenplatz Großschönau absolvierte vor kurzem der 100. Teilnehmer erfolgreich die Ausbildung zum geprüften Passivhaus-Handwerker.
 

Erlebnis-Ausstellung SONNENWELT startet in zweite Saison

Hunderte Besucher beim erfolgreichen Saisonstart in der SONNENWELT Großschönau
 

Europa verbindet Generationen

Rund 200 interessierte SeniorInnen und SchülerInnen waren am vergangenen Mittwoch zum regionalen Abschluss der Veranstaltungsreihe „EUROPA & WIR – Dialog der Generationen“ in das Wald4tler Hoftheater gekommen, um über Europa zu diskutieren. Drei Waldviertler Schulen ...
 

Plattform der Bio-ImkerInnen

Das diesjährige Treffen der Waldviertler Bio-Imkerinnen fand am Samstag den 12.4.2014 in Dross statt.
 

Energie ist ein Zukunftsthema

Darüber herrschte bei den Teilnehmern am 4. Workshop der Wissensplattform „Energie“ Einigkeit. 20 Expertinnen und Experten aus den sieben Regionen der Europaregion Donau-Moldau (EDM) waren kürzlich der Einladung des Waldviertels gefolgt und trafen einander in der ...
 

Wissensplattform der Europaregion Donau-Moldau tagt in St. Valentin

Die Europaregion Donau-Moldau (EDM) umfasst sieben Partnerregionen aus drei Nationalstaaten mit sechs Millionen EinwohnerInnen. 33 ExpertInnen aus der Bundesrepublik Deutschland, der Tschechischen Republik und der Republik Österreich tagten am 25. März mit dem Ziel der ...
 

Vorläufige Antragstellung für die Entwicklung des ländlichen Raums 2014-2020 ist seit 08. April 2014 möglich

Das Österreichische Programm für die Entwicklung des ländlichen Raums 2014 - 2020 liegt vorerst im Entwurf vor, wurde von der Europäischen Kommission aber noch nicht genehmigt. Auch weitere relevante Rechtsakte auf Ebene der Europäischen Kommission wurden noch nicht ...
 

RECOM CZ-AT Netzwerktreffen Gesundheit und Soziales 30.04.2014

Sehr geehrte Damen und Herren! Wie bereits angekündigt, laden wir Sie im Rahmen des ETZ- Projektes RECOM CZ-AT herzlich zu unseren „Netzwerktreffen mit Projektwerkstatt“ ein. Einladung mit Programm, sowie das Anmeldeformular zum Termin 30. April 2014 entnehmen Sie ...
 

Heimat Europa - gestern, heute, morgen - zwischen Freiheit und Verantwortung - 02.05.2014

Hochkarätiges Podium diskutiert in Weitra über die Vergangenheit und Zukunft Freitag, 2. Mai 2014, 16 Uhr auf Schloss Weitra
 

Waldviertel als Exkursionsziel

Eine Delegation aus deutschen Regionen beschäftigt sich mit regionaler Daseinsvorsorge und kam dazu auch in das Waldviertel um sich zu diesem Thema Anregungen zu holen.
 

1. Regionsstammtisch der KEM Lainsitztal

Die Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal veranstaltete in Kooperation mit dem Waldviertler Energie-Stammtisch am 3. April den 1. Regionsstammtisch der KEM Lainsitztal unter dem Motto „Energieverbrauch und -quellen: Gestern – heute – morgen!“ in der SONNENWELT ...
 

Kleinregion ASTEG setzt auf Öko-Papier

Ab sofort greifen alle vier Gemeinden der Kleinregion ASTEG auf ein Büropapier zurück, das den wesentlichen ökologischen und sozialen Standards entspricht. Abgesehen von den einen oder anderen Restbeständen in den Gemeindeämtern kommt zukünftig nur noch Papier aus 100 % ...
 

Windkraft und E-Mobilität erleben 12.04.2014

Exkursion Samstag, 12. April 2014 (7-13 Uhr) Die TeilnehmerInnen können in unmittelbarer Nähe die Anlagen besichtigen und sich aus erster Hand über die Nutzung von Windkraft, die Erfahrung mit E-Mobilität und die Energieversorgung in NÖ ...
 

Kinder & Ferien Akademie Waldviertler Kernland

Im Waldviertler Kernland startet erstmals während der Sommerferien die „Kinder & Ferien Akademie“. In diesen betreute Projektwochen beschäftigen sich Kinder im Alter von 3-15 Jahren intensiv mit den Themen Natur und Umwelt, alternative Energie, nachwachsende Rohstoffe, ...
 

Neues Büro der Klima- und Energiemodellregion Waldviertler StadtLand wurde offiziell eröffnet

Ganz im Zeichen der Eröffnung der neuen Büroräumlichkeiten der Klima- und Energiemodellregion (KEM) stand die Vorstandssitzung der Kleinregion Waldviertler StadtLand am 31. März in Schrems. Obmann Vbgm. Karl Harrer, Kleinregionsmanagerin Mag. Viktoria Prinz und KEM-Manager ...
 

12. + 13. April 2014: Saisonstart mit Ostereier-Suche durch die Erlebnis-Ausstellung SONNENWELT in Großschönau

10.000 Jahre Mensch und Energie hautnah erleben Tausende begeisterte BesucherInnen fanden bereits seit der Eröffnung letztes Jahr in die europaweit einzigartige Erlebnis-Ausstellung SONNENWELT nach Großschönau. Am 12. und 13. April startet die ...
 

Exkursion nach Budapest - Montag, 19. Mai 2014

Anlässlich 10 Jahre EU-Osterweiterung wird eine Tagesreise nach Ungarn angeboten „Lebenswerte (der) Heimat – Zuhause im globalen Dorf Europa“ lautet das Jahresthema 2014 der WALDVIERTEL AKADEMIE. Neben Veranstaltungen im ganzen Waldviertel und in Wien wird auch ...
 

Energieverbrauch und -quellen Gestern - heute - MORGEN!

Donnerstag, 3. April 2014 19.30 Uhr in der SONNENWELT Großschönau 3922 Großschönau, Sonnenplatz 1, Tel.: 02815/77270; www.sonnenwelt.at
 

Wilfing: Top-Investitionen für Niederösterreichs Jugendtreffs

Im Jugendtreff erwerben junge Menschen wichtige Kompetenzen für das Leben „Niederösterreich unterstützt die jungen Menschen im Land. Wir haben in den vergangenen 10 Jahren mehr als 3 Millionen Euro in über 1.000 Jugendtreffs investiert. Das zeigt den hohen ...
 

Dialog der Generationen im Schulzentrum Gmünd und in der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Horn

WÄHLEN IN EUROPA 2104 wird das Europäische Parlament neu gewählt! Im dritten Jahrgang des Aufbaulehrganges für wirtschaftliche Berufe (HLW) in Gmünd und in der dritten Klasse der höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Horn wurde kürzlich ...
 

Anmeldung zum EDM Schulwettbewerb - Präsentiere individuell die EDM

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Frau Direktorin, sehr geehrter Herr Direktor, Liebe Schüler und Schülerinnen, hiermit möchte ich Sie/euch über die Ausschreibung zum Schulwettbewerb „Präsentiere die Europaregion Donau-Moldau bzw. was hat sich 25 ...
 

RECOM CZ-AT Netzwerktreffen Innovation und Forschung 11.04.2014

Sehr geehrte Damen und Herren! Wie bereits angekündigt, laden wir Sie im Rahmen des ETZ- Projektes RECOM CZ-AT herzlich zu unseren „Netzwerktreffen mit Projektwerkstatt“ ein. Einladung mit Programm, sowie das Anmeldeformular und ...
 

RECOM CZ-AT Netzwerktreffen Bildung und Qualifizierung 10.04.2014

Sehr geehrte Damen und Herren! Wie bereits angekündigt, laden wir Sie im Rahmen des ETZ- Projektes RECOM CZ-AT herzlich zu unseren „Netzwerktreffen mit Projektwerkstatt“ ein. Einladung mit Programm, sowie das Anmeldeformular und Parkmöglichkeiten in Horn zum ...
 

Neue Pferdeausbildung am Edelhof

Ab September 2014 startet ein Sonderlehrgang für Pferdewirtschaft als Anschlusslehre und Zweitberuf nach der Absolvierung einer dreijährigen Fachschule, einer Matura oder einem anderen abgeschlossenen Beruf.
 

Audio-Doppel-CD zu den Internationalen Sommergesprächen erschienen

DAS ENDLICHE LEBEN – ALTERN IN WÜRDE Mit Beiträgen von u.a. Michael Haneke, Carl Derjassi, Peter Kampits und Andreas Laun In einer von Kosmetikwerbung, Fitnessgurus, Schönheitsidealen und Jugendwahn geprägten Gesellschaft scheint die Frage des Alters und des ...
 

Arbeitskreis Land- und Forstwirtschaft tagt in der Sonnenwelt

Ein umfangreiches Arbeitsprogramm hatte der Arbeitskreis Landwirtschaft am 10. März für seine Beratungen am Standort der Sonnenwelt Großschönau vorgesehen. Ein besonderes Anliegen des Arbeitskreises ist der Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Akteuren wie ...
 

Photovoltaik und Beteiligung - Aktuelles zu Technik, Förderung und regionalen Finanzierungsmodellen

Der WaldviertlerEnergieStammtisch wird am Donnerstag, 13. März 2014 um 19.30 Uhr in Waidhofen/Thaya in der Pizzeria Venezia 3830 Waidhofen/Thaya, Heidenreichsteiner Str. 14, Tel.: 02842/52123 stattfinden.
 

Anmeldung - EDM Ferialpraktika online-Börse für Unternehmen

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich mich im Zusammenhang mit der Vorbereitung einer elektronischen Broschüre mit Ferienjob- und Praktikums-Angeboten in der Europaregion Donau-Moldau  an Sie wenden. Unser Ziel ist es, Berufsschülern und ...
 

Förderaktion Grenzenlose Regionalentwicklung - Einreichfrist endet am 25. April 2014

„FÖRDERUNG FÜR GRENZÜBERSCHREITENDE AKTIONEN MIT UNGARN, SLOWAKEI UND TSCHECHIEN“ Die Förderaktion Grenzenlose Regionalentwicklung fördert kleine grenzüberschreitende Projekte, die sich mit den Themen Geschichte, Bildung, Wirtschaft, Umwelt, Energie, ...
 

Das Waldviertel bekommt prominente Unterstützung!

1. Beiratstreffen des Wirtschaftsforum Waldviertel: neue Ideen und Initiativen für das Waldviertel Das Vorstandsteam des Wirtschaftsforum Waldviertel traf sich vor Kurzem mit den Mitgliedern des neu im Verein implementierten Beirats zum ersten Erfahrungsaustausch ...
 

Waldviertler Denkwerkstatt lädt profunde ExpertInnen zur Diskussion nach Zwettl

GEHEN DEM WALDVIERTEL DIE ARBEITSPLÄTZE VERLOREN? Auswirkungen der globalen Wirtschaft auf unser Leben Mittwoch, 19. März 2014, 19 Uhr im Saal der Raiffeisenbank Zwettl Arbeit und das sich daraus ergebende Einkommen bestimmen die ...
 

Arbeitskreis Land- und Forstwirtschaft, Naturraum und Umwelt Waldviertel

Zu einem intensiven Arbeitsgespräch traf sich am 17.2.2014 der Arbeitskreis mit Gesprächspartnern aus dem südböhmischen Nachbargebiet um mögliche Projekt und Förderungen für die Periode 14 – 20 zu erarbeiten.   ...
 

FH-Lehrgang

Aufgrund einer mehrfach von Waldviertler Unternehmen und Arbeitnehmern nachgefragten vertiefenden Ausbildung in Betriebswirtschaft und Unternehmensführung hat die Fachhochschule Krems auf Einladung von Dr.Ernst Wurz einen berufsbegleitenden 2-semestrigen FH-Lehrgang in der WK ...
 

ERSTE WALDVIERTLER MOBILITÄTS-GEMEINDEPLATTFORM

Am 11. Februar 2014 trafen sich die Gemeinden der Mobilitätsplattform Waldviertel. Gemeinsam mit der Mobilitätszentrale des Regionalmanagement Niederösterreich wurden Projekte entwickelt, die die Nutzung des Öffentlichen Verkehrs für Waldviertlerinnen und Waldviertler ...
 

European Enterprise Promotion Awards 2014 - Die Europäischen Unternehmensförderpreise 2014; österreichische Vorauswahl

Sehr geehrte Damen und Herren! Die Ausschreibung für die Europäischen Unternehmensförderpreise 2014 der Generaldirektion Unternehmen und Industrie der Europäischen Kommission ist eröffnet. Zur Beteiligung am nationalen Auswahlverfahren können Projekte bis 31. ...
 

EU-Projektpartnersuche: Organisation von diversen europäischen non-profit Sportevents - Erasmus+ (Frist für Interessensbekundung: 1.4.2014)

Die Gemeinde Ilfov in Rumänien sucht Partner für die Kooperation eines Projektes zum Thema „Sport bringt uns zusammen“ im Rahmen des EU-Förderprogrammes Erasmus +. Bei dem geplanten Projekt steht die Organisation von diversen europäischen non-profit Sportevents (Fitness, ...
 

Einladung zur Tagung

WIDERSTAND | DIENSTLEISTUNG | DEMOKRATISIERUNG O r g a n i s i e r t e  Z i v i l g e s e l l s c h a f t Migration, Armut, Integration, Umweltschutz, Klimaschutz sind einige der Probleme mit denen die Gesellschaft sowohl regional als auch ...
 

BUSLINIE 1360 VERBINDUNG SCHULE WEITRA – HIRSCHENWIES

Im Zuge des Fahrplandialoges im November vergangenen Jahres in der Stadtgemeinde Gmünd wurde der Bedarf einer zusätzlichen Busverbindung der Neuen Mittelschule Weitra nach Hirschenwies durch Schuldirektor Hubert Prinz geäußert. Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) konnte nunmehr ...
 

Kleinregion Waldviertler Hochland: Freizeit und Naherholung

DIE KLEINREGION WALDVIERTLER HOCHLAND ERLEBEN: Am Mittwoch, 5. Februar, lud der Arbeitskreis Freizeit- und Naherholung zur Sitzung im Rahmen der Kleinregion Waldviertler Hochland ein. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der Gemeinden Altmelon, Arbesbach, Groß Gerungs, Langschlag ...
 

Windkraft und E-Mobilität erleben - Exkursion - 28. Februar 2014

Exkursion Freitag, 28. Februar 2014 (ganztags) Die TeilnehmerInnen können in unmittelbarer Nähe die Anlagen besichtigen und sich aus erster Hand über die Nutzung von Windkraft, die Erfahrung mit E-Mobilität und die Energieversorgung ...
 

European Rural Visions 2020

EINLADUNG ZUR EUROPÄISCHEN KONFERENZ European Rural Visions 2020 von Donnerstag den 6. 3. bis Freitag den 7. 3. 2014 in WROCLAW, POLEN
 

Kinder und Wirtschaft

Volksschule Schrems meets Eaton Industries. Mit ihrem Projekt „Jugend trifft Wirtschaft“ hat die Kleinregion Waldviertler StadtLand vorgezeigt, wie es gelingen kann, regionale Wirtschaftsbetriebe und Jugendliche intensiv und nachhaltig miteinander in Kontakt zu bringen. ...
 

Einladung - Informationsabend Energie sparen und Erneuerbare nutzen (Rudmanns)

Im Rahmen der Aktivitäten als "Klima- & Energie-Modellregion Zwettl" laden wir Sie/dich sehr herzlich ein zum   Infoabend   Energie sparen und Erneuerbare nutzen!  
 

WALDVIERTEL AKADEMIE feiert 30 jähriges Bestehen mit Europa-Schwerpunkt

SCHWARZENBERG, HENGSTSCHLÄGER, PORTISCH, COUDENHOVE-KALERGI UVM. – VIELE HIGHLIGHTS IM VERANSTALTUNGSJAHR 2014 Sie greifen die brennenden Fragen der Region und Zeit auf: Abwanderung und Stillstand, Öffnung und Globalisierung, Genetik und Technik, Alter und Jugend. Von der ...
 

Frauenberatung macht mobil

Mobilität ist gerade im ländlichen Raum eine wichtige Voraussetzung, um am Erwerbsleben teilhaben zu können. Fehlt sie, können arbeitssuchende Menschen oft nicht vermittelt werden. Betroffen sind vor allem Frauen: Sie verfügen seltener als Männer über einen eigenen PKW und ...
 

Waldviertel. Mehr als Idylle.

Vereine steigern die Lebensqualität im Waldviertel. Desiree Lirnberger, Landesbeirätin der Landjugend NÖ, kann das voll und ganz bestätigen.  „Wohnen im Waldviertel“ ist mehr als nur Leben in ruhiger Idylle mitten in der Natur ohne Perspektiven, ohne Arbeit und ohne ...
 

Initiative Waldviertler Handwerker

Im Juli 2013 wurde vom Wirtschaftsforum Waldviertel mit Unterstützung der ecoplus sowie der Wirtschaftskammer Niederösterreich die Initiative "Waldviertler Handwerker" gestartet und ein Konzept entwickelt, wie eine Unternehmenskooperation im Bereich des Bau- und Baunebengewerbes ...
 

Kleinregion Kampseen: Treffpunkt Wirtschaft

Zum „Treffpunkt:Wirtschaft“ trafen sich am Freitag, den 24. Jänner 2014 Wirtschaftstreibende auf Einladung der Kleinregion Kampseen und des Wirtschaftsforum Waldviertel im Gasthaus Staar. Als Einstieg stellten Obmann Bgm. Andreas Pichler und Kleinregionsmanagerin Veronika ...
 

Aktuelle Kaufkraftstromanalyse für das Waldviertel

Kaufkraft aus dem Waldviertel fließt ab, schwierige Situation für Geschäfte in den Innenstädten aber Kaufkraftzuflüsse aus Tschechien, positive Tourismusentwicklung und relativ gutes Abschneiden der Waldviertler Städte beim „City Check“. Am Donnerstag, 23. Jänner wurden ...
 

152. Waldviertler Energie Stammtisch

Der Waldviertler Energie-Stammtisch lädt zum Infoabend unter dem Motto " Gentechnikfreiheit" ein. Gentechnikfreiheit, regionales Saatgut, ... das hat auch einiges mit Energie zu tun! Impulsreferate, Diskussion und Vernetzung!      ...
 

Oberpfalz übernimmt Vorsitz in der Europaregion Donau-Moldau

REGENSBURG / BUDWEIS (ČESKÉ BUDĚJOVICE). Am gestrigen Donnerstag, den 23. Jänner 2014 übergab die Region Südböhmen in Budweis (České Budějovice) offiziell den Vorsitz der Europaregion Donau-Moldau (EDM) an Bezirkstagspräsidenten Franz Löffler. Damit leitet die ...
 

Karikaturengarten siegt beim Projektwettbewerb der NÖ Dorferneuerung

Zum Sieger in der Kategorie „Bildung, Freizeit, Kultur“ der Orte unter 1000 Einwohner wurde der Karikaturengarten in Brunn am Wald im Rahmen des Projektwettbewerbs der NÖ Dorf- und Stadterneuerung gekürt. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte am 21. Jänner im ...
 

Kernland-Tagesmütter machen mobil

Das Waldviertler Kernland lud alle Tagesmütter der Region ein, um gemeinsame Projekte zu besprechen. So wurde ein gemeinsamer Auftritt im Internet geplant und umgesetzt. Auf der Internetseite www.waldviertler-kernland.at/region/tagesmuetter präsentieren sich alle ...
 

Erstlesebuch über das Waldviertler Kernland

Es entsteht ein Buch für Erstleser, in dem alle 13 Gemeinden des Waldviertler Kernlandes beschrieben werden. Mittels Bildern und lustigen Geschichten über die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten jeder Gemeinde, lernen die Kinder das Waldviertler Kernland besser kennen. ...
 

Solartaxi Heidenreichstein

Im Oktober 2013 startete das Solartaxi Heidenreichstein, ein innovatives öffentliches Nahverkehrs-mittel, das im gesamten Gemeindegebiet inkl. Katastralgemeinden umweltfreundliche und leistbare Mobilität für Alle ermöglicht, zum Beispiel für Einkäufe, Fahrten zum ...
 

Das gute Leben ist möglich

Die Waldviertler Regionalwährung wurde 2005 als Initiative gegen die Abwanderung des Geldes ins Leben gerufen. Sie dient als ergänzendes Zahlungsmittel und ist wie Bargeld zu verwenden. Er dient zur Förderung der regionalen Wirtschaft und zur Unterstützung von gemeinnützigen ...
 

Kleinregion Kampseen: ISL Akademie in der Gemeinde St. Leonhard am Hornerwald

Individualität, Selbstbestimmung und Lebensqualität: das sind die drei namensgebenden Begriffe der 2008 gegründeten ISL-Akademie mit drei Standorten in Niederösterreich, einer davon in St. Leonhard am Hornerwald.    
 

Arbeitskreis Land- und Forstwirtschaft

Am 10. Dezember 2013 tagte der Arbeitskreis "Land- und Forstwirtschaft, Naturraum und Umwelt Waldviertel" auf  Einladung der Firma Waldland in deren Räumlichkeiten am Waldlandhof in Oberwaltenreith. Ing. Gottfried Pichler von der Firma Waldland erläuterte die Lehr- ...
 

Diplomarbeitsbörse

Projekt Diplomarbeitsbörse - positive Jahresbilanz: 39 Themen wurden bereits vermittelt! Die „Diplomarbeitsbörse Regionalentwicklung“ ist 15 Monate nach Projektstart voll auf Erfolgskurs: 8 Themen an der Schnittstelle zwischen Gemeinden, Regionen und Wissenschaft wurden ...
 

Regional investieren und Ideen verwirklichen

Die neu gegründete Plattform regionalfunding.at verhilft Waldviertler Unternehmen zu kostengünstigem Kapital, das ihnen Banken nicht geben können. Sie erhalten Geld von KundInnen und InteressentInnen aus der Region, die so zu Anlegern werden und als Beteiligte am Gelingen des ...
 

Allentsteig und Gmünd gemeinsam in Richtung 2017

Schön langsam wird es heiß im Rennen um die Landesausstellung 2017. Nachdem bisher Gmünd und Allentsteig bei ihren Bewerbungs-Bemühungen getrennte Wege gingen, setzt man jetzt auf Zusammenarbeit. Gemeinsames Ziel: Ein „Ja“ zur Entscheidung für eine Landesausstellung im ...
 

7. Fachhochschulmesse

Es ist bereits die 7. Waldviertler Fachhochschulmesse , die, dieses Mal am Donnerstag, den 30. Jänner von 9:00 - 16:00  Uhr in der Wirtschaftskammer in Gmünd , wieder unter dem bereits bekannten Motto "Matura - was nun?" stattfindet.   ...
 

Betriebsurlaub

Sehr geehrte Damen und Herren! Geschätzte Partnerinnen und Partner! Wir befinden uns auf Urlaub und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme ab Dienstag, 7. Jänner 2014 08.00 Uhr!              ...
 

Kaufkraftanalyse

Im Rahmen der Kaufkraftstromanalyse und Einzelhandelsstrukturuntersuchung Niederösterreich (KANO) 2013 hat die Firma CIMA im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ und mit Unterstützung des Landes NÖ 12.000 NiederösterreicherInnen nach ihrem Einkaufsverhalten befragt. ...
 

Schulgipfel

SCHULGIPFEL ÜBER MOBILITÄT IM BEZIRK GMÜND. Am Mittwoch, den 18. Dez. 2013, trafen sich erstmalig die Schulen des Bezirkes Gmünd zu einem Gipfelgespräch im Schulzentrum Gmünd, um über die Mobilitätsbedürfnisse der SchülerInnen zu diskutieren und zukünftig ...
 

Barrierefreies Reisen

Die von der Mobilitätszentrale Waldviertel durchgeführten Fahrplandialoge bringen Herausforderungen im Öffentlichen Verkehr des Waldviertel zu Tage und schaffen konkrete Verbesserungen. Maßnahmen für barrierefreies Reisen sind nun angesagt. Gerade für Menschen, die mit ...
 

Kleinprojektefonds

Kleinprojektefonds für Programm Europäische Territoriale Zusammenarbeit: Österreich – Tschechische Republik 2007-2013     Mehr als 500.000 € für Kleinprojekte im Waldviertel. EU Förderperiode Kleinprojektefonds läuft ...
 

Waldviertler Handwerk zu Besuch beim Stammtisch der Kleinregionen

Der sechste Stammtisch der Waldviertler KleinregionsmanagerInnen fand am Donnerstag, den 12.12.2013, in der Treppen- und Türenwelt der Firma Schrenk in Vitis statt. Hauptimpuls diesmal: die Initiative Waldviertler Handwerker, unter deren Dachmarke mehr als 50 Unternehmen als ...
 

CENTRAL EUROPE 2014 – 2020

CENTRAL EUROPE 2014 – 2020:  Öffentliche Konsultation des Umweltberichts von 9. Dezember 2013 bis 19. Jänner 2014In allen transnationalen Programmen haben die Arbeiten zur Programmierung in unterschiedlicher Intensität bereits begonnen. Die Vorbereitungen der neuen ...
 

Darauf fährt das Waldviertel ab!

Rechtzeitig zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2013 gibt es den neuen Folder „mobil im Waldviertel“, ein Gemeinschaftsprojekt von Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) und der Mobilitätszentrale Waldviertel, mit den aktuellen Fahrplänen 2013/2014 bei der Mobilitätszentrale ...
 

NÖ-Pendlergaragen in Wien

1.460 PKW-Stellplätze als NÖ-Kontingente in Wiener Privatgaragen verfügbar Das Land NÖ unterstützt seine Pendlerinnen und Pendler. Bereits heute hat das Land NÖ 35.000 PKW- und 23.000 Zweirad-Stellplätze an Bahnhöfen in ganz Niederösterreich errichtet. Besonders auf ...
 

Photovoltaik BürgerInnenbeteiligung

Eine BürgerInnen‐Beteiligungsanlage bietet für alle Vorteile. Eine Gemeinde oder ein Unternehmen übernimmt Vorbildwirkung, spricht umweltbewusste Kundengruppen an und kann eine Anlage unter Einbindung der Bevölkerung errichten und betreiben. Die BürgerInnen können sich ...
 

4. Kommunalwirtschaftsforum Baden 2014

Public Leadership – aktiv, nachhaltig, jetzt! Kommunen müssen aktiv werden. Der nächste Finanzausgleich verspricht ein noch geringeres Budget – Geldquellen bzw. Einsparungspotentiale müssen dringend gefunden werden. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo ...
 

EU - Konsultation zur Überprüfung der Regeln zum EU-Urheberrecht (Frist für Beiträge: 5. Februar 2014)

Öffentliche Konsultation zur Überprüfung der Regeln zum EU-Urheberrecht Zielgruppe: Alle Interessensvertreter sind eingeladen, zu dieser Konsultation beizutragen. Es werden insbesondere Beiträge von Konsumenten, Nutzern, Autoren, Darstellern, Verlagen, ...
 

Adventwerkstatt und Weihnachtsmitmachmärchen im Kunstmuseum Waldviertel

Sehr geehrte Damen und Herren, das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems bietet in der kommenden Woche zwei kreative Weihnachts-Workshops für Kinder an: • Die Adventwerkstatt am 11.12. und • Das Weihnachts-Mitmach-Märchen am 14.12. ...
 

Kleinregionsmangerinnen und –manager sind gefordert: Strategisch steuern, aber wie?

Um den KleinregionsmanagerInnen das entsprechende Rüstzeug für ihre steuernde Rolle in der Kleinregion zu geben, konnten sie das Qualifizierungsmodul „Strategie und Steuerung“ besuchen. 18 hochmotivierte, engagierte KleinregionsmanagerInnen aus Niederösterreich trafen sich ...
 

Arbeitskreis Landwirtschaft zu Gast in Südböhmischer Universität

nbsp;                  Um für die neue Förderperiode bei grenzüberschreitenden ETZ Projekten (Europäische territoriale grenzüberschreitende Zusammenarbeit) auch die Themen des ...
 

Mit LED-Beleuchtung … Strom sparen bei privater und öffentlicher Beleuchtung - Energiestammtisch am 5.12. in Waidhofen

Donnerstag, 5. Dezember 2013 in Waidhofen/Thaya Saal „ehemalige Molkerei“, Hans-Kudlich-Straße 2, 3830 Waidhofen/Thaya
 

Energievernetzungstreffen Waldviertel 2013

Mehr als 27  VertreterInnen regionaler Energieinitiativen trafen sich zum sechsten Vernetzungstreffen des Waldviertels im Gemeinde- u. Veranstaltungszentrum Thaya . Unter der Federführung  des Regionalmanagement Nö-Büros Waldviertel und der Energie- ...
 

EU - Konsultation zum Aktionsplan für umweltfreundliche KMU (Frist für Beiträge: 12. Dezember 2013)

Die Europäische Kommission möchte mithilfe dieser Konsultation Meinungen zu den effizientesten Unterstützungsmaßnahmen für Klein- und Mittelunternehmen (KMU) in allen Sektoren einholen, damit diese ihre Ressourcen effizienter einsetzen und international nachhaltige Produkte und ...
 

EU - Neues EU-Forschungsprogramm Horizon 2020: Infoveranstaltung zu Gesundheit, Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit am 5. Dezember in Wien

Am 5. Dezember organisiert die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) in Wien eine Infoveranstaltung zum neuen EU-Forschungsprogramm „Horizon 2020“, das ab 2014 startet und bis Ende 2020 laufen wird. (Nachfolgeprogramm des aktuellen 7. Forschungsrahmenprogramms)
 

EU - Öffentliche Konsultation zu Crowdfunding in Europa - Mehrwert potenzieller Maßnahmen auf EU-Ebene? (Frist für Beiträge: 31. Dezember 2013)

Zielgruppe: Alle Bürgerinnen und Bürger, Organisationen und Beiträge von zuständigen Behörden, Crowdfunding-Plattformen, Unternehmen und Personen, die Crowdfunding-Kampagnen initiiert haben und Bürgerinnen und Bürger, die sich an solchen Kampagnen beteiligt haben.
 

EU - Neues Förderprogramm

EU Förderung Bürgerschaft Neues EU-Förderprogramm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ 2014 – 2020 ACHTUNG: Das neue EU-Förderprogramme „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ 2014 – 2020 wurde noch nicht offiziell vom Ministerrat und dem ...
 

EU - Konsultation zur Modernisierung der Politik im Bereich der staatlichen Beihilfen durch eine bessere Bewertung (Frist für Beiträge: 24.01.2014)

Die Europäische Kommission bittet im Rahmen einer öffentlichen Konsultation um Stellungnahmen zur Modernisierung der Politik im Bereich der staatlichen Beihilfen durch eine bessere Bewertung.
 

EU - Veranstaltungshinweis: 5. Bioenergiekonferenz vom 12. - 14. Mai 2014 in Brüssel

Von 12. – 14-. Mai 2014 organisiert die European Biomass Association (AEBIOM) in Brüssel eine Konferenz zum Thema Bioenergie. Diese ist europaweit die führende Konferenz zum Thema Bioenergie und findet bereits das fünfte Mal statt. Sie wird vom European Pellet Council ...
 

2. Bushaltestelle in Echsenbach wurde von Hrn. LR Mag. Wilfing bestätigt

Mit Fahrplanwechsel im Dezember 2013 wird dem Wunsch der Gemeinde Echsenbach entsprochen und eine 2. Bushaltestelle der Waldviertellinie eingerichtet.
 

Europa verbindet die Generationen!

Unter dem Titel „EUROPA & WIR – DIALOG DER GENERATIONEN“ wurde die vom Land NÖ initiierte und vom Regionalmanagement Niederösterreich, in Kooperation mit dem Seniorenreferat des Landes NÖ, dem Landesschulrat für NÖ und EuropeDirect, durchgeführte Veranstaltungsreihe ...
 

Beratungsscheck für Kleinregionen

In Niederösterreich wird die interkommunale Zusammenarbeit in Form von Kleinregionen gelebt. Und als Zuckerl gibt es für die Kleinregionen auch einige „benefits“ wie Beratungsschecks, Coaching und ein ergänzendes Qualifizierungsangebot für KleinregionsmanagerInnen. ...
 

Den Übungsplatz TÜPl mehrfach nutzen

Die Neo-Abgeordneten zum Nationalrat aus dem Waldviertel Angela Fichtinger, Martina Diesner-Wais und Ing. Mag. Werner Groiß unterstützen das Umsetzungskonzept „Mehrfachnutzung des Truppenübungsplatzes“. Ein Schreiben an Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger soll einerseits die ...
 

Schon gesehen? www.kleinregionen-noe.at

Das Entwickeln einer gemeinsamen Vision, die Erarbeitung von Projekten und räumlichen Planungsvorhaben, das Einsparen von Kosten sowie die Minderung von Konkurrenz sind nur einige Vorteile, die den Ausschlag geben, gemeindeübergreifend zusammenzuarbeiten.  
 

Hofübergabe in der EU Plattform PRO Waldviertel

Seit über zwei Jahrzehnten existiert im Waldviertel ein überparteilicher Zusammenschluss, in dem die Ziele der regionalen Entwicklung der Region gemeinsamen abgestimmt und nach außen vertreten werden. Mitglieder in dieser Plattform sind Gemeinden und Kleinregionen. Der Vorstand ...
 

1.500 machten beim größten Radwettbewerb in Niederösterreich mit

Klimabündnis Niederösterreich kürte die KilometerRADLn-Champions 2013 Von April bis Ende August wurden in ganz Niederösterreich RADLkilometer gesammelt. Am Ende war es beim RADLand Wettbewerb noch einmal spannend: Unter allen teilnehmenden RadlerInnen wurden ...
 

Die letzte Sitzung des Präsidium der EDM im Jahr 2013 fand in Český Krumlov (Krumau) statt

In den historischen Räumlichkeiten des Krumauer „Prokyšův Saal“ fand am Donnerstag, 24. Oktober eine Sitzung des Präsidium der Europaregion Donau-Moldau (EDM) statt. Den Vorsitz der EDM führte im ersten Jahr ihres Bestehens der südböhmische Kreis. Das Präsidium wurde von ...
 

Zweite Ausbildung KellergassenführerIn Kamptal, Kremstal, Wagram

Verführung in der Kellergasse Der Verein Leader-Region Kamptal-Wagram startete in Kooperation mit der AGRAR Plus Ende Oktober die zweite Ausbildung zum „Kellergassenführer“. 15 TeilnehmerInnen, vorrangig aus den Regionen Kamptal, Wagram und Kremstal, sind ...
 

Wissenstransfer an Donau und Moldau

Ständige Weiterbildung im Multi-Projekt Management und Wissen zu teilen führt ManagerInnen aus Bayern, Österreich und Tschechien zusammen.
 

Lainsitztal auf dem Weg zur Energieunabhängigkeit

Klima- und Energiemodellregion geht in zweite Phase Mit vollem Tatendrang startete die Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal in die zweite Umsetzungsphase. Nachdem der Klima- und Energiefonds die erste Projektphase im Sommer positiv evaluiert hat, wurde ...
 

EINBINDUNG DER LOKALEN UND REGIONALEN AKTEURE IN DIE EU-PROGRAMMGESTALTUNG

Niederösterreich bei den Open Days 2013 in Brüssel Regionen und Städte bilden die Basis der Europäischen Union. Eine Abstimmung der Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft ist nicht nur zwischen den Regierungen der Mitgliedsstaaten nötig, sondern auch ...
 

Erfolgreicher Abschluss für das Projekt „ Jugend trifft Wirtschaft“

KLEINREGIONSHOW ALS PUBLIKUMSMAGNET     Kleinregionale Projekte wie dieses sind wichtige Puzzlesteine für die strategische Entwicklung von ganz Niederösterreich. Gemeinsam lässt sich oft mehr erreichen, kann eine kleine Idee ...
 

Fahrplandialog – OFFENER DIALOG für die Mobilitätsbedürfnisse unserer Bürgerinnen und Bürger

Die Mobilitätszentrale Waldviertel des Regionalmanagement Niederösterreichs  lud in Kooperation mit Verkehrsverbund Ost Region GmbH (VOR) und der ÖBB Personenverkehr AG zum diesjährigen Fahrplandialog am 21. Oktober in die Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya ein. ...
 

OLYMPIASIEGER THOMAS GEIERSPICHLER ZU GAST IN ZWETTL: VISIONEN MACHEN SCHEINBAR UNMÖGLICHES MÖGLICH

"Sport macht mir Freude. Und der Erfolg motiviert mich zu Höchstleistungen. Es ist einfach ein tiefes Lebensgefühl, mich auch unter härtesten Bedingungen zu überwinden und meine gesteckten Ziele zu erreichen". Mit dieser Kernaussage hat Geierspichler im Rahmen seiner ...
 

Jugendbeteiligung in der örtlichen Raumplanung

Geeignete Räume und Optionen für zukünftige Generationen zu schaffen, stellt viele Gemeinden in der örtlichen Raumplanung vor große Herausforderungen. Ein Jugendbeteiligungsprojekt an örtlichen Raumplanung hat besonders dann die Chance, erfolgreich zu sein, ...
 

Herzliche Einladung zur Kleinregionshow - Abschlussveranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Netzwerkpartnerinnen und - partner! Herzliche Einladung zur Abschlussveranstaltung unseres Projekts „Jugend trifft Wirtschaft“: KLEINREGIONSHOW – Freitag, 25. Oktober 2013, 18:00 Uhr – Vereinssaal Hirschbach ...
 

149. EnergieStammtisch

zum Thema              Energie-Beteiligungsprojekte - Ernährung und Ökologischer Fußabdruck  am Donnerstag, den 7. November 2013 um 19Uhr30 ...
 

Niederösterreichischer Kleinregionentag 2013

Der Kleinregionentag hat sich mittlerweile zu einem jährlichen Fixpunkt entwickelt. Am 14. Oktober kamen 130 TeilnehmerInnen aus ganz Niederösterreich zum interkommunalen Erfahrungsaustausch im Schloss Katzelsdorf im Industrieviertel zusammen.   ...
 

Qualifizierungsschiene KleinregionsmanagerInnen in NÖ

Um die Arbeit in der Region und die erfolgreiche Umsetzung des Strategieplans zu unterstützen, ladete die Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik zum Modul 2 “Moderation“ am 3./4. Oktober 2013 nach Altlengbach ein.     ...
 

Topothek

Sichern Sie die Geschichte Ihrer Gemeinde in einer Topothek! Ortsgeschichte zeitgemäß präsentieren. Die Vielfalt der Geschichte einer Gemeinde braucht ein zeitgemäßes Gefäß: Dort, wo die Fülle des Materials den Rahmen von Museum und Ortschronik sprengt, ist die ...
 

Holzbau ist Klimaschutz

Gebäude in Holzbauweise sparen bis zu 70 % an Treibhasgasemissionen ein Waidhofen/Thaya: Holz als nachwachsender Rohstoff schafft heute und in Zukunft regionale Arbeitsplätze und ist gleichzeitig eine elegante Form des Klimaschutzes! Diesem Thema widmete sich der 148. ...
 

185. Energieberater am Sonnenplatz Großschönau ausgebildet Erlebnis-Ausstellung SONNENWELT für Praxisteil genutzt

Großschönau hat sich mittlerweile erfolgreich als hochwertiger Ausbildungsstandort mit Qualitätsgarantie für die Bereiche Bauen und Energie positioniert. Der bereits 11. Energieberater A-Kurs konnte in Zusammenarbeit von BETZ Großschönau, Sonnenplatz Großschönau und der ...
 

26.10. Tag der offenen Türe und Ausstellungseröffnung Loisium

Sehr geehrte Damen und Herren! Anbei dürfen wir Ihnen zwei Veranstaltungen am 26. Oktober ankündigen: • Prof. Warlamis eröffnet seine Ausstellung „Poesie der Türme“ im Loisium Langenlois• Das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems feiert seinen „Tag der ...
 

Hoher Besuch in der Europaregion Donau-Moldau bei der Wieselburger Messe

Gemeinsam in Europa Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Dr. Petra Bohuslav besuchten den Stand der Europaregion Donau-Moldau bei der Bau-& Energiemesse in Wieselburg. „Die Kooperation mit anderen Regionen gewinnt in Europa immer mehr Bedeutung. ...
 

Regionalmanagement Niederösterreich bei Treffen der Wissensplattform ManagerInnen in der Europaregion Donau Moldau

Treffen in Budweis Das Bundesland Niederösterreich ist mit den Regionen Wald- und Mostviertel Mitglied in der Europaregion Donau Moldau. Dieser Zusammenschluss von 8 europäischen Regionen aus den Staaten Österreich, Deutschland und Tschechien bereitet Strukturen für ...
 

Prominenter Besuch in der SONNENWELT Großschönau

NÖ Landtagspräsident Ing. Hans Penz besuchte Erlebnisausstellung Landtagspräsident Ing. Hans Penz besuchte die Marktgemeinde Großschönau und den Sonnenplatz Großschönau. Beeindruckt zeigte er sich bei seinem ersten Besuch im Forschungs- und Kompetenzzentrum für ...
 

Gemeinsam für die Energiewende - 15-Jahr-Feier und Tag der offenen Tür bei der Energieagentur der Regionen

Gründungsobmann HR Dr. Gerhard Proißl eröffnete den Festakt anlässlich des 15. Jahrestages der Energieagentur der Regionen..Über einen bunten Reigen von wichtigen Ereignissen und persönlichen Erinnerungen sowie die Nennung wichtiger Partner und Freunde der Energieagentur ...
 

Die landwirtschaftliche Pferdehaltung im Umbruch ab 2014

nbsp;                    Am Montag, 7.10.2013 folgten  Pferdehalter aus ganz Niederösterreich der Einladung ...
 

Kleinregionenshow

Abschlussveranstaltung des Projekts "Jugend trifft Wirtschaft" der Kleinregion Waldviertler StadtLand am 25. Oktober 2013 um 18 Uhr im Vereinssaal Hirschbach.             
 

Fahrplandialog 2013

Mobilität ist der Motor der modernen Gesellschaft. Menschen sind täglich unterwegs - das ist selbstverständlich. So erfüllt Mobilität eine grundlegende Funktion unseres Wirtschafts- und Privatlebens.
 

Ausbildung „KellergassenführerIn Kamptal, Kremstal, Wagram“ startet Ende Oktober

Die Erhaltung der Kellergassen wird in der aktuellen LEADER-Förderperiode 2007-13 mit EU-Mitteln unterstützt. Im Mittelpunkt der Förderinitiative steht auch die „Ausbildung zum Kellergassenführer Kamptal-Kremstal-Wagram“, die ab Ende Oktober in der Region stattfindet.
 

Die Prograss-Technologie

Der Arbeitskreis für Umwelt, Land- und Forstwirtschaft beim Regionalmanagement NÖ-Büro Waldviertel informierte sich am 10. September 2013 in der Landesfachschule Edelhof über die Prograss-Technologie, mit der spät geerntetes Gras zu Heiz- und Gärmaterial veredelt werden kann. ...
 

Gemeinsam tanzend zur Landesausstellung 2017

Go17-Video präsentiert: Die 21 Gemeinden des Bezirkes Gmünd und die 3 Partnergemeinden in Tschechien tanzen gemeinsam für ein Ziel – die Landesausstellung 2017 - Bewerbungs-Einreichung für „Natur, Zeit, Wasser“ und zusätzlicher Schwerpunkt „Handwerk & Manufaktur“ ...
 

Haltestelle

Neue Haltestelle "Am Spitz" in Echsenbach Durch die Initiative von Vzbgm. Wolfgang Sinhuber und der Mobilitätszentrale Waldviertel des Regionalmanagement NÖ, konnte ein zusätzlicher Halt der Waldviertel-Linien WA14 und WA30 in der Marktgemeinde Echsenbach erwirkt ...
 

Radlrekordtag 2013: Sternfahrt nach Hirschbach

Obwohl sich immer wieder dunkle Regenwolken blicken ließen und auch der ein oder andere Regenschauer niederprasselte, machten sich doch knapp 100 Radlerinnen und Radler aus den Kleinregionsgemeinden mit ihren Drahteseln nach Hirschbach auf. Dort hatten Bgm. Rainald Schäfer und das ...
 

Pressebericht zur PK am 5. September 2013 in Krems

Das Waldviertel hat seit 2. September mit Thomas Samhaber einen neuen Regionalmanager. Anlass genug um über Schwerpunkte der Regionalentwicklung in Niederösterreich zu berichten. Hinter dem Schlagwort „Regional Governance“ steht die gemeinsame Anstrengung von Land und Region ...
 

Energie aus der Region für die Region

Bei ihrer Generalversammlung am 18. September 2013 in Waidhofen an der Thaya berichtete die Energieagentur der Regionen über die Aktivitäten und Projekte der letzten 3 Jahre und stellte ihr aktuelles Arbeitsprogramm vor.
 

3. Waldviertler Jobmesse am 27. & 28.09.2013 in Waidhofen/ Thaya!

Waldviertler TOP-Betriebe präsentieren sich mit ihren offenen Stellen und Berufsbildern Nach dem sensationellen Erfolg der ersten beiden Waldviertler Jobmessen des Wirtschaftsforum Waldviertel in den Jahren 2011 und 2012 mit insgesamt über ...
 

Siegerehrung Fotowettbewerb Öffentlicher Verkehr in Niederösterreich

Bestes Foto zum Thema „Öffentlicher Verkehr“ ist gewählt! „Unser Fotowettbewerb hat ein großartiges Echo hervorgerufen: wir haben rund 400 Einsendungen zum Thema ‚Öffentlicher Verkehr‘ erhalten. Da fällt es der Jury natürlich schwer, die drei besten Fotos ...
 

Mobilitätsmix stimmt

Festakt zum Start in die Mobilitätswoche. Land NÖ setzt auf Zentralen und will bei den Öffis das Angebot noch besser auf die Bedürfnisse der Menschen abstimmen.               ...
 

KLEINREGIONENTAG 2013

Terminaviso: NÖ Kleinregionentag in Katzelsdorf Der Niederösterreichische Kleinregionentag tourt jährlich durch die 5 Hauptregionen und macht heuer wieder im Industrieviertel halt.            ...
 

Fachvortrag Regionalentwicklung Waldviertel

ür die Geographie-Studentinnen der Universität Wien im Rahmen der Waldviertelexkursion unter Leitung der Professoren Mag. Dr. Karl Husa und Mag. Dr. Karl Vielhaber.
 

Land- und Forstwirtschaft, Naturraum und Umwelt

Am 10. September 2013 startete nach der Sommerpause der Arbeitskreis "Land- und Forstwirtschaft, Naturraum und Umwelt Waldviertel" mit seiner ersten Sitzung im Herbst. Unter dem Vorsitz von DI Franz Breiteneder haben sich die Mitglieder dieses Arbeitskreises zum ...
 

Deutschland besucht das Waldviertel

Im Rahmen einer Exkursion der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst – Master-Studiengang: Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung, aus Göttingen kam es zum gemeinsamen Austausch mit dem Regionalmanagement NÖ Waldviertel. LAbg. Ing. Johann Hofbauer, Vorsitzender ...
 

Leise, ökologisch und preiswert

Energiestammtisch präsentiert Elektrofahrzeuge und zukunftsfähige Mobilität Waidhofen/Thaya: E-Fahrzeuge selbst ausprobieren und Hintergründe zum Thema E-Mobilität erfahren, das war das Schwerpunktthema des 147. Waldv. Energie-Stammtisches am 5. September 2013 in ...
 

Zum 4. Mal: Tag der Waldviertel-Linie

Freie Fahrt mit der Waldviertel-Linie .... und mit VOR gilt am 16. September 2013 der Einzelfahrschein als Tageskarte.      
 

WORKSHOP: Zukunft DENKEN = Zukunft GESTALTEN

Der Verein Leader-Region Kamptal-Wagram setzt sich seit Jahren für die Weiterentwicklung der Regionen Kamptal, Kremstal, Kampseen und Wagram ein. Um zu erfahren was aktive Akteure und interessierte Bürgerinnen und Bürger beschäftigt und in welchen Bereichen etwas getan ...
 

Elektrofahrzeuge hautnah

Die Energieagentur der Regionen lud am 5. September 2013 zum zweisprachigen (Deutsch-Tschechisch) grenzüberschreitenden Workshop nach Waidhofen/Thaya. DI (FH) Niko Skarabela referierte zu Beginn zum Thema „Elektroautos und Jugendliche“ und brachte seine Erfahrungen aus ...
 

Kleinregion StadtLand - Sternfahrt nach Hirschbach

Wie jedes Jahr findet auch heuer anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche (16. bis 22. September) wieder der landesweite Radlrekordtag statt, der dieses Mal unter dem Motto "Radln in jedem Alter" steht.  
 

15 Jahre Energieagentur der Regionen und Tag der offenen Tür

Das Team der Energieagentur der Regionen ist mit der Zahl der Projekte und Beratungen kontinuierlich gewachsen und die bisherigen Räumlichkeiten sind leider zu eng geworden. Das neue Büro der Energieagentur der Regionen ist nur wenige hundert Meter vom früheren ...
 

Neuerscheinung: Thomas Sautner, Waldviertel steinweich

Sehr geehrte Damen und Herren, im Picus Verlag ist soeben der literarische Reise- und Heimatbegleiter »Waldviertel steinweich« von Thomas Sautner erschienen.
 

Jedermann im Schloss Ottenstein

Nicht nur in Salzburg rufen Tod und Teufel nach Jedermann, auch bei uns im Waldviertel kann man das berührende Spiel vom „Sterben des reichen Mannes“ miterleben.
 

147. Waldviertler EnergieStammtisch - Infoabend - 05.09.2013

In Kooperation mit Energieagentur der Regionen u. Klima- und Energie-Modellregion Zukunftsraum Thayaland zum Thema Leise, ökologisch und preiswert Elektromobilität, Stromgleiter und mehr
 

GUGENBERGER ERHÄLT WALDVIERTEL AKADEMIE-PREIS 2013

Der Gründer und Intendant des Waldviertler Hoftheaters in Pürbach wird im Rahmen der Eröffnung der Internationalen Sommergespräche am Donnerstag, 29. August 2013, ab 19 Uhr auf Schloß Weitra „für Verdienste im und um das Waldviertel“ geehrte.
 

Das Waldviertel hat einen neuen Regionalmanager

Thomas Samhaber aus Harmanschlag setzt sich aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Regionalentwickler, seines ausgeprägten Kommunikationstalents und seiner Regionskenntnisse im Wettbewerb um den Posten des Regionalmanagers Waldviertel durch. Mit dem Beitritt ...
 

EU- Öko-Innovation KMU Guide veröffentlicht

EU- Öko-Innovation KMU Guide veröffentlicht
 

1.300 Pendlergaragen in Wien

Wilfing: „Ab September 1.300 neue Pendlergaragenplätze in Wien“ - NÖ treibt P&R-Bauprogramm voran – jetzt auch zusätzliche Pendlergaragen in Wien zu besonders günstigen Konditionen verhandelt  
 

Infos zum Fördercall Nachhaltigkeit

NÖ Förderaktion für Unternehmen zum Thema Nachhaltigkeit mit Schwerpunkt Ökoinnovationen startet
 

Elektrofahrzeuge hautnah

Elektrofahrzeuge hautnah Elektromobilität – Zukunft und Chance für die Jugend in der Region
 

Schule trifft Wirtschaft!

Schule trifft Wirtschaft! Auch dieses Jahr ist es wieder soweit! 10 Waldviertler Lehrerinnen und Lehrer lernen an 10 Tagen 10 Waldviertler TOP-Betriebe kennen Nach dem erfolgreichen, ersten Durchgang im August 2012, startet das Wirtschaftsforum ...
 

Waldviertler Energie-Stammtisch

Grenzenlose Energiekultur ist Thema Energiestammtisch organisiert grenzüberschreitende Begegnung an einem „mitteleuropäischen Ort“*
 

„Tag der offenen Tür“ bei Winnetou-Spielen in Gföhl

"Tag der offenen Tür" bei Winnetou-Spielen in Gföhl am 15. August. Mit tollem Tages-Freizeitprogramm für Kinder und Familien
 

12. Sommerakademie Motten sehr „gut unterwegs“!

Sehr geehrte Medienvertreter/innen, liebe Medienpartner/innen! Passend gewählt ist das diesjährige Motto der Sommerakademie Motten 2013 – sie verzeichnet einen noch größeren Besucherzustrom als im Vorjahr. Das mag nicht nur an der inspirierenden Landschaft des ...
 

DAS ENDLICHE LEBEN – ALTERN IN WÜRDE

29. Internationale Sommergespräche der WALDVIERTEL AKADEMIE Donnerstag, 29. August bis Samstag, 31. August 2013 in Weitra (Niederösterreich) Bereits zum 29. Mal gehen die Internationalen Sommergespräche der WALDVIERTEL AKADEMIE in diesem Jahr über die Bühne. Neben ...
 

ÜBERGÄNGE PŘECHODY 2013!

Musik – Theater – Performance – Dok.Filme – Kindertheater – Workshops – CZillAUT – Ausstellungen – Busshuttle – Visuals – DJ-Line – Film – Roundtable – Literatur – Kaffeehaus – OpenAir – Wasserwan
 

EU - Konsultation zur Rolle der landwirtschaftlichen Familienbetriebe (Frist für Beiträge: 11. November 2013)

Öffentliche Konsultation zur Rolle der landwirtschaftlichen Familienbetriebe Zielgruppe: Alle Bürgerinnen und Bürger, Organisationen und öffentliche Behörden in der Europäischen Union 
 

Energie erleben und Umwelt schützen

Bewusster Umgang mit Energie zum Schutz des Klimas ist aktuell ein sehr wichtiges Thema. Den Gemeindeverantwortlichen der Leader-Region Kamptal-Wagram ist es ein Anliegen, speziell die jungen Bürgerinnen und Bürger über die Auswirkungen Ihres täglichen Energiekonsums zu ...
 

EU - Förderung: Aufruf zur Förderung des europäischen Tourismus für Senioren (Einreichfrist: 26. September 2013)

EU – FÖRDERUNG TOURISMUS EU Förderprogramm zur Förderung des europäischen Tourismus für Senioren Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation – CIP // Unternehmerische Initiative und ...
 

EU - Förderprogramm Europa für Bürgerinnen und Bürger - letzte Einreichfrist: 2. September 2013

EU-FÖRDERUNG: BÜRGER EU Förderprogramm: Europa für Bürgerinnen und Bürger 2007 – 2013 - Letzte Ausschreibung Da das aktuelle EU-Förderprogramm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ Ende 2013 ausläuft, gibt es hier nur mehr eine einzige ...
 

12. Sommerakademie Motten sehr „gut unterwegs“!

Sehr geehrte Medienvertreter/innen, liebe Medienpartner/innen! Passend gewählt war das diesjährige Motto der Sommerakademie Motten 2013 – sie verzeichnet einen noch größeren Besucherzustrom als im Vorjahr. Das mag nicht nur an der inspirierenden Landschaft des ...
 

Steuerwesen für die Pferdehaltung

m Montag den 7. Oktober 2013 findet von 15:00 bis 19:00 Uhr an der LFS Edelhof die Informationsveranstaltung für Pferde- und landwirtschaftliche Betriebe zum Thema: Neue Rahmenbedingungen für die Pferdehaltung statt.  
 

Wilfing: „NÖ-Bonus für Semesterticket wird stark nachgefragt”

„Bereits 28.000 Anträge im vergangenen Studienjahr 2012 / 2013“ - „75 Euro bar auf die Hand – das ist der NÖ Bonus für Studierende, die öffentliche Verkehrsmittel – zum Beispiel das Semesterticket – nutzen. Im Studienjahr 2012/2013 konnten wir bereits 28.000 Anträge ...
 

EU - Forschungsprogramm Südmährens für ausgezeichnete Wissenschaftler „SoMoPro II“ (Bewerbungsfrist: 16.09.2013)

Forschungsprogramm Südmähren „SoMoPro II“ Die Region Südmähren hat eine Aufforderung zur Bewerbung für ihr Programm für ausgezeichnete Wissenschaftler „ SoMoProc II“ veröffentlicht. Das seit 2009 erfolgreich bestehende Programm möchte Arbeitsmöglichkeiten und ...
 

EU - EK: Öffentliche Konsultation zum Thema

Die Europäische Kommission hat vor Kurzem eine öffentliche Konsultation zu dem Thema „Klein- und Mittelunternehmen- Erlebniswirtschaft als aufstrebender Wirtschaftszweig“ veröffentlicht.
 

EU - Förderung ENERGIE: Intelligente Energie Europa-BUILDT UP Skills Initiative (Einreichfrist: 28.11.2013)

EU-Förderung ENERGIE EU Förderprogramm Intelligente Energie Europa - BUILDT UP Skills Initiative Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen- CIP-IEE-2013 Kurzbeschreibung Der Bausektor muss einen enormen Beitrag zur Erreichung der Ziele im ...
 

EU - Konsultation: Nachhaltige Gebäude (Frist: 01.10.2013)

Die Europäische Kommission hat vor Kurzem eine Konsultation zu nachhaltigen Gebäuden veröffentlicht. Die Kommission bereitet ein Mitteilung zu nachhaltigen Gebäuden vor und möchte Input zu einer möglichen Einführung gemeinsamer Maßnahmen zur Verbesserung der ...
 

EU - Förderprogramm Europa für Bürgerinnen und Bürger - letzte Einreichfrist: 2. September 2013

EU-FÖRDERUNG: BÜRGER EU Förderprogramm: Europa für Bürgerinnen und Bürger 2007 – 2013 - Letzte Ausschreibung Da das aktuelle EU-Förderprogramm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ Ende 2013 ausläuft, gibt es hier nur mehr eine einzige ...
 

Einladung zum 146. Waldviertler EngerieStammtisch

In Kooperation mit dem Verein EUROSOLA zum Thema Grenzenlose Energiekultur* Donnerstag, 8. August 2013 in Langau und Safov/Schaffa Haus Sola, Šafov / Schaffa, CZ-671 06 Šafov 56
 

EUROPA in Schwarzenau

Landesrätin Barbara Schwarz war die Ehre zuteil, das Dorffest im Rahmen von EUROPA in SCHWARZENAU - Tschechien 2013 zu eröffnen. Bürgermeister Karl Elsigan führte nach der Begrüßung der Ehrengäste, darunter BH-Stellvertreter Josef Schnabl, Bgm. Angela Fichtinger, Bgm. Andreas ...
 

Kellergasse Mittelberg hat sich herausgeputzt

64.000,- Euro wurden in den letzten 2 Jahren für die Kellergasse Mittelberg investiert. 5 Keller erstrahlen im neuen Glanz. Die Kellergasse Mittelberg mit Ihren 48 Presshäusern wird, auf Grund Ihrer idyllischen, terrassenförmigen Anordnung auch als „Kellerdorf“ ...
 

DONAU-UNIVERSITÄT KREMS: LEHRGANG FÜR INTEGRATIVE REGIONALENTWICKLUNG

Im Oktober 2013 startet der neue Lehrgang „Integrative Regionalentwicklung für Kommunen, Gemeinden und Regionen“ an der Donau-Universität Krems. DI Hermann Hansy vom REGIONALMANAGEMENT NIEDERÖSTERREICH ist einer jener Referenten, die seit Jahren an der vordersten Front der ...
 

Das Waldviertel im Klimawandel – Was tun?

Das Waldviertel hat – als eine der ersten Regionen Österreichs – bereits erste Schritte gesetzt. Mit betroffenen AkteurInnen wurde ein Bündel an möglichen Maßnahmen für den Umgang mit klimatischen Veränderungen entwickelt. Die in diesem Prozess ausgearbeiteten ...
 

Damit wir kein Zuviel-Wald-Viertel werden!

IRNFRITZ - Im Rahmen des von der Energieagentur der Regionen geleiteten EU-Central Europe-Projekts "DanubEnergy" wurde am 4. Juli 2013 im neuen Bürogebäude des Waldviertler Recyclingparks Stark von 30 Fachleuten die PROGRASS-Technologie diskutiert, die gut ins Waldviertel passen ...
 

ASTEG - LA 2017

Gemeinsam – der Schlüssel zum Erfolg! Und sie kamen auch gemeinsam. 550 Besucherinnen und Besucher zählten die Organisatoren bei der Eröffnungsfeier zur Bewerbung zur Landesausstellung 2017 am Freitag, den 28. Juni im Meierhof.   ...
 

EU - Projektpartnersuche:

Die EuroTeleorman Vereinigung aus der Region Teleorman (Rumänien) sucht nach Partnern für 5 Projekte im Rahmen der Aktion 1 „Bürgerbegegnungen im Rahmen von Städtepartnerschaften“ des EU-Programms „Europa für Bürgerinnen und Bürger“. Die Vereinigung ist eine NRO, die ...
 

Grenzüberschreitende Elektro-Fahrzeug-Tour war voller Erfolg

Fast 20 Fahrzeuge waren gemeinsam einen Tag unterwegs Am 22. Juni 2013 lud die Energieagentur der Regionen zur „Elektro-Fahrzeug-Tour Thayaland – Ceská Kanada“ im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes „Elektromobilität – Zukunft und Chance für die ...
 

Pflanzenöltraktoren in Land- und Forstwirtschaft - ein Beispiel für gelungene Kreislaufwirtschaft

Donnerstag, 4. Juli 2013ab 19.30 Uhr in OberwaltenreithWaldlandhof Waldland, Oberwaltenreith 10, 3533 Friedersbach, 02826/7443-0
 

EU - Projektpartnersuche: Europäische Partnerschaften im Bereich des Sports - Austausch von Strategien zur Entwicklung von Sportlerkarrieren (Frist: 19.Juli 2013)

Die Forcoop CORA Venezia Sc in der Region Venedig (Italien), eine Organisation im Bereich der allgemeinen und beruflichen Bildung, sucht nach Partnern für ein Projekt im Rahmen der Vorbereitenden Maßnahme: Europäische Partnerschaften im Bereich des Sports unter der Priorität ...
 

EU - Förderung: PROGRESS - EU Förderprogramm zur ökonomischen Gleichstellung von Frauen und Männern (Einreichfrist: 28. August 2013)

EU – FÖRDERUNG GLEICHSTELLUNG / FRAUEN EU Förderprogramm PROGRESS – EU Förderprogramm zur ökonomischen Gleichstellung von Frauen und Männern Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen - JUST/2013/PROG/AG/GE Kurzbeschreibung Der aktuelle ...
 

Verführung in der Kellergasse

Ausbildung „KellergassenführerIn Kamptal, Kremstal, Wagram“ startete Ende Oktober Die Erhaltung der Kellergassen wird in der aktuellen LEADER-Förderperiode 2007-13 mit EU-Mitteln unterstützt. Im Mittelpunkt der Förderinitiative steht sowohl ...
 

Grün & Stark

IRNFRITZ - Die Hackguthalle der Firma EnergieMobil war am 21. Juni 2013 vollbesetzt. Der Veranstaltungsort war vielleicht ungewöhnlich, aber zum Thema passend: Auf einer Europatournee machte eine Schauanlage zur effizienten Erzeugung von Energie aus Gras vor der Halle halt. Im ...
 

Audio-Doppel-CD zu den Internationalen Sommergesprächen erschienen

SCHÖNE NEUE WELT? - WIE DER COMPUTER UNSER LEBEN VERÄNDERT Noch nie wurden die Menschen, ihr Denken und ihr Handeln so von den modernen Kommunikationstechnologien beeinflusst, geprägt und verändert wie heute. Das Internet dominiert unseren Alltag und unser ...
 

11. Peacecamp in Reibers

Sehr geehrte Damen und Herren Vom 4. bis 14. Juli 2013 findet in Reibers im Waldviertel (sowie am letzten Tag in Wien) das nunmehr 11. peacecamp statt, an dem jüdisch-israelische, arabisch-israelische, ungarische und österreichische Jugendliche teilnehmen werden. 
 

Energiebuchhaltung – aus den Erfahrungen lernen

Der Verein Leader-Region Kamptal-Wagram engagiert sich, mit Unterstützung von Fördermitteln der EU, Bund und Land, in der Regionsentwicklung in der Region „Kamptal Wagram“. Im Jahr 2009 wurde für die Leader-Region Kamptal-Wagram ein „Regionales Energiekonzept“ erstellt. ...
 

TALENTEHAUS zur EXZELLENZFÖRDERUNG

Sehr geehrte Damen und Herren! Im Herbst 2013, am 19. September, öffnet das Talentehaus der NÖ Landesakademie seine Pforten, mit dem Ziel (hoch)begabten Kindern und Jugendlichen eine hochqualifizierte, gezielte und individuelle Förderung zusätzlich zur ...
 

Natur. Zeit. Wasser – Gmünder Bewerbung ist im Landhaus angekommen

30 Teilnehmer begleiteten den Zielsprint der Waldviertler Marathonläufer! Die Marathonläufer sind im Ziel, jetzt warten 40.000 Menschen auf die Auswertung. 30 Läufer brachten die offizielle Einreichung des Gmünder Projektes für die Landesausstellung 2017 in das Landhaus in St. ...
 

Grasernte in Feuchtgebieten

Einladung zum Praxis-Workshop Grasernte in Feuchtgebieten am Donnerstag, 4. Juli 2013, 14:00 Uhr auf dem Gelände der Firma Stark GmbH, Starkweg 1, 3475 Irnfirtz (Personalgebäude)
 

Grenzenlos Regionalentwicklung

FÖRDERAKTION: GRENZENLOSE REGIONALENTWICKLUNG Einreichfrist Herbst 2013 - „FÖRDERUNG FÜR GRENZÜBERSCHREITENDE AKTIONEN MIT UNGARN, SLOWAKEI UND TSCHECHIEN“   Die Förderaktion Grenzenlose Regionalentwicklung fördert kleine ...
 

Qualifizierungsschiene für Kleinregionsmanager/innen gestartet

Die im Vorjahr neu adaptierte Förderung für Personalkosten in den Kleinregionen umfasst auch eine Palette an Zusatzangeboten seitens des Landes Niederösterreich. Eines davon ist ein landesweites Qualifizierungsangebot für Kleinregionsmanager/innen.    
 

Wirtschaft trifft Modellregion

Klima- und Energie-Modellregion Waldviertler StadtLand startet in Kooperation mit betrieblichem Partnerkomitee. Die Kleinregion Waldviertler StadtLand ist seit Kurzem auch Klima- und Energiemodellregion. Sie erhält damit vom österreichischen Klima- und Energiefonds finanzielle ...
 

Landesausstellung 2017 im Waldviertel

Damit die Region zusammen.wächst Kleinregion ASTEG. Bei einer gemeinsamen Sitzung der Gemeinderätinnen und Gemeinderäte der Kleinregion ASTEG (Allentsteig, Schwarzenau, TÜPl, Echsenbach, Göpfritz a.d.Wild) am 6. Juni 2013 wurden Projekte zum Themenschwerpunkt ...
 

KleinregionsmanagerIn ASTEG gesucht

Die Kleinregion ASTEG (Allentsteig . Schwarzenau . TÜPL . Echsenbach . Göpfritz/Wild) sucht für die strategische und organisatorische Entwicklung der Kleinregion sowie für die Abwicklung der kleinregionalen Projekte eine/-n Kleinregionsmanager(-in) für 20 Wochenstunden.
 

KleinregionsmanagerIn gesucht

Die Kleinregion Waldviertler Kernland sucht für die strategische und organisatorische Entwicklung der Kleinregion sowie für die Abwicklung der kleinregionalen Projekte eine/-n Kleinregionsmanager(-in) für 20 Wochenstunden.       
 

Einladung zur Teilnahme am Best Business Award 2013

Sehr geehrter Herr Damen und Herren, wir laden Sie und Ihre Mitarbeiter ganz herzlich zum 14. Best Business Award für nach- haltige Unternehmensführung ein! Teilnehmen können Unternehmen in den Kategorien bis 30 Mitarbeiter, 31-100 Mitarbeiter und über 100 ...
 

Netzwerken in Großschönau zum Thema Erneuerbare Energie und Energieeffizienz

Den Projekten, die im Rahmen des Programmes „Europäische Territoriale Zusammenarbeit Österreich – Tschechische Republik 2007-2013“ umgesetzt werden, wurde es am 23. Mai 2013 in Großschönau ermöglicht sich grenzüberschreitend zum Thema „Erneuerbare Energien und ...
 

Ausschreibung: Regionalmanager/in Waldviertel

Das REGIONALMANAGEMENT NIEDERÖSTERREICH, Verein zur Förderung der Landesentwicklung auf Basis der Hauptregions- und Kleinregionsebene, sucht eine/n Regionalmanager/in für die Hauptregion WaldviertelVollzeit ab 2. September 2013. Ihre Bewerbung ...
 

Plattform Waldviertler Genussregionen

Foto: Fam. Rogner      Seit mehreren Jahren lädt das Regionalmanagement-Büro Waldviertel alle waldviertler Genussregionen, inkl. der Region Wachau, zweimal im Jahr zu einem Abstimmungs- und Austauschgespräch. ...
 

E-Fahrzeug-Tour Thayaland – Cesky Kanada

Die Energieagentur der Regionen lädt im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes „Elektromobilität – Zukunft und Chance für die Jugend in der Region“ zu einer E-Fahrzeug- Tour ein: „E-Fahrzeug-Tour Thayaland – Cesky Kanada“ ...
 

Neue Attraktion im Bezirk

Nach der gelungenen Eröffnung der „Waldviertler Erdäpfelwelt in Schweiggers“ ging es am Sonntag mit vollem Elan weiter: Die neueste Errungenschaft der Tourismusangebote in Schweiggers öffnete für die Bevölkerung die Tore des Rathauses. 
 

Ausschreibung Mobilitätsmanagement NÖ-Mitte

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend finden Sie die Ausschreibung zum Mobilitätsmanagement NÖ-Mitte.
 

Ausschreibung Geschäftsführung Regionalmanagement Oberösterreich

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend finden Sie die Ausschreibung für die Besetzung der Geschäftsführung der Regionalmangements OÖ GmbH.
 

EU - Projektpartnersuche: Europa für Bürgerinnen und Bürger - Maßnahme 1.2 Bildung thematischer Netzwerke zwischen Städtepartnerschaften (Frist: 1. September 2013)

Die tschechische Stadt Valeč (deutsch Waltsch) in der Region Karlovy Vary sucht nach Partnern für die Bildung thematischer Netzwerke zwischen Städtepartnerschaften (Aktion 1: Maßnahme 1.2) im Rahmen des Programms Europa für Bürgerinnen und Bürger 2007-2013. Das ...
 

E-Mobilität und mehr Zukunft und Chance für die Jugend in der Region

Die Energieagentur der Regionen lud am 15. Mai 2013 zum zweisprachigen (Deutsch-Tschechisch) Workshop für Jugendliche in das Gasthaus Trefanitz in Thaya ein: Zur Einführung fand die Besichtigung des Kleinwasserkraftwerkes der Gemeinde Thaya mit BR Ing. Eduard Köck statt, ...
 

DAS ENDLICHE LEBEN – ALTERN IN WÜRDE

29. Internationale Sommergespräche der WALDVIERTEL AKADEMIE Donnerstag, 29. August bis Samstag, 31. August 2013 in Weitra (Niederösterreich) Bereits zum 29. Mal gehen die Internationalen Sommergespräche der WALDVIERTEL AKADEMIE in diesem Jahr über die Bühne. Neben ...
 

Kleinwasserkraft als Stromquelle - Dezentral und ökologisch!

Donnerstag, 6. Juni 2013 ab 19.30 Uhr in Karlstein Gasthaus Riedmühle, 3822 Karlstein an der Thaya, Riedmühle 60, 02844/301
 

Gebäudesanierung und Gerätetausch Starttreffen zur Kooperation von Betrieben und Modellregion

Die Klima- und Energiemodellregion Nordlicht lud in Kooperation mit der Energieagentur der Regionen und der WKNÖ-Bezirksstelle Gmünd am 14. Mai 2013 zum Starttreffen bzgl. Branchenkooperation „Gebäudesanierung und Gerätetausch“.
 

Thermische Sanierung und Heizungstausch Starttreffen zur Kooperation von Betrieben und Modellregion

Die Klima- und Energiemodellregion Thayaland lud in Kooperation mit der Energieagentur der Regionen und der WKNÖ-Bezirksstelle Waidhofen am 13. Mai 2013 zum Starttreffen bzgl. Branchenkooperation „Gebäudesanierung und Heizungstausch“.
 

Waldviertler Erdäpfelwelt Schweiggers

Das neue Ausflugszielmitten im Waldviertel,wo Sie alles über die beliebteErdfrucht erfahren!
 

Veranstaltungskalender 2013 Marktgemeinde Schweiggers

Was ist los in der Gemeinde Schweiggers?   Das wieder reichhaltige Angebot an Veranstaltungen, Aktivitäten und Events in unserer Gemeinde beweist,dass sich ständig etwas tut. Ausgezeichnetes Schweiggers! Das abgelaufene Jahr war das Jahrder ...
 

Großer Erfolg für 2. Waldviertelkonferenz

Die EUROPA Plattform PRO Waldviertel veranstaltete am 28.05.2013 im Stadtsaal Waidhofen an der Thaya die zweite WV Konferenz. Die Vorsitzenden NR Dr. Stummvoll und NR Ewald Sacher konnten über 300 Teilnehmer begrüßen. Dr. Stummvoll zur Strategie Waldviertel 2015+: „Erfolgreich ...
 

Jugendtickets mehr als 327.000 mal verkauft

„327.864 verkaufte Jugendtickets zeigen den großen Erfolg dieser blau-gelben Idee, die nun auch in anderen Bundesländern Einzug halten wird. Mehr als 71% davon sind Top-Jugendtickets um 60 Euro, mit denen die jungen Menschen alle öffentlichen Verkehrsmittel in ...
 

Die Kleinregion Waldviertler StadtLand ist Klima- und Energiemodellregion!

„Heute aktiv, morgen autark!“ ist das Motto der österreichischen Klima- und Energiemodellregionen, die sich ein gemeinsames Ziel gesetzt haben: Zu zeigen, dass Energieautarkie kein leeres Schlagwort ist, sondern durch sinnvolle Nutzung vorhandener Ressourcen und Steigerung der ...
 

Kleinregion Waldviertler StadtLand: Frauen und Technik

Frauen und Technik? Teil 2: Tierpflegerin Natascha Peichl erzählt von ihrem Alltag mit Tier und Technik. Als Tor zum Naturpark Hochmoor Schrems und Heimat der beiden tierischen Publikumsmagnete Laszlo und Luca ist das UnterWasserReich Schrems weit über die Grenzen der Region ...
 

Elektromobilität, Stromgleiter und mehr

Unter diesem Motto fand am Freitag, 19. April 2013 um 19 Uhr ein Infoabend der Kleinregion Zukunftsraum Thayaland im Saal der Raiffeisenbank Waidhofen/Thaya statt. Prokurist Christian Weinberger begrüßte im Namen des Gastgebers, der Raiffeisenbank Waidhofen/Thaya die ...
 

EU - Förderung: Ökoinnovation 2013 (Einreichfrist: 05.09.2013) - Infotag am 27. Mai in Brüssel

EU-Förderung WIRTSCHAFT Ökoinnovation 2013 - Förderprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN - CIP-EIP-ECO-INNOVATION-2013 Kursbeschreibung? Die CIP Öko-Innovation wird über ...
 

Einladung zur 2. Waldviertelkonferenz - Wir setzen um!

Die Europa Plattform Pro Waldviertel lädt Sie sehr herzlich ein zur 2. Waldviertelkonferenz 28. Mai 2013, 18.30 Uhr, Stadtsaal Waidhofen/Thaya, 3830 Waidhofen/Thaya, Franz Leiser-Straße 2
 

E-Mobilität und mehr

Die Energieagentur der Regionen lädt im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes „Elektromobilität – Zukunft und Chance für die Jugend in der Region“ zum zweisprachigen Workshop für Jugendliche ein:
 

SONNENWELT Großschönau feierte Eröffnungswochenende - Besucherandrang in die neue Erlebniswelt im Waldviertel

Großschönau (pts/07.05.2013/13:00) Die SONNENWELT am Sonnenplatz Großschönau bildet ab sofort eine neue einzigartige Freizeitattraktion für Jung und Alt. Die interaktive Dauerausstellung beschäftigt sich mit dem Leben der Menschen vom Nomadenzelt bis zum Passivhaus und ...
 

ASTEG - Gemeinsam für die Landesausstellung 2017

Die Bewerbung zur NÖ Landesausstellung 2017 in der TÜPL-Region kommt in die nächste Phase.      
 

Fotowettbewerb

Fotowettbewerb zum Öffentlichen Verkehr in Niederösterreich 2013 GESUCHT: Die besten Fotos zum öffentlichen Verkehr in NÖ vom 6. Mai bis zum 18. August 2013. Teilnehmen und tolle Preise gewinnen!!! Die Mobilitätszentralen Niederösterreichs führen mit Landesrat Mag. Karl ...
 

STARTSCHUSS für Wettbewerb

Sehr geehrte Damen und Herren! Wir STARTEN den Wettbewerb „Frauen- und familienfreundlichste Betriebe Niederösterreichs“ 2013 Die Interessenvertretung der NÖ Familien prämiert auch heuer wieder Betriebe / Organisationen ...
 

EU- Förderung: Erasmus für Jungunternehmer - Suche nach Mittlerorganisationen auf lokaler/regionaler Ebene (Einreichfrist: 9. Juli 2013) / Infotag am 13. Mai in Brüssel

EU – Förderung Erasmus für Jungunternehmer EU Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) - Erasmus für Jungunternehmer – Suche nach Mittlerorganisationen auf lokaler/regionaler Ebene Aufforderung zu Einreichung von Vorschlägen – Beschluss ...
 

Ausschreibung des Kulturlandschaftspreises 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, um den Wert von Biodiversität und Kulturlandschaft in den Blickpunkt zu rücken, schreibt Netzwerk Land im Auftrag des Lebensministeriums nach der erfolgreichen Durchführung im Jahr 2010 heuer bereits zum zweiten Mal den ...
 

STELLENAUSSCHREIBUNG - Assistenz der Geschäftsführung & Projektbetreuer/in

Der Verein LEADER Region Kamptal-Wagram besteht aus 31 Mitgliedsgemeinden aus dem Waldund Weinviertel. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht aktuelle Fragen der Regionsentwicklung aufzugreifen und geeignete Antworten in Form von Strategien, Konzepten und Projekten zu ...
 

Präsidium der Europaregion Donau Moldau tagte in Budweis

Die Europaregion beschäftigt sich mit der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Österreich – Tschechien und Bayern. Es wurden sieben Arbeitsschwerpunkte definiert, in denen Projektideen generiert werden sollen, die in sogenannten Wissensplattformen weiterentwickelt und ...
 

EU - Förderung: Sicheres Internet - Indirekte Maßnahmen zum Schutz der Kinder bei der Nutzung des Internets und anderer Kommunikationstechnologien // Einreichfrist: 23. Mai 2013

EU-FÖRDERUNG SICHERES INTERNET EU Programm „Sicheres Internet“ (2009 - 2013) – Mehrjähriges Gemeinschaftsprogramm zum Schutz der Kinder bei der Nutzung des Internets und anderer Kommunikationstechnologien Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen - Beschluss ...
 

Veranstaltungen 2013 im Festsaal der Ruine Dobra

Donnerstag, 30. Mai 2013 um 20:00 Uhr Klaus Eckel Solokabarett „Alles bestens, aber …“ Freie Platzwahl Kartenpreis Vorverkauf: € 18,00 Kartenpreis Abendkasse: € 20,00
 

Betriebe im Bezirk wollen Energie der Sonne nutzen - Mehr als 70 Interessierte bei Infoabend in der Wirtschaftskammer

Die Stadtgemeinde Zwettl-NÖ lud in Kooperation mit der WKNÖ Bezirksstelle und den Klima- und Energiemodellregionen des Bezirkes am 18. April 2013 zum Infoabend „Photovoltaik für Betriebe“ in die Wirtschaftskammer Zwettl. Mehr als 70 Interessierte nutzten die ...
 

Innovationspreis NÖ - Aufruf zur Einreichung 2013

Liebe Forscherinnen und Forscher, Mitglieder im Forschungsatlas NÖ, wir laden sie sehr herzlich zur Einreichung beim NÖ Innovationspreis 2013 ein. >>> www.innovationspreis-noe.at ACHTUNG – speziell nur für Forscher! Vorteile: ...
 

Schülerfreifahrt NEU

Seit dem Schuljahr 2012/2013 gibt es das Jugendticket - die einfache Schülerfreifahrt für ALLE (€ 19,60) und  das Top-Jugendticket – die einheitliche Schülerjahreskarte für ALLE (€ 60.00). Beide Karten können von allen SchülerInnen, ...
 

Veranstaltungstipps: Treib es bunt & Muttertagsspecial

Treib es bunt: Beim Kinder-Kreativ-Workshop im Kunstmuseum Waldviertel Am Samstag, dem 27. April 2013 von 14 bis 16 Uhr Für Kinder ab 5 Jahren
 

Infoabend Gemeindebusse der Dorf- und Stadterneuerung am 29.04.2013

Am 29.4.2013 findet um 19.00 Uhr im Gasthof Schindler, Brunn am Walde, ein Infoabend der Dorf- und Stadterneuerung zu Gemeindebussen in Niederösterreich statt.
 

Elektromobilität – Zukunft und Chance für die Jugend in der Region

Die Energieagentur der Regionen lädt gemeinsam mit der Vereinigung Volba pro Slavonicko, dem Kulturamt Slavonice und Elektromobily o.s. zur zweisprachigen Vorstellung des grenzüberschreitenden Projektes ein:
 

Ökologisch bauen und sanieren - Besichtigung und Infos für Private und Betriebe

Haimschlag: Der 142. Waldviertler Energie-Stammtisch fand am Donnerstag, den 11. April 2013 bei Hartl Haus in Haimschlag/Echsenbach statt. Besichtigung und Vorträge widmeten sich dem Thema Sanierung, ökologisch bauen, Firmen-PV und LED. Rainer Miksche begrüßte die ...
 

Einladung zur Teilnahme am Fottowettbewerb

Vom Eisernen Vorhang zur Lebenslinie -Das Grüne Band Zentraleuropaim Rahmen des EU-geförderten Projektes GreenNet Letzter Termin zur Einreichung der Bilder: 30. August 2013
 

655 Kleindenkmäler online

Die Leader-Region Kamptal-Wagram verfügt über zahlreiche sehenswerte Natur- und Kleindenkmäler. Um diese wertvollen Kulturgüter zu digitalisieren, beteiligt sich die Leader-Region am Kooperationsprojekt „Kleindenkmäler – Zeichen unserer Kulturlandschaft“, dass in 5 ...
 

Radeln beim Aufblühen im Thayatal

Ja, es ist Frühling!  Zeit für alle Radl - Fans ihre Bikes abzustauben, auf Sicherheit zu checken und loszufahren. Eine hervorragende Möglichkeit gibt es dafür am 27.04. und am 04.05. 2013 im Thayatal. Dort finden im Rahmen des „Aufblühen“ – ...
 

Fahrplandialog: Abstimmungsgespräch der Schulen des Bezirks Zwettl

Pünktlich um 19.00 Uhr startete am Dienstag, den 09. April, ein Abstimmungsgespräch mit Vertretern und Direktoren der Schulen in Zwettl, Bürgermeistern des Bezirkes und Verantwortlichen der ÖBB, VOR und des Postbuses.      
 

Terminaviso 2. Waldviertelkonferenz am 28.5.2013 um 18 Uhr in Waidhofen an der Thaya

Die Europaplattform Pro Waldviertel lädt Sie sehr herzlich ein zur 2. Waldviertelkonferenz: 28.5.2013, 18:00 Uhr Stadtsaal Waidhofen/Th. 3830 Waidhofen/Th. Franz Leiser-Str. 2 2011 haben wir in Zwettl über 400 Personen die Waldviertelstrategie 2015+ ...
 

Ausschreibung - Kulturpreise des Landes Niederösterreich 2013 Einreichfrist 02. - 30. April 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend finden Sie Infos zur Ausschreibung des Kulturpreises des Landes Niederösterreich 2013.
 

142. Waldviertler EnergieStammtisch

Ökologisch bauen und sanieren - Besichtigung und Infos für Private und Betriebe Donnerstag, 11. April 2013 ab 17.00 Uhr in Echsenbach zu Gast bei Hartl Haus A-3903 Echsenbach, Haimschlag 30, 02849/8332-0
 

SONNENWELT: neue multimediale Energie-Erlebniswelt ab Mai im Waldviertel

Die in Europa einzigartige, neue SONNENWELT präsentiert ab 4. Mai 2013 auf 2.000 m², wie sich das Bauen, Wohnen und Leben mit der Kraft der Sonne in den letzten 10.000 Jahren - von den Nomaden über die Hochantike bis hin zur Gegenwart - entwickelt hat. Am 4. und 5. Mai sind Groß ...
 

Kleinregion Kampseen: Obmannwechsel

Obmannwechsel in der Region Kampseen. Die Generalversammlung des Regionalvereins Kampseen hat Anfang April Bgm. Andreas Pichler aus Lichtenau zum neuen Obmann gewählt. Er folgt damit Bgm. Ing. Johann Müllner aus Pölla, der diese Funktion seit der Vereinsgründung im Jahr 1999 ...
 

PROJEKT JUGEND TRIFFT WIRTSCHAFT

PROJEKT JUGEND TRIFFT WIRTSCHAFT: HOCHSPANNUNG IN DER TECHNISCHEN ALTERNATIVE   Erfolgreiche Betriebe aktiv zu erleben, die Firmenchefs persönlich kennen zu lernen, neue Berufsbilder zu entdecken und herauszufinden, wo ihre ...
 

LR Schwarz: Mobiler Sozialmarkt kommt bedürftigen Menschen entgegen

Utl: Günstige Einkaufsmöglichkeit für bedürftige Menschen in 17 Waldviertler Gemeinden Im Rahmen der letzten Regierungssitzung vor Ostern wurde ein Betrag des Landes Niederösterreich aus der NÖ Arbeitnehmerförderung in der Höhe von rund 428.400 Euro zur ...
 

Infoabend „Elektromobilität, Stromgleiter und mehr“

Freitag, 19. April 2013, 19 Uhr Saal der Raiffeisenbank Waidhofen/Thaya Unter diesem Motto findet am Freitag, 19. April 2013 um 19 Uhr ein Infoabend der Kleinregion Zukunftsraum Thayaland statt.
 

FRESSEN DIE ALTEN DEN KUCHEN WEG? – DAS ALTER NEU DENKEN

Buchpräsentation und Diskussion mit den Präsidenten Karl Blecha und Andreas Khol „Alte Leute sind gefährlich, sie haben keine Angst vor der Zukunft!“ (George Bernhard Shaw) Mittwoch, 10. April 2013, 19 Uhr in der Raiffeisenbank Waidhofen/Thaya
 

Das Leben bewältigen - Die Herausforderungen des Allters annehmen

Donnerstag, 25. April 2013, 19:30 Uhr im Sitzungssaal der Stadtgemeinde Zwettl Aufgrund der modernen Medizin dürfen sich die Menschen einer immer höheren Lebenserwartung erfreuen. Immer mehr Menschen sind jenseits der 50 Jahre, die über 80-jährigen ...
 

Unterschriftenaktion - Bauernbrot ist Brot vom Bauernhof

Sehr geehrte Damen und Herren! Die österreichische Lebensmittelbranche ist derzeit aufgrund von nicht deklarierten Pferdefleischanteilen in verarbeiteten Produkten von einer Vertrauenskrise geschüttelt. Obwohl die Ursache dafür nicht bei den bäuerlichen ...
 

Waldviertler Energie-Stammtisch

Aller guten Dinge sind drei! Zu Frühlingsbeginn geht die „Solarstrom-Beteiligung“ am Wegwartehof in die nächste Runde Am Wegwartehof sind bereits zwei Anlagen, die die Energie der Sonne nutzen über Beteiligungen finanziert worden (Solarwärme zum ...
 

KilometerRADLn 2013 - PartnerInnen-Info zum Start des RADLand Wettbewerbs 2013

Rad-Wettbewerb KilometerRADLn startet am 1. April Auch 2013 radelt Niederösterreich wieder um die Wette. Beim RADLand-Wettbewerb können von 1. April bis 31. August alle NiederösterreicherInnen ihre Alltags-Radwege sammeln. Unter allen Teilnehmenden werden ...
 

Fahrplandialoge Frühling 2013

Die Fahrplandialoge NÖ bieten die Möglichkeit, sich über Verkehrsdienstleistungen und Fahrpläne im Bus- und Bahnverkehr zu informieren und gleichzeitig Anliegen für Verbesserungen einzubringen. Die Veranstaltung wird gemeinsam von Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH, ÖBB ...
 

Reden bringt Gold – Schweigen nicht einmal Silber

NÖ Jugendredewettbewerb 2013: Vorbewerb der Berufsschulen „Die Fähigkeit, starke Argumente zu bringen und damit zu überzeugen, ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Berufs- und Lebensweg. Unsere Jugend zeigt beim Redewettbewerb, dass sie klar und ...
 

G’schichtln erzählen lernen

Tagesseminar „Storytelling“ begeisterte 30 TeilnehmerInnen Den Verantwortlichen des Vereins Leader-Region Kamptal-Wagram ist das Thema „Lebenslanges Lernen“ ein besonderes Anliegen. „Storytelling - wie aus Fakten Geschichten werden“ – so lautete der Titel ...
 

European Enterprise Promotion Awards 2013 - Die Europäischen Unternehmensförderpreise 2013; Einladung zur Teilnahme am österreichischen Auswahlverfahren

Sehr geehrte Damen und Herren! Nach dem Erfolg der letzten Jahre hat die Generaldirektion Unternehmen und Industrie der Europäischen Kommission heuer die Europäischen Unternehmerförderpreise 2013 ausgeschrieben. Im Vergleich zum Vorjahr ist ...
 

Europaregion Donau-Moldau: Raum zwischen den Metropolen

Simon Ortner / Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik Europaregionen stehen für das Bestreben, die "Idee Europa" auf regionaler Ebene umzusetzen. Das bedeutet, gemeinsam wollden die beteiligten Teilregionen an Stärke gewinnen, um anstehende ...
 

Kleinregion ASTEG: Nachhaltigkeit - eine Frage der Strategie!

Nachhaltigkeitsthemen rücken auf den Agenden der Gemeinden immer weiter nach oben. Globaler Wandel und wachsende Anforderungen lassen sich von Gemeinden kaum mehr ignorieren.          
 

WISSENSPLATTFORM ERNEUERBARE ENERGIE UND ENERGIEEFFIZIENZ DER EUROPAREGION DONAU MOLDAU GESTARTET

Die Europaregion Donau Moldau wurde im Vorjahr zwischen den Regionen Niederösterreich mit dem Waldviertel und dem Mostviertel, Oberösterreich, Niederbayern, Oberpfalz, Südböhmen, Pilsen und Vysocina unter Teilnahme der politischen Vertreter – in NÖ durch LR Mag. Barbara ...
 

Effiziente Öffentlichkeitsarbeit braucht Professionalität

Sehr geehrte Damen und Herren! Im Rahmen von Creative Industries bietet unser Partner das New Design Centre im WiFi St. Pölten ein Seminarangebot im Bereich der Gemeinden und für regional agierende Initiativen an. Nähere ...
 

NIEDERÖSTERREICH PRIVAT: Landesweiter Aufruf zur Digitalisierung privater Filmdokumente

Private Filmdokumente sind ein wichtiges Zeugnis der (Alltags)geschichte eines Landes. Durch den medialen Fortschritt besteht jedoch die Gefahr, dass die analogen Amateurfilme zusehends verloren gehen. Das Land Niederösterreich hat daher am 15. Jänner in Kooperation ...
 

Jubiläum: 10. Energieberater A-Kurs erfolgreich durchgeführt

Die Teilnehmer am aktuellen und insgesamt bereits 10. Energieberater A-Kurs legten am 1. März erfolgreich ihre Abschlussprüfung im Forschungs- und Kompetenzzentrum am Sonnenplatz Großschönau ab. Seit dem ersten Kurs im Juni 2008 absolvierten bisher insgesamt 173 Teilnehmer den ...
 

Presshaus Sanieren Richtig Gemacht

Halbtageseminar zur Erhaltung des Kulturgutes Presshaus mit Experte & Kellergassenliebhaber Prof. Mag. Arch. Helmut Leierer SA, 23. März 2012, 9:30 bis 13:00 Uhr Heurigenlokal Öhlzelt, Kellergasse Feuersbrunn, Neufang 15, 3483 Feuersbrunn – ...
 

Plattform Bio-ImkerInnen

as Treffen der Bio-ImkerInnen und Interessierten findet am Freitag den 22. März 2013 im Gasthof Pichler in Vitis statt.  Es gibt aktuelle Themen vom Bienentag der Bioaustria, neue Trachtpflanzen, Zulassungsbestimmungen und umfangreichen Austausch. ...
 

Zukunftsworkshop Land und Raum

Der Zukunftsworkshop „Land und Raum“, durchgeführt am 22.2.2013, an der landwirtschaftlichen Fachschule Edelhof, bot vielfältige Informationen und breiten Raum für Diskussion zu wichtigen Themen im Bereich der ländlichen Entwicklung des Waldviertels. Initiiert wurde diese ...
 

BürgerInnen-Rat

Partizipation im Sinne einer nachhaltigen Regionalentwicklung  
 

Energieagentur leitet großes EU-Projekt zum Thema Bioenergie

Von 21. bis 23. Jänner 2013 fand das zweite Treffen des Central Europe-Projektes »DanubEnergy« im Hotel Thaya in Raabs/Thaya statt. Die Energieagentur der Regionen leitet dieses große Projekt mit 11 Partnern aus 8 EU-Ländern. Der Obmann der Energieagentur der Regionen, HR Dr. ...
 

Photovoltaik als zentrale Säule der regionalen Energieversorgung

Klimaschutz, Speichermöglichkeiten, Beteiligungsprojekte Waidhofen/Thaya: Über 30 Interessierte nutzten die Chance zur umfassenden Information bezüglich Solarstrom beim 140. Waldviertler Energie-Stammtisch am Donnerstag, den 14. Februar 2012 in der Aula der ...
 

WALDVIERTEL AKADEMIE THEMATISIERT DAS ENDLICHE LEBEN – ALTERN IN WÜRDE

Jahresschwerpunkt 2013 wartet mit einigen Highlights auf – u.a. spricht Carl Djerassi Fünf Abendveranstaltungen und ein dreitägiges Symposium bilden das Gerüst der Veranstaltungsreihe „Das endliche Leben – Altern in Würde“, dem Jahresschwerpunkt der ...
 

AT/CZ Veranstaltungskalender der Vierteleins GesbR

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend finden Sie zwei Links zu den deutschen und tschechischen grenzüberschreitenden Veranstaltungs- und Infoplattformen. Sie können die Informationen ebenfalls unter dem Waldviertel-Portal - Tourismus und ...
 

Frauen und Technik

Kleinregion Stadt.Land - Frauen und Technik!?  Das Waldviertel zeigt, wie’s geht! Abwechslungsreicher Job? Gute Aufstiegschancen? Positive Gehaltsentwicklung? Flexible Arbeitszeitgestaltung? Traumjob mit Wohlfühlfaktor? Für Frauen, die sich – 
 

RADLand - Förderung bewusstseinsbildende Massnahmen für GEMEINDEN

Fördermöglichkeit für NÖ Gemeinden (Kleinregionen) bis max. € 5.000,- pro Jahr und Gemeinde. Es gibt eine Fördermöglichkeit für bewusstseinsbildende Maßnahmen. Dafür steht für alle FörderwerberInnen ein Gesamtfördervolumen von € 100.000,- pro Jahr bei der Abteilung ...
 

Antragentgegennahme landwirtschaftliche Diversifizierung

Ab sofort bis spätestens Ende Mai 2013  ist es möglich LEADER-Projektanträge aus der Maßnahme M 311b bei der Förderstelle LF3 einzureichen.
 

Frauen- und familienfreundlichste Betriebe Niederösterreichs 2013

Sehr geehrte Geschäftsleitung! Geschätzte Damen und Herren! Wie auch in den vergangenen Jahren, führt die Interessenvertretung der NÖ Familie erneut den Wettbewerb "Frauen- und familienfreundlichste Betriebe Niederösterreichs“ durch und ersucht um Ihr ...
 

Einladung: Photovoltaik --- Infoabend des Energiestammtisches

Sehr geehrte Damen und Herren, die Energieagentur Waldviertel lädt Sie am 14. Februar zum 140. Waldviertler Energiestammtisch um 19:30 Uhr nach Waidhofen/Thaya ein.
 

Werden Sie EU-Trainee der Wirtschaftskammer Österreich 2013

Bewerbungen für das Auswahlverfahren von 1. Dezember 2012 – 22. Februar 2013 Angesichts der großen Bedeutung der Europäischen Union für die österreichische Wirtschaft nimmt die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) im September 2013 wieder bis zu 5 EU-Trainees ...
 

Ein Service für Europa - GemeinderätInnen: nochmalige Information zum Thema Konzessionsvergabe im Bereich der Wasserversorgung

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, sehr geehrter Herr Bürgermeister! Sehr geehrte Frau Europa-Gemeinderätin, sehr geehrter Herr Europa-Gemeinderat!
 

EU - Projektpartnersuche: Intelligent Energy Europe - Entwicklung von energiesparenden Maßnahmen für Denkmäler - Einreichfrist: 8. Mai 2013

Eine Hochschule in Flandern, Belgien sucht nach einem Partner für ein Projekt im Rahmen des EU-Programms „Intelligent Energy Europe“.
 

EUROPA & WIR – Dialog der Generationen im Festspielhaus St. Pölten

LH Pröll: Generationsübergreifende Verständigung St. Pölten (OTS/NLK) - "Weil Menschen am besten aus dem Mund anderer Menschen lernten, die ihre persönlichen Erlebnisse weitergeben, habe man im Vorjahr die Reihe "Europa & Wir. Dialog der Generationen" ins Leben ...
 

Lehrgang Kreativassistenz

Das Regionalmanagement Niederösterreich „Creative Industries“ ist unterstützender Partner des New Design Centre’s, St.Pölten bei dem Lehrgang „Kreativassistenz in der Wirtschaft“.
 

SONNENWELT startet in 100 Tagen

Neue multimediale Energie-Erlebnisausstellung ab Mai im Waldviertel Großschönau (pts/22.01.2013/10:30) Fleißig gearbeitet wird derzeit in der Ausstellungshalle am Sonnenplatz Großschönau: In 100 Tagen erfolgt die Eröffnung der SONNENWELT, einer in ...
 

Schwarz: 2013 gibt es 40.000 Euro für grenzüberschreitende Kleinprojekte

Utl.: Aktion „Wir sind Nachbarn“ startet wieder (St. Pölten, 22.02.2013) Heuer ist das „Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger“ – ein gutes Motto für den Neustart der Aktion „Wir sind Nachbarn“, bei der grenzüberschreitende Kleinprojekte mit je ...
 

Dämmwette: Halbzeit beweist Einsparpotential

Als erster Standort im Waldviertel beherbergt der Sonnenplatz Großschönau die Dämmwette der NÖ Energieberatung. Seit 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 stehen zwei Modellhäuser am Sonnenplatz und trotzen dem Waldviertler Winter. Nach sechs Monaten wird der Energieverbrauch in ...
 

Sommerpraktika 2013 erfolgreich vergeben

Praktikumsplätze des Ideenwettbewerbs „MOBI-CHALLENGE“ – erfolgreich vergeben! Am Freitag, den 25. Jänner konnte dem Projektteam der HLUW Yspertal als Erstplatzierte Praktika der Unternehmen BzG aus Gars a. Kamp, Energieagentur, eNu, Hartl Haus, Leyrer & ...
 

Grenzenlos unterwegs mit der Waldviertel-Linie WA 15

Seit Ende des Jahres 2011 verbindet die Waldviertel-Linie WA 15 das obere Waldviertel mit den grenznahen Regionen in Südtschechien und in Vysocina. Die grenzüberschreitende Busverbindung wurde zur Verbesserung der Mobilität in den benachbarten Regionen durch das Land NÖ ins ...
 

Top-Kleinregionsmanagement Waldviertler Stadt.Land

Kleinregion Waldviertler Stadt.Land wird für ihre Strategie vom Land Niederösterreich mit € 13.000,- ausgezeichnet.       Durch die mehrjährige Erfahrung in der eigenständigen Leitung und Durchführung sowohl in der Projektleitung als ...
 

Einladung zum Zukunftsworkshop Land und Raum

es Arbeitskreises Land- und Forstwirtschaft, Naturraum und Umwelt Waldviertel  am Freitag den 22. Februar 2012 von 9.30 bis 12.00 Uhr an der landwirtschaftlichen Fachschule Edelhof
 

FARM-Symposium

AUFGEDECKT!" Was alles in unsern Lebensmitteln steckt, unter diesem Motto findet das diesjährige FARM-Symposium am 15. Februar 2013 von 8Uhr30 bis 16Uhr00 an der den landwirtschaftlichen Fachschule Edelhof und Zwettl statt.
 

LR Mag. Karl Wilfing präsentiert Broschüre

"Mit der Mobilitätszentrale Waldviertel wollen wir für die Pendlerinnen und Pendler das bestmögliche Serviceangebot bieten. Daher haben wir ein neues Fahrplanheft gestaltet, das ab sofort verfügbar ist“, informiert Verkehrslandesrat Karl Wilfing. ...
 

Neue Mitarbeiterin des Projektvereins Waldviertel Mag. (FH) Verena Haumer

In Gmünd geboren und aufgewachsen, absolvierte ich die ansässige Handelsakademie wo ich bereits erste Erfahrungen in einem grenzüberschreitenden Projekt sammeln konnte. Während meines Studiums an der FH Wien – Modul, Studiengang für Tourismusmanagement, arbeitete ich in ...
 

Neue Mitarbeiterin der Mobilitätszentrale Waldviertel Sonja Weixlbraun, BSc (WU)

Aufgewachsen, mit zwei Brüdern, in der Marktgemeinde Echsenbach, begann ich schon sehr früh mich für Sport zu begeistern. Neben Volleyball in der Schule, Karate beim Verein, Bushido Echsenbach, bin ich seit meinem neunten Lebensjahr Mitglied im Tennisverein Echsenbach. Hier bin ...
 

Neuer Bildungskalender der Lernenden Region mit aktuellem Kursangebot Frühjahr 2013

In den 33 Gemeinden der Leaderregion Südliches Waldviertel – Nibelungengau wird das Lebenslange Lernen Wirklichkeit. Mit einem gemeinsamen Bildungskalender starten die Bildungseinrichtungen der Region in das Frühjahrssemester 2013. Der Bildungskalender kommt als Postwurf in ...
 

6. Waldviertler Fachhochschul-Messe

Die Waldviertel Akademie lädt zum sechsten Mal zur Waldviertler Fachhochschulmesse ein, die dieses Mal am Donnerstag, den 31. Jänner von 9:00 - 16:00 Uhr in der Wirtschaftskammer in Zwettl stattfindet und wieder unter dem bereits bekannten Motto "Matura - was nun?" durchgeführt ...
 

EU - Förderung Gesundheit: Zweites Aktionsprogramm der Gemeinschaft im Bereich der Gesundheit (2008-2013) - Arbeitsplan und Aufruf 2013 (Einreichfrist: 22. März 2013)

EU-FÖRDERUNG GESUNDHEIT Zweites Aktionsprogramm der Gemeinschaft im Bereich der Gesundheit (2008-2013) Aufruf zur Einreichung von Anträgen "Gesundheit 2013" Kurzbeschreibung Programm zur Erreichung eines hohen Niveaus an ...
 

Ein Service für Europa-GemeinderätInnen: Informationen zur EU Führerschein-Richtlinie

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, sehr geehrter Herr Bürgermeister! Sehr geehrte Frau Europa-Gemeinderätin, sehr geehrter Herr Europa-Gemeinderat! Im Rahmen der "Europa-GemeinderätInnen"- Initiative von Vizekanzler und Außenminister Dr. Michael Spindelegger und ...
 

EU - Förderung: 7. Forschungsrahmenprogramm - Zuschuss für das Projekt Konzeptnachweis des EFR (Einreichfristen: 24. April 2013 und 2. Oktober 2013)

EU-Förderung FORSCHUNG 7. Forschungsrahmenprogramm (FP7) – spezifisches Programm „Ideen“ Zuschüsse für EFR „Konzeptnachweise“ Kurzbeschreibung Erstellung eines "Präsentations-Pakets", mit dessen Hilfe man Risikokapitalgeber und/oder ...
 

EU - Förderung BILDUNG: Erasmus Mundus - Kooperations- und Mobilitätsprogramm im Bereich der Hochschulbildung (Einreichfrist: 15. April 2013)

EU- Förderung BILDUNG EU Förderprogramm Aktionsprogramm Erasmus Mundus 2009-2013 Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen — EACEA/38/12 Kurzbeschreibung ERASMUS MUNDUS ist ein Kooperations- und Mobilitätsprogramm im Bereich der ...
 

TRIGOS NÖ – die Auszeichnung für Corporate Social Responsibility - 2013 mit neuen Kategorien

Jetzt einreichen! Mit dem TRIGOS-Preis werden Unternehmen ausgezeichnet, die ihre gesellschaftliche Verantwortung vorbildhaft wahrnehmen und nachhaltiges Handeln erfolgreich in ihrer Unternehmensstrategie implementiert haben.
 

Podiumsdiskussion: Beibehaltung der Wehrpflicht oder Schaffung eines Berufsheeres?

GROSSES INTERESSE ABER AUCH KRITIK AN DER VORGEHENSWEISE DER REGIERUNG Freitag, 11. Jänner 2013, 19 Uhr, Vereinssaal Hirschbach Rund 200 Personen ließen sich am Freitag die Möglichkeit nicht entgehen, an der von der WALDVIERTEL AKADEMIE im Vereinsaal Hirschbach ...
 

NEU seit 2013: Broschüre

Seit Jänner 2013 gibt es rechtzeitig zum Fahrplanwechsel einen Folder mit den aktuellen Fahrplänen.  
 

Land NÖ finanziert zweiten Schülerbus im Probebetrieb

Der Weg zur Schule mit der Buslinie WA 14 bleibt auch weiterhin gesichert.      
 

EU - Förderung- Medien: Förderung des transnationalen Vertriebs europäischer Filme - Einreichfrist: 30. April 2013

FÖRDERUNG MEDIEN MEDIA 2007 — Entwicklung, Vertrieb, Öffentlichkeitsarbeit und Fortbildung Förderung des transnationalen Vertriebs europäischer Filme System der „Automatischen“ Förderung 2013 Ziele der Ausschreibung: Eines der Ziele ...
 

EU - Förderprogramm Jugend in Aktion (verschiedene Einreichfristen ab Februar 2013)

EU-FÖRDERUNG JUGEND EU Förderprogramm "Jugend in Aktion" Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen — EAC/01/13 Kurzbeschreibung "Jugend in Aktion" ist das Programm, das die Europäische Union für junge Menschen aufgebaut hat. Sein Ziel ist ...
 

BEIBEHALTUNG DER WEHRPFLICHT ODER SCHAFFUNG EINES BERUFSHEERES?

Podiumsdiskussion mit Generalstabschef Edmund Entacher Freitag, 11. Jänner 2013, 19 Uhr, Vereinssaal Hirschbach (Saalstraße 150, 3942 Hirschbach) „Sind Sie für die Einführung eines Berufsheeres und eines bezahlten freiwilligen Sozialjahres?“ ...
 

Der energethische Imperativ! … und andere Hintergrundinfos zur Energiewende!

Donnerstag, 10. Jänner 2013 - 19.30 Uhr in Waidhofen/Thaya Pizzeria Venezia, Heidenreichsteiner Str. 14, 3830 Waidhofen/Thaya Tel.: +43(2842)52123
 

PRO 2013+: Ein Projekt zur Gestaltung der zukünftigen Partnerschaft zwischen Österreich-Tschechien

Zukunftskonferenz zur „Partnerschaft Österreich – Tschechien - PRO 2013+“ Am 12. Dezember 2012 im Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf In der Grenzregion zwischen den Städten Wien, Brno, St. Pölten und Jihlava findet seit dem Fall ...
 

Film Österreichs Modellregionen Elektromobilität

Sehr geehrte Damen und Herren, es freut uns, Ihnen unseren neuen Film zu den Modellregionen Elektromobilität präsentieren zu können. Mit diesem Medium sollen die Aktivitäten der Modellregionen Elektromobilität einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt ...
 

Facebook: land4talent – Gewinnspiel Kreative Weihnachten

Utl.: Gewinnspiel ab jetzt auf der Facebook Seite von land4talent (St. Pölten, 18.12.2012) Land4talent ist eine einzigartige Plattform in Niederösterreich, die auf einen Blick alle Angebote in Sachen Talente und (Hoch-) Begabungsförderung bietet.
 

Schwarz: Grenzen in den Köpfen weggemalt

Utl.: Schüler gestalten grenzenlose Plakate St. Pölten (12.12.2012) Wir alle haben unterschiedliche Bilder und Erlebnisse im Kopf, wenn wir an die Grenze zu unseren Nachbarländern Tschechien, Slowakei und Ungarn denken. Volksschüler haben diese nun einfach ...
 

Einreichschluss für LEADER-Projekte am 31. Mai 2013

Die Förderperiode für LEADER geförderte Projekte endet 2013. Viele der Förderbereiche sind bereits ausgeschöpft. Fördergelder gibt es noch in den Bereichen touristische Vermarktungsprojekte von Vereinen und ARGEN, Güterwege, Forstwege, Dorferneuerungsprojekte.
 

Aktuelle Aktivitäten zum Leader-Projekt „Kleindenkmal – Zeichen unserer Kulturlandschaft“

Kleindenkmäler von 5 Regionsgemeinden „online“ In der Leader-Region Kamptal-Wagram finden sich zahlreiche sehenswerte Natur- und Kleindenkmäler. Um diese wertvollen Kulturgüter zu erfassen und zu digitalisieren, beteiligten sich 16 Regionsgemeinden am ...
 

Aktuelles vom Projekt EnergieOffensive Kamptal-Wagram

ENERGETISCHE GEBÄUDESANIERUNG MIT PROFIS AUS DER REGION In der Leader-Region Kamptal-Wagram gibt es eine große Zahl alter und unsanierter Häuser, in denen das Heizen mit Abstand den größten Teil der Energiekosten ausmacht. Hier schlummert ein großes ...
 

Energievernetzungstreffen Waldviertel 2012

An die 30 Personen die im Bereich der Energieeffizienz und Erneuerbaren Energie im Waldviertel aktiv sind, trafen sich am 6.12.2012 auf Einladung des Regionalmanagements Niederösterreich, Büro Waldviertel, im Kompetenzzentrum Sonnenplatz in Großschönau. Die ...
 

EU - Projektpartnersuche: Leonardo da Vinci - Zusammenarbeit und Austausch von Lehrern und Schülern unter dem Schwerpunkt Sport - Einreichfrist 21.2.2013

Die Berufsbildende Schule Rodalben, Deutschland sucht nach einem Partner für ein Projekt im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen COMENIUS Regio. Ziel des Projektes ist der gegenseitige Austausch von Erfahrungen, sowie die Zusammenarbeit von Schülern und Lehrern unter ...
 

Film der Klima- und Energie-Modellregionen | Magazin „change“ | Eventdokumentation 10.10.2012

Sehr geehrte Damen und Herren, es freut uns, Ihnen heute die beiden neuen Filme und das Magazin „change“ zu den Klima- und Energie-Modellregionen präsentieren zu können. Mit diesen Medien sollen die Aktivitäten der Klima- und Energie-Modellregionen nicht nur in ...
 

Talente regional – Kinder, Unternehmen und die Welt der Forschung

Talente regional fördert Projekte, die gemeinsam von Partnern aus Wirtschaft und Forschung mit Kindergärten und Schulen umgesetzt werden. Im Zentrum stehen die Entwicklung und die Umsetzung vielfältiger und attraktiver Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche in den Bereichen ...
 

Projekt „Jugend trifft Wirtschaft“ startet neu durch!

Jugendliche frühzeitig und nachhaltig mit regionalen Wirtschaftsbetrieben zu vernetzen war das Ziel des Projekts „Jugend trifft Wirtschaft“, das in den Jahren 2009/10 als NÖ-weites Pilotprojekt in der Kleinregion Waldviertler StadtLand durchgeführt wurde. Da sowohl die damals ...
 

Österreich atomstromfrei!?

Vision und Realität Waidhofen/Thaya: Der 137. Waldviertler Energie-Stammtisch widmete sich am Donnerstag, den 8. November 2012 dem Thema „Atomstrom in Österreich“. Anhand der aktuellen Daten zum österreichischen Strombedarf und der dazugehörigen ...
 

Wilfing: Rekordbeteiligung bei Jugend-Partnergemeinde

127 Gemeinden sind von 2013 bis 2015 zertifizierte Jugendpartnergemeinden „Die Rekordbeteiligung zeigt, dass die Auszeichnung ‚Jugendpartnergemeinde‘ eine große Bedeutung für Land und Gemeinden hat. Als NÖ Jugend-Partnergemeinde zertifiziert zu werden setzt viel ...
 

Die Demographiewerkstatt - Beiträge für eine gute Zukunft

Traurige Tatsache Niedrige Geburtenraten, steigende Lebenserwartung - Österreichs Bevölkerung altert rasant und unaufhaltsam. Wachstum findet seit vielen Jahrzehnten nur mehr durch Zuwanderung statt. 2040 werden in Österreich zweieinhalbmal so viele Seniorinnen und Senioren ...
 

Einladung zum Botschaftertreffen am 30. November 2012

Sehr geehrte Damen und Herren!   Die Initiative "Wohnen im Waldviertel" möchte Sie recht herzlichen am 30. November 2012 zum Botschaftertreffen in Zwettl einladen.
 

11. schönauer Expertentage 2012

„Energieeffizientes Bauen und thermische Sanierung als Beitrag zur Energiewende“ Der Fachkongress „schönauerExpertentage“ widmete sich am 8. und 9. November bereits zum 11. Mal dem energieeffizienten Bauen und der thermischen Sanierung. Im Forschungs- und ...
 

EU - Projektpartnersuche: Leonardo Da Vinci- Erfahrungsaustausch zur Integration und Aufnahme von Flüchtlingen - Interessensbekundung bis 20. Dezember 2012

Die Gemeinde Alingsås sucht nach Partnern in Europa, die an einer Teilnahme an einem transnationalen Mobilitäts Projekt im Rahmen des Leonardo da Vinci Programmes interessiert sind. Das Projekt sieht den Austausch von Erfahrungen und bewährten Praktiken zwischen Alingsås ...
 

EU - Projektpartnersuche: Comenius Regio- Ausbildungssystem für Rettungsdienste - Projekteinreichfrist: 21. Februar 2013

Die kroatische Gemeinde Sisak-Moslavina ist der führender Partner des Projektes MedEdCenterSiscia im Rahmen des Comenius Regio Programmes und es werden Partner, wie regionale oder lokale staatliche Institutionen mit ähnlichem Profil gesucht, welche ein Ausbildungssystem für ...
 

EU - Projektpartnersuche: LIFE+/FP7 - Suche nach Partnern zur Entwicklung neuer technischer Lösungen zum Ausbau der veralteten Regenwasser-Kanalsysteme - Projekteinreichfrist Frühling 2013

Die westschwedische Gemeinde Arvika sucht nach einem Partner für ein Projekt im Rahmen des EU-Programms LIFE+ oder FP7. Ziel des Projektes ist es, neue technische Lösungen zum Ausbau der veralteten Regenwasser-Kanalsysteme zu entwickeln.
 

Seit 2013: Gemeindebusse Förderung

Ergänzend zu den in NÖ bereits zahlreich umgesetzten Anrufsammeltaxis (AST) und Rufbussen wird zum Lückenschluss der „letzten Meile" - die letzte Lücke in der Kette der öffentlichen Verbindungen von Tür zu Tür - das System der Gemeindebusse eingesetzt.  ...
 

Fahrplanwechsel 9. Dezember 2012

Europaweiter Fahrplanwechsel 2013 - Neue Fahrpläne – Neue Verbindungen Jedes Jahr gegen Mitte Dezember werden in ganz Europa die Fahrpläne der Züge neu gestaltet. 
 

EU - Projektpartnersuche: LIFE+/FP7 - Suche nach Partnern zur Entwicklung neuer technischer Lösungen zum Ausbau der veralteten Regenwasser-Kanalsysteme - Projekteinreichfrist Frühling 2013

Die westschwedische Gemeinde Arvika sucht nach einem Partner für ein Projekt im Rahmen des EU-Programms LIFE+ oder FP7. Ziel des Projektes ist es, neue technische Lösungen zum Ausbau der veralteten Regenwasser-Kanalsysteme zu entwickeln.
 

Leitfaden

zur Ausweisung von Offenlandflächen in Niederösterreich.   Die von uns geschaffene Kulturlandschaft wandelt sich mit den Menschen und mit den wirtschaftlichen Gegebenheiten. Noch vor fünfzig Jahren war das ...
 

5. ÖSTERREICHISCH-TSCHECHISCHE HISTORIKERTAGE 2012

„WIRTSCHAFT ENTLANG DER TSCHECHISCH-ÖSTERREICHISCHEN GRENZE“ 6. UND 7. DEZEMBER 2012, LINDENHOF RAABS Die Waldviertel Akademie und das Ludwig Boltzmann-Institut für Kriegsfolgen-Forschung veranstalten am 6. und 7. Dezember 2012, erstmals im ...
 

Sonne+Freiheit Preis 2012 geht nach Dallein (Waldviertel) und Lodhéřov (Südböhmen)

Zlabings/Slavonice: Bereits zum 7. Mal konnte am 3.11.2012 der österreichisch-tschechische Anti-Atom-Verein Sonne+Freiheit seinen schon traditionellen Anerkennungspreis vergeben. Dieses Jahr fand die Preisverleihung am 3.11. unweit der niederösterreichischen Grenze in der ...
 

EU - Partnersuche: FP7- Partnerangebot für ein Projekt über erneuerbare Enegien/Energieeffizienz/energiepolitische Entscheidungsfindung - Einreichfrist: 4. Dezember 2012

Die Gemeinde Forli, Italien, ist daran interessiert als Projektpartner für Projekte, die sich mit FP7-Smart Cities-2013 Vorschlägen beschäftigen, teilzunehmen. Die Projekte, an denen sie partizipieren will, sollten sich hauptsächlich auf die folgenden 3 Kernthemen ...
 

EU - MEDIA: Förderprogramme der EU zur Unterstützung der audivisuellen Industrie in Europa (aktuelle Einreichfristen ab 16.11.2012)

EU-Förderung Medien EU-Programm MEDIA - Förderprogramm der EU zur Unterstützung der audiovisuellen Industrie in Europa Aktuelle Einreichfristen:
 

Waldviertler Energie-Stammtisch am Donnerstag, 8.11.2012

Österreich atomstromfrei!? - Vision und Realität Donnerstag, 8. November 2012 19.30 Uhr in Waidhofen/Thaya Pizzeria Venezia, Heidenreichsteiner Str. 14, 3830 Waidhofen/Thaya Tel.: +43(2842)52123
 

StadtLand - Energieinformationsabend

Kleinregion Waldviertler StadtLand veranstaltete 1. Energie-Infoabend: LED und Photovoltaik im Fokus Verstärkt im Bereich Energieeffizienz aktiv zu sein, hat sich die Kleinregion Waldviertler StadtLand für die kommenden Jahre zum Ziel gesetzt. Der Startschuss dazu fiel ...
 

ETZ Abrechnungsseminar in St. Pölten war wiederum ein voller Erfolg

Im Rahmen des Projektes RECOM CZ-AT veranstaltete das Regionalmanagement Niederösterreich Büros Wald- und Weinviertel zum fünften Mal ein Abrechnungsseminar von ETZ Projekten im Rahmen des Programms Europäische Territoriale Zusammenarbeit ETZ Österreich-Tschechien 2007-2013 im ...
 

Fahrplandialog Kleinregion Kernland

Kleinregion Kernland, 17. Oktober 2012 - Ottenschlag. Mobilität ist der Motor der modernen Gesellschaft. Menschen sind täglich unterwegs - das ist selbstverständlich. So erfüllt Mobilität eine grundlegende Funktion unseres Wirtschafts- und Privatlebens.
 

Niederösterreichischer Kleinregionentag 2012

Der Kleinregionentag tourt jährlich durch Niederösterreich mit heurigem Stopp im Weinviertel. Am 22. Oktober informierten sich rund 130 TeilnehmerInnen über Gemeindekooperationen - ins-besondere im Bereich gemeinsame Raumentwicklung.
 

Energieautarkie durch Nutzung von Wasser, Sonne und Biomasse

Erneuerbar und CO2-neutral wirtschaften Kamegg: Der Waldviertler Energie-Stammtisch war am Donnerstag, den 4. Oktober 2012 zu Gast in der Hofstättermühle in Kamegg. Am Programm stand das Thema „Energieautark durch Kleinwasserkraft, Sonne und Biomassenutzung.“
 

Willkommen zum Tag der Offenen Tür im Kunstmuseum Waldviertel

Freitag, 26. Oktober 2012, von 10 bis 16 Uhr Eintritt frei!
 

11. schönauerExpertentage 2012

„Energieeffizientes Bauen und thermische Sanierung als Beitrag zur Energiewende“ Am 8. und 9. November 2012 steht im Forschungs- und Kompetenzzentrum für Bauen und Energie am Sonnenplatz Großschönau wieder alles im Zeichen der schönauerExpertentage, die mit ...
 

EU - Projektpartnersuche: Leonardo da Vinci - Transnationale Mobilität von Fachleuten in technischen Bereichen - Interesse bis 30.11.2012

Die schwedische Gemeine Arvika sucht nach einem Partner für ein Projekt im Rahmen des EU-Programms Leonardo da Vinci. Ziel des Projektes ist der Austausch von Fachleuten die sich mit technischen Bereichen wie zum Beispiel Elektrizität, Breitband, Wasser, Abfall oder Fernwärme ...
 

Junger.Ländlicher.Raum

Mehr Jugendliche. Ideen für das Land (Eine Initiative von Landesrat Dr. Stephan Pernkopf) NÖ TAG: Junger.Ländlicher.Raum
 

Kreatives Denken im realen Arbeitsleben

Utl.: Innovation Camp lässt Schülerköpfe rauchen St. Pölten (11.10.2012) 24 Stunden – eine Frage – tausend Lösungsmöglichkeiten und nur drei Minuten, um zu überzeugen: Dieser Herausforderung stellten sich 30 Schüler aus verschiedenen niederösterreichischen ...
 

EU - Projektpartnersuche: Leonardo Da Vinci - Erfahrungsaustausch bei häuslicher Pflege von älteren Menschen (Interessensbekundung bis zum 15. November 2012)

Die Gemeinde Essunga, Schweden sucht nach interessierten Partnern für ein Projekt im Rahmen des Mobilitätsprogrammes Leonardo da Vinci. Ziel des Projekts ist es, das künftige System für die häusliche Pflege von älteren Menschen weiterzuentwickeln und zu verbessern, um das ...
 

EU - Projektpartnersuche: Grundtvig - Umgang mit Kindern und Alkoholkonsum - Interessensbekundung bis 31. Oktober 2012!

Die Gesundheitsbehörde der Gemeinde Härryda, Schweden sucht nach Partnern für ein Projekt, welches Eltern im Umgang mit deren Kindern und Alkoholkonsum unterstützen soll, effektive Maßnahmen zu setzen und eine Plattform zu bieten, bewährte Praktiken untereinander ...
 

EU- Projektpartnersuche - Gestaltung von Workshops für künstlerischen Ausdruck - Interesse bis März 2013

Die französische Organisation zur Förderung des individuellen Ausdrucks TANTA sucht nach einem Projektpartner zur Gestaltung von Workshops für künstlerischen Ausdruck, wie die Photographie oder Sprachenkunst.
 

EU - Förderung: Aktuelle Aufrufe zur Einreichung im 7. Forschungsrahmenprogramm (diverse Einreichfristen)

EU-FÖRDERUNG FORSCHUNG AKTUELLE AUFFORDERUNGEN ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN ZUM 7. FORSCHUNGSRAHMENPROGRAMM
 

EUROPA & WIR - DIALOG DER GENERATIONEN

VERANSTALTUNGSREIHE ANLÄSSLICH DES EUROPÄISCHEN JAHRES DES AKTIVEN ALTERNS UND DER SOLIDARITÄT ZWISCHEN DEN GENERATIONEN
 

Öffentlicher Verkehr in Ballungsräumen

Auf Initiative von Landesrat Mag. Karl Wilfing findet das Symposium "Öffentlicher Verkehr in Ballungsräumen" statt.
 

Wald braucht Bewirtschaftung

Flyer „Wald braucht Bewirtschaftung“ Wissenswertes für Kleinwaldbesitzer unter dem Motto: „Pflegemaßnahmen rechnen sich für Wald und Geldbörse“.
 

MOBIL und kostenlos Tschechisch und Englisch lernen

Sie haben sich entschieden, Tschechisch und/oder Englisch zu lernen oder möchten Ihr bereits vorhandenes Wissen auffrischen? Und das alles mobil, wann immer Sie Zeit und Lust dazu haben?  
 

Ein Service für Europa-GemeinderätInnen: Informationen zu den Wasserreserven

Das Thema „Wasser“ hat auf europäischer Ebene wiederholt für Schlagzeilen gesorgt, und zuletzt auch Eingang in österr. Medienberichte unter dem Schlagwort „Die EU greift auf unsere Wasserreserven zu“ gefunden. Vor diesem Hintergrund soll die aktuelle Rechtslage kurz ...
 

VERÄNDERTE ARBEITSWELT & COWORKING

Unter diesem Titel veranstaltete das Regionalmanagement Niederösterreich-Büro Waldviertel am 26. September eine Veranstaltung im VAZ Harmanschlag. Kreative Leistungen werden in unserer Arbeitswelt und in den Regionen immer wichtiger. Kreative Menschen brauchen auch eine ...
 

Arm und Reich

Dienstag, 9.10.2012 um 19 Uhr im Rasthof Stefanie (Berger). Dr. Michaela Moser, Theologin, Philosophin, Mitarbeiterin der Armutskonferenz
 

Waldpflege – Infoabende für Waldbesitzer

Die verstärkte Nutzung von Holz aus der Region um daraus Wärme- und Energie zu gewinnen, ist ein TOP aktuelles Thema in der Leader-Region Kamptal-Wagram. Um Waldbesitzer, speziell „waldferne“ Waldbesitzer, über den Nutzen der Waldpflege und die möglichen Kosten zu ...
 

LebensLangesLernen – Leader-Region Kamptal-Wagram

LebensLangesLernen mit qualitätsvollen Weiterbildungsangeboten bestimmen das Geschehen in der Leader-Region Kamptal-Wagram. Ausbildung zum Flur- & Kleindenkmalkundigen – Start Mitte Oktober 2012 Im Rahmen des Projekts „Kleindenkmäler – Zeichen unserer ...
 

Wasser, Sonne und Biomasse - Effizient und erneuerbar für die Energiewende

Donnerstag, 4. Oktober 2012 in Kamegg/Rosenburgzu Gast bei Hofstätter Mühle und anschließend im GH Mann Landgasthof Mann, Rosenburg 51, 3573 Rosenburg-Mold, Tel.: 02982/ 2915 18 Uhr Besichtigung Kleinwasserkraftwerk, Treffpunkt bei der Mühle (Kamegg 13): ...
 

Regionalmanagement Niederösterreich auf der Kommunalmesse in Tulln

Das Regionalmanagement NÖ nahm von 12. bis 14. September 2012 an der Kommunalmesse in Tulln teil. Bürgermeister und Gemeindebedienstete sowie Kleinregionen konnten sich über das Angebot und die Leistungen des Regionalmanagements informieren.
 

Neuer Buskurs löst Probleme am Schulweg

Sehr geehrte Damen und Herren! Für ein Problem im Bereich Schülertransport auf der Strecke Gmünd nach Freistadt (OÖ) konnte durch das Land NÖ eine Lösung gefunden werden. Rund 15 Kinder aus Niederösterreich (Bezirk Gmünd) besuchen die HLW Freistadt, die unter ...
 

Tagung - Mobilität im ländlichen Raum

Ein gutes Mobilitätsangebot ist notwendig, um Erreichbarkeit von Arbeitszentren und Dienstleistungen sowie Freizeiteinrichtungen zu ermöglichen. Die Sicherung der Erreichbarkeit wird insbesondere am Land ohne eigenes Auto immer schwieriger  
 

Kleinregionentag 2012

Wie jedes Jahr laden die Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik und das regionalmanagement NÖ auch heuer wieder zum Kleinregionentag. Der Kleinregionentag 2012 findet zum Thema Raumentwicklung unter dem Motto Gemeindegrenzen überwinden – ...
 

Tag der Waldviertel Linie 2012

insteigen. Umsteigen. Mitfeiern – Tag der Waldviertel-Linie 2012-09-21      Fotonachweis: DI Ansbert Sturm, Thayaland Foto v.l.n.r.: Maximilian Igelsböck Projektverein Waldviertel, Barbara Ziegler ...
 

KilometerRADLn 2012 - Mit Alltagswegen 14 mal die Welt umradelt

Insgesamt 1.292 RadlerInnen aus 258 Gemeinden in ganz Niederösterreich haben beim RADLand Wettbewerb des Klimabündnis NÖ mitgemacht und von 15. April bis 15. Juli ihre Alltagswege geradelt. 559.537 Kilometer kamen so zusammen. Das entspricht einer Einsparung von 92 Tonnen CO2 und ...
 

2. Waldviertler Jobmesse des Wirtschaftsforum Waldviertel am 28. und 29. September in Horn!

Waldviertler Betriebe präsentieren ihre Jobs und Berufsbilder Nach dem sensationellen Erfolg der 1. Waldviertler Jobmesse 2011 mit über 2.000 Besucherinnen und Besuchern, 38 Waldviertler TOP-Betrieben als Aussteller und einem tollen Medien-Echo veranstaltet das ...
 

Betrieblicher Klimaschutz in der Praxis

Firmengruppe Kastner zeigt gesellschaftliche Verantwortung Zwettl: Der Waldviertler Energie-Stammtisch war am Donnerstag, den 6. September 2012 zu Gast bei der Firmengruppe KASTNER in Zwettl. Am Programm stand das Thema „Betrieblicher Klimaschutz und gesellschaftliche ...
 

w4mobil.at - jetzt online!

Eigene Fahrzeugbörse für das Waldviertel: Mit w4mobil.at hat das Waldviertel seit Kurzem nun seine eigene Fahrzeugbörse. Als regionale Fahrzeugbörse stehen auf w4mobil.at 4 Fahrzeugkategorien nämlich Auto, Motorrad, Nutzfahrzeuge und Landwirtschaftliche ...
 

Einladung Operetten Benefizkonzert Horn

Sehr geehrte Damen und Herren! Der Verein "HELFEN WIR" veranstaltet im Rahmen seiner Projekte am 15. September 2012 um 19:00 Uhr im Kunst Haus in Horn ein Operetten Benefizkozert "Ziehrerei" und möchte Sie herzlich dazu einladen. ...
 

Verbindung von Menschen und Regionen suchen: Europäischer Kooperationstag in Niederösterreich mit Landesrätin Mag. Barbara Schwarz

Der 21. September 2012 steht europaweit im Zeichen der grenzübergreifenden Kooperation: Alle Regionen – darunter auch das Wald- und das Weinviertel – widmen sich einen ganzen Tag lang in unterschiedlichen Veranstaltungen dem Thema „Zusammenarbeit mit dem Nachbarn“. ...
 

Konferenz Landschaft 2012 - Landschaft an der Grenze - kostenlos für alle Gäste aus Österreich

Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Sie noch einmal zu einer nationalen Konferenz "Landschaft 2012" mit dem Untertitel "Landschaft an der Grenze" herzlich einladen.
 

Dialog der Generationen - Europa und Wir - Einladung Waldviertel 03. Oktober 2012

Sehr geehrte Damen und Herren, das Regionalmanagement NÖ organisiert gemeinsam mit dem Seniorenreferat des Landes NÖ, dem Landesschulrat für NÖ und EuropeDirect die Veranstaltung „EUROPA & WIR – DIALOG DER GENERATIONEN“
 

Einladung Fachtagung Mensch und Fisch

Sehr geehrte Damen und Herren! Die Fachtagung "Mensch und Fisch" findet am Freitag, 28. September 2012 im Schloss Weitra und am Samstag, 29. September 2012 im Rathaussaal Weitra statt.  Es werden die ...
 

Einladung zum NÖ Gesundheitstreff Gesund und Fit im besten Alter 26. September 2012

Sehr geehrte Damen! Wir dürfen Sie herzlichst zur ersten Veranstaltung im Rahmen des NÖ Gesundheitstreff – Frau sein einladen. Der Vortrag mit dem Titel „gesund und fit im besten Alter“ findet am 26.September 2012 um 17 Uhr in der Sportwelt NÖ St.Pölten ...
 

Ich klicke, also bin ich! - Resümee der 28. Internationalen Sommergespräche

SCHÖNE NEUE WELT? – WIE DER COMPUTER UNSER LEBEN VERÄNDERT 28. Internationale Sommergespräche der WALDVIERTEL AKADEMIE Donnerstag, 30. August. bis Sonntag, 2. September 2012 in Weitra SOMMERGESPRÄCHE 2012: „COGITO ERGO SUM – HEUTE MÜSSE MAN SAGEN: ...
 

EU - Wettbewerb für junge Übersetzer (Anmeldefrist: 20. Oktober 2012)

EU-WETTBEWERB FÜR JUNGE ÜBERSETZER „Juvenes Translatores“ Ziel des Wettbewerbs: Die Jugend von heute, die mehr reist als frühere Generationen, für das Erlernen von Fremdsprachen zu begeistern und damit den Zugang zum europäischen Arbeitsmarkt zu ...
 

RAINBOWS-Gruppenstart

Eigentlich hat mein Leben keinen Sinn mehr… „…, wenn die Mama und der Papa nicht zusammenbleiben“, sagt Anna, 8 Jahre alt (Name geändert) in ihrer erste RAINBOWS-Stunde: Ihre Eltern haben sich getrennt und für sie ist eine Welt zusammengebrochen. Nicht alle Kinder ...
 

Die neue C hoch 3 Website ist online

Sehr geehrte Damen und Herren! Die neue C hoch 3 Website ist mit heutigem Datum unter den beiden nachfolgenden Links online abzurufen. Wer bis jetzt noch nichts von C hoch 3 gehört oder gelesen hat finde ebenso unten angeführt den aktuellen Folder ...
 

Einladung Vorstellung des Handbuchs Regionalvergabe 09. Oktober 2012

Sehr geehrte Damen und Herren, wir dürfen Sie zur Veranstaltung „Regionalvergabe – Wertschöpfung in der Region“ am 9. Oktober 2012, in Horn herzlich einladen und Sie ersuchen, Interessierte auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen.
 

EU - Förderung Landwirtschaft: Informationsmaßnahmen im Bereich der GAP 31. Oktober 2012

EU-FÖRDERUNG LANDWIRTSCHAFT Förderung von Informationsmaßnahmen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik Kurzbeschreibung Eine Informationsmaßnahme ist eine integrierte, in sich abgeschlossene und kohärente ...
 

Einladung Workshop Kreativwirtschaft 26. September 2012

Sehr geehrte Damen und Herren, die Kreativwirtschaft ist ein immer wichtiger werdender Bereich der NÖ Wirtschaft mit hohen Wachstumsraten. Hier gibt es Chancen für neue Arbeitsmodelle auch in dezentralen Räumen und interessante Förder- und Weiterbildungsangebote.
 

Im Herbst mit unserem neuen Kursprogramm durchstarten

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bieten bereits im Sommer die richtige Weiterbildung für den Herbst und Winter, um dann gestärkt durch neues Zusatzwissen optimal ins neue Jahr zu starten!
 

Tu was, dann tut sich was. sucht die Tu was- Region 2013!

Sehr geehrte Damen und Herren! Die suche nach der Tu was - Region geht in die dritte Rund nach den letzten beiden Regionen, wird nun die Tu was - Region 2013 gesucht.
 

Terminaviso ETZ Abrechnungsseminar am 03.10. 2012

Sehr geehrte Damen und Herren! Im Rahmen des Projektes RECOM CZ-AT veranstalten wir im Oktober 2012 das Seminar „Abrechnung von Projekten im Rahmen des Programms Europäische Territoriale Zusammenarbeit Österreich-Tschechien 2007-2013“.
 

EU-Fördermittel für Österreich - Seminarangebote im September/Oktober 2012

Sehr geehrte Mitarbeiter von Projektträgern in Österreich, im September 2012 bietet EuroConsults Seminare & Fortbildungen zu europäischen Fördermitteln in Österreich an. Wir haben unser Angebot erweitert, Ihren Bedürfnissen weiter angepasst sowie bereits auf ...
 

Zwettl - Klimaschutz in Betrieben - Infoabend des Energiestammtisches bei Fa. KASTNER 06.09.2012

Sehr geehrte Damen und Herren! Der Waldviertler Energie Stammtisch lädt Sie herzlich am 06. September 2012 zum Stammtisch in Zwettl bei der Firmengruppe KASTNER ein.
 

CD-Neuerscheinung: Schöne neue Welt? wie der Computer unser Leben verändert

Rechtzeitig zu den Internationalen Sommergesprächen ist die neue CD erschienen! „SCHÖNE NEUE WELT? – WIE DER COMPUTER UNSER LEBEN VERÄNDERT“ AUF CD! „Schöne neue Welt? – wie der Computer unser Leben verändert“ ist der Titel der 28. Internationalen ...
 

KUNSTMUSEUM WALDVIERTEL: Veranstaltungstipps

Begegnung im Weltall: Entwirf Dein eigenes Universum Kinder-Kreativ-Kurs im Atelier des Kunstmuseum Waldviertel Samstag, 01. September 2012, von 14 bis 16 Uhr Im Rahmen des Kinder-Kreativ-Kurses „Begegnung im ...
 

WALDVIERTEL AKADEMIE Preis an Pavel Kohout

PAVEL KOHOUT ERHÄLT DEN ERSTMALS VERLIEHENEN WALDVIERTEL AKADEMIE-PREIS Feierliche Preisverleihung am Donnerstag, 30. August 2012, 19 Uhr auf Schloß Weitra Schon zu Zeiten des „Eisernen Vorhanges“ unterhielt die WALDVIERTEL AKADEMIE Kontakte zum tschechischen ...
 

Landesrat Karl Wilfing besuchte Waldland

Landesrat Karl Wilfing besuchte Waldland Zusammenarbeit Schlüssel zum Erfolg Einen Besuch im Waldviertel nutzte der NÖ Verkehrslandesrat Karl Wilfing um sich vor Ort von den innovativen Projekten der Waldland Firmengruppe zu überzeugen. Die bäuerlichen ...
 

Start des Österreichischen Verwaltungspreises 2013

Sehr geehrte Damen und Herren! Das Bundeskanzleramt, Sektion III (Öffentlicher Dienst und Verwaltungsinnovation) veranstaltet heuer wieder den Österreichischen Verwaltungspreis, der allen Städten und Gemeinden sowie Verwaltungen der Länder und des Bundes, die ...
 

Sommer im Kunstmuseum W4: Kinder-Keramik-Kurs, Rätselralley durch den Skulpturenpark und ein Tag voller

Kinder-Keramik-Kurs im Atelier des Kunstmuseum Waldviertel Kreativ-Kurs für Kinder ab 5 Jahren 17. August 2012, von 14.00 bis 16.00 Uhr
 

Einladung 15. August Handwerk XL Schönbach und Kräuterfest Sonnentor

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Waldviertels!   Der Erlebnismuseumsverein Schönbach lädt Sie herzlich am 15. August 2012 zum Schönbacher Korb- und Handwerkmarkt XL und zum Kräuterfest Sonnentor von 08:00 - 18:00 Uhr ...
 

Lernfest 2012 in Yspertal

Am Freitag, den 19. Oktober 2012, ab 10 Uhr wird im Ausbildungszentrum in Yspertal das erste regionale Lernfest von der Leaderregion Südliches Waldviertel - Nibelungengau veranstaltet. Das Lernfest soll vor allem die Sonnenseiten des Lernens mittels spannender und ...
 

16. August: Deadline für Einreichung Innovationspreis Chancengleichheit 2012

Sehr geehrte Damen und Herren, Der LE-Wettbewerb „Innovationspreis Chancengleichheit 2012“ sucht Projekte, die sich mit dem Thema Chancengleichheit in der ländlichen Entwicklung auseinandersetzen. Die drei Kategorien des Wettbewerbs sind „Frauen“, „Jugend“ ...
 

Programm Studienbesuche: Aufruf für Teilnehmer/innen 2012_13 (2nd call), Aufruf für Organisator/innen

Sehr geehrte Damen und Herren, Die Nationalagentur Lebenslanges Lernen freut sich, Ihnen zwei Aufrufe (für Teilnehmer/innen und Organisator/innen) im Rahmen des Programms Studienbesuche/Study visits ankündigen zu können.
 

Creative Industries Niederösterreich

Sehr geehrte Damen und Herrn! Das Regionalmanagement Niederösterreich veranstaltet im Rahmen der Projektes „Creative Industries Niederösterreich“ für die niederösterreichische Kreativwirtschaft den 2. Experts ...
 

Kleinregionentag 2012

Gemeindegrenzen überwinden – (Klein)Regionale Strategien nutzen   Als konstante Herausforderung für alle Gemeinden hat sich die Notwendigkeit nach einer laufenden Weiterentwicklung und Anpassung der Infrastrukturen mit Blick auf die Bedürfnisse ...
 

Ball der Waldviertler Wirtschaft

Am 14. August wird heuer zum ersten Mal der Ball der Waldviertler Wirtschaft im Schloss Ottenstein stattfinden. Das ganze Schloss wird dabei zur Kulisse für eine Nacht voll Musik, Unterhaltung, kulinarischen Genüssen und anregendem Ambiente. Genießen Sie eine rauschende ...
 

Innovationspreis Chancengleichheit 2012: Einreichfrist bis 16. August 2012 verlängert

Sehr geehrte Akteurinnen und Akteure der ländlichen Entwicklung, Sehr geehrte Damen und Herren, Jedes Jahr wird von Netzwerk Land ein Wettbewerb in einem für die ländliche Entwicklung wichtigen Themenbereich durchgeführt. Der heurige Wettbewerb beleuchtet das Thema ...
 

SCHÖNE NEUE WELT? WIE DER COMPUTER UNSER LEBEN VERÄNDERT

28. Internationale Sommergespräche der WALDVIERTEL AKADEMIE Donnerstag, 30. August bis Sonntag, 2. September 2012 in Weitra Noch nie wurden Menschen, ihr Denken und ihr Handeln so von den modernen Kommunikationstechnologien beeinflusst, geprägt und verändert wie ...
 

Stellenausschreibung ÖKOBÜRO_Office ManagerIn 2012.pdf

Das ÖKOBÜRO (www.oekobuero.at) ist die Koordinationsstelle der österreichischen Um-weltorganisationen. Wir bearbeiten umweltpolitische Themen in Zusammenarbeit mit unse-ren Mitgliedsorganisationen wie etwa GLOBAL 2000, Greenpeace CEE, WWF, VIER PFO-TEN, VCÖ oder Klimabündnis. ...
 

Wald und Holz – Lebensraum, Ressource und Wirtschaftsfaktor

Edelhof bei Zwettl. Der 132. Waldviertler Energie-Stammtisch am Donnerstag, den 14. Juni 2012, der in Kooperation mit Berufschule Edelhof und Klima- und Energiemodellregion Zwettl durchgeführt wurde, widmete sich dem Thema Wald als Lebensraum, Ressource und Wirtschaftsfaktor. Dabei ...
 

Kleinregionen Waldviertel - Stammtisch

Ideen, Vernetzung und Information   Zum regelmäßigen persönlichen Informationsaustausch trafen sich auch heuer wieder alle KleinregionsmanagerInnen anlässlich des  Kleinregionenstammtisches Sommer 2012. Eingeladen ...
 

Tarifaktion WA 15

Preisaktion im Sommer für Ausflüge zwischen dem oberen Waldviertel und dem tschechischen Weltkulturerbe
 

133. Waldviertler Energiestammtisch - Lebensgrundlage Boden

Wie Humusaufbau, Klimaschutz und Landwirtschaft zusammenhängen! Donnerstag, 5. Juli 2012 19.30 Uhr in Waidhofen/Thaya Pizzeria Venezia Heidenreichsteiner Str. 14, 3830 Waidhofen/Thaya Tel.: +43(2842)52123 ...
 

IDEENwettbewerb - MOBI-CHALLENGE

Jugendliche sind ein gesellschaftliches Vorbild für klimafreundliche Mobilität, und sollen es auch im Erwachsenenalter bleiben. Deshalb startete die Mobilitätszentrale Waldviertel, des Projektvereins Waldviertel mit 03.09.2012 die „Mobi-Challenge“. Diese ist ein ...
 

Europaregion Donau-Moldau gegründet: Trilaterale Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Forschung, Bildung und Tourismus als Mehrwert für die Menschen

Landesrätin Mag. Barbara Schwarz: „Die Zusammenarbeit in Zukunftsweisenden Bereichen stärkt unsere Region und eröffnet unseren Bürgern neue Chancen." Die Vertreter aller sieben Partnerregionen der Europaregion ...
 

EU - Projektpartnersuche: Verbesserung des archäologischen Erbes (Frist für Interessensbekundung: so bald wie möglich)

Die Gemeinschaft der Gemeinden von Mirebellois in Burgund (Frankreich) sucht nach Partnern im Rahmen eines Projekts zur Verbesserung des archäologischen Erbes. Europäische lokale und regionale Behörden sollen Erfahrungen auf diesem Gebiet austauschen. Das Ziel ist, ...
 

NEUERSCHEINUNGEN DER WALDVIERTEL AKADEMIE

Kollektive Monographie „So nah, so fern – Menschen im Waldviertel und in Südböhmen 1945-1989“ sowie Reader zur Veranstaltungsreihe „Abwanderung – (k)ein Schicksal?“ Eine Region, zerrissen durch den Stacheldraht. Arbeiter im Blaumantel, Genossenschaftsmärkte und ...
 

EU - Förderung Jugend in Aktion: Projekte zur Förderung von Innovation und Qualität (Frist: 03. September 2012)

EU-FÖRDERUNG JUGEND EU Förderprogramm Jungend in Aktion – Projekte zur Förderung von Innovation und Qualität AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN – EACEA/19/12 Innovation und Qualität ...
 

EU - Förderung Jugend in Aktion: Unterstüzungssysteme für Junge Menschen (Frist: 17. September 2012)

EU-FÖRDERUNG JUGEND EU Förderprogramm Jungend in Aktion – Unterstützungssysteme für junge Menschen AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN – EACEA/18/12 Unterstützungssysteme Kurzbeschreibung Jugend in Aktion ist ein ...
 

EU - Tourismus - Projektpartner- und Projektleitersuche: Valle Almanzora Work Space (Spanien) (Frist zur Interesensbekundung: so bald wie möglich, Einreichfrist: 25. Juli 2012)

Die spanische Gemeinde Mancomunidad de Municipios Valle del Almanzora in Andalusien sucht Partner für das Projekt „Valle Almanzora Work Space“ im Rahmen des Aufrufes zur Einreichung von Vorschlägen der Europäischen Kommission „Unterstützung für transnationale thematische ...
 

EU - Projektpartnersuche im Rahmen der Europäischen Partnerschaft im Bereich des Sports (Einreichfrist: 31.Juli 2012)

Die führende öffentliche Einrichtung für die Entwicklung des Sports in der Region Nordirland „Sport Northern Ireland“ sucht Partner für ihr Projekt zu der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen der Europäischen Kommission „Europäische Partnerschaften im Bereich ...
 

EU - Projektpartnersuche Gesundheit/Sport: - Europäische Partnerschaft im Bereich des Sports (Einreichfrist: 31.Juli 2012) Aktives Altern: Wohlbefinden, körperliche Aktivität und Tourismus

Die Gemeinde von Gava (Spanien) sucht Partner für ihr Projekt zu der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen der Europäischen Kommission „Europäische Partnerschaften im Bereich des Sports“. Gava liegt in der Nähe von Barcelona und zählt 45.000 Einwohner. ...
 

EU - Förderung-Forschung: COST - Förderung für Vernetzung europäischer Forscher (Einreichfrist: 30. September 2012)

EU-Förderung Forschung COST – Europäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der wissenschaftlichen und technischen Forschung Kurzbeschreibung: COST führt Forscher aus verschiedenen Ländern zusammen, die in speziellen Themenbereichen tätig sind. COST ...
 

Kultur und Tourismus: Vorzeigebezirk Gmünd, NÖ

ohes Niveau und Vielfalt spiegeln sich im kulturellen Angebot des Gmünder Bezirkes wider „Diese geballte Kraft der Kultur ist ein unglaublicher Motor für die Region“, freut sich der Tourismussprecher, LAbg. Ing. Johann Hofbauer, für seine Region. Dieses ...
 

EU - Workshop: Kultur und die EU-Regionalpolitik 4.Juli 2012

Die Abteilung EU-Kulturpolitik des BMUKK organisiert in Kürze einen Workshop zum Thema "Kultur und die EU-Regionalpolitik - Praxis und Perspektiven".
 

EU - Projektpartersuche/Projektleitersuche im Rahmen der Vorbereitenden Maßnahme: Europäische Partnerschaften im Bereich des Sports (Einreichfrist: 31. Juli 2012)

Das Ministerium für Bildung, Sport und Familienpolitik der italienischen Stadt Venedig sucht Projektpartner und -leiter für den Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen "Vorbereitende Maßnahme: Europäische Partnerschaften im Bereich des Sports" der Europäischen Kommission.
 

EU - Förderung Universitätsforschung: EIBURS-Programm mit drei neuen Forschungsschwerpunkten (Einreichfrist: 14. September 2012)

EU-Förderung FORSCHUNG EIBURS-Programm (EIB University Research Sponsorship Programme) - Zuschüsse für drei neue Forschungsschwerpunkte Kurzbeschreibung: Im Rahmen von EIBURS erhalten universitäre Forschungszentren, welche sich mit ...
 

EU - Projektpartnersuche: EIP - transnationaler, thematischer Tourismus (Einreichfrist: 25. Juli 2012)

Die Sektion Tourismus der Landesregierung von Navarra (Spanien) ist im Rahmen des EIP (Unternehmertum und Innovationsprogramm) Aufrufs "Unterstützung des transnationalen, thematischen Tourismus zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit des Europäischen Tourismus" ...
 

Fit in Social Media – Kompaktlehrgang erfolgreich abgeschlossen

8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten die praxisnahen Module des Kompaktlehrgangs „Fit bei Websuche & Social Media“, der vom Verein Leader-Region Kamptal-Wagram organisiert wurde. Die Zertifikatsübergabe erfolgte Ende Mai 2012 in der Neuen Mittelschule Langenlois.
 

Mobile Gesundheitsvorsorge Gutenbrunn

Wer keinen PKW zur Verfügung hat, ist auf Familie und Freunde angewiesen und nicht mobil. Niederösterreich hat extrem kleinräumige Siedlungsstrukturen und damit häufig viele Katastralgemeinden wo Einkaufen, Arzt, Apotheke, Gasthaus, Kaffeehaus auf mehrere Standorte verteilt ist. ...
 

1 Lehrgang zum Kellergassenführer Kamptal-Kremstal-Wagram erfolgreich abgeschlossen

16 neue KellergassenführerInnen in Langenlois zertifiziert und 350. Kellergassenführer ausgezeichnet Im Ursin Haus in Langenlois erhielten Anfang Juni 2012 16 neu ausgebildete KellergassenführerInnen und 1 Kellergassen-Liebhaberin ihr Zertifikat von Landesrat Mag. Karl ...
 

10 Jahre EUREGIO SILVA NORTICA

Hochkarätiger Besuch zum Jubiläumsfest im ACCESS Industrial Park unterstreicht die Bedeutung der Zusammenarbeit, 42 Personen werden für ihr „grenzenloses“ Engagement ausgezeichnet. Gmünd/České Velenice 1. Juni 2012
 

Erste „Modellregions-PV-Anlage“ produziert klimafreundlich und tagtäglich Sonnenstrom

Auf dem Dach der Kläranlage Gastern wurde vor kurzem die erste Photovoltaikanlage, gefördert aus Mitteln des Klima- und Energiefonds in Betrieb genommen. Im Rahmen der der Sonderförderaktion „Photovoltaikanlagen auf Gemeindeobjekten“ wird in der Klima- und ...
 

Symposium „Öffentlicher Verkehr im ländlichen Raum

LR Mag. Wilfing: Maßgeschneiderte Lösungen sorgen für mehr Attraktivität 
 

Europa und wir – Generationen im Dialog

Europa ist in aller Munde, jedoch beherrschen unterschiedliche Bilder die Köpfe der Menschen. Junge Menschen haben einen völlig anderen Eindruck als die ältere Generation, die noch den eisernen Vorhang erlebt hat. Für einen Erfahrungsaustausch  zwischen den Generationen ...
 

Sozialpartner informierten sich über neue Förderperiode 2014 – 2020

Das Regionalmanagement Niederösterreich Büro Waldviertel organisierte ein Vernetzungstreffen mit den Sozialpartnern des Waldviertels (Wirtschaftskammer, AMS, Landwirtschaftskammer). Thema waren die derzeitigen und künftigen Arbeitsschwerpunkte und Aktivitäten in der ...
 

WA 15 nun weiter optimiert!

Seit dem 11.12.2011 schafft die WA 15 an Freitagen, Samstagen, Sonn- und Feiertagen eine Verbindung zwischen den Ortschaften Raabs/Thaya, Karlstein, Dobersberg, Slavonice, Dačice und dem tschechischen Weltkulturerbe Telč. Diese ermöglicht, über Anschlüsse an die WA 11 und WA ...
 

Das Waldviertel im Klimawandel – Was tun?

Mit der Auftaktveranstaltung „Das Waldviertel im Klimawandel – Was tun?“ am 23.Mai 2012in den Räumlichkeiten der Firma Sonnentor, Sprögnitz, wird das Waldviertel im Rahmen eines österreichweiten Projektes als Testregion das Thema Klimawandelanpassung prozesshaft bearbeiten. ...
 

EU - Förderung MEDIA 2007: Digitalisierung von Kinos (Einreichfrist: 31. Juli 2012)

U-FÖRDERUNG MEDIEN EU-Förderprogramm MEDIA 2007 - ENTWICKLUNG, VERTRIEB, ÖFFENTLICHKEITSARBEIT UND FORTBILDUNG AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON VORSCHLÄGEN - EACEA/14/12 Digitalisierung europäischer Kinos
 

Wirtschaftskooperation GmündSchrems offiziell besiegelt - erstmalige Kooperation über bestehende Standorte!

Die Kooperationsvereinbarung zwischen den Stadtgemeinden Schrems und Gmünd wurde am Mittwoch, dem 16. Mai 2012, durch die beiden Bürgermeister Reinhard Österreicher und Otto Opelka sowie den Geschäftsführern der Wirtschaftsparks in Schrems und Gmünd, Mag. Gerhard Schmid und DI ...