Wassererlebnis Kampseen

 

Die Kampstauseen werden zur Wassererlebniswelt Kampseen.

 


Projektträger: Kleinregion Kampseen


Projektinhalt: Im Zuge des Projektes wurden bestehende Angebote ausgebaut und neue, erlebnisorientierte Attraktionen geschaffen. So ist nun die Überquerung der Staumauer Ottenstein durch eine Brücke für RadlerInnen und Wanderer möglich.

Ein touristisches Informationszentrums bei der Bootsanlegestelle gibt Auskunft über die Angebote der Region und darüber hinaus. Weiters wurden moderne Freizeit- und Spieleinrichtungen am Wasser gestaltet und der Jugendlagerplatzes Dobra aufgeschlossen.

Weitere Projektaktivitäten finden Sie auf der Homepage der Kleinregion Kampseen HIER 
Projektstatus: abgeschlossen

   

Kontakt: Kleinregionsmanagerin Veronik Lechner, region@kampseen.at

   

Mehr zur Kleinregion Kampseen finden Sie HIER 

   

  kofinanziert durch die Europäische Union - LEADER+