JUGENDraum Thayaland

Die Kleinregion Zukunftsraum Thayaland möchte mit diesem Projekt die Zusammenarbeit der Jugendgemeinderäte und der Jugendlichen auf Regionsebene verbessern.


Projektträger: Kleinregion Zukunftsraum Thayaland
Projektinhalt: Das Projekt  besteht aus zwei Teilen: Particip@te! und Do it!-Jugendfonds Thayaland

Im Projekt Particip@te werden durch einen Kommunikationsprozess, in dem Bürgermeister, Gemeindejugenräte, Gemeindejugendreferenten, Interessierte und Jugendliche eingebunden sind, Schwerunkte für die Jugend in der Region erarbeitet und festgelegt. Im Projekt DO it!-Jugendfonds Thayaland werden die Grundlagen geschaffen, um auch zur Tat schreiten zu können. Der Jugendfonds soll nicht nur eine finanzielle Unterstützung (z.B. für Vorfinanzierungen), sondern auch Förder- und Projektberatung bieten. 
Das Projekt Do it! wird aufgrund seines Pilotcharakters vom Entwicklungsfonds für Kleinregionen unterstützt.

Kontakt: Mag. (FH) Rainer Miksche, office@thayaland.at