Informationen
Tourismusinformationen und Gruppenbuchungen
Waldviertel Incoming
Rathausplatz 1
A-3970 Weitra
Tel. +43/2856/2998
E-Mail info@waldviertel.incoming.at Url www.waldviertel.incoming.at

VORHÄNGE DER GESCHICHTE ÖFFNEN SICH
  

Ein besonderes Ereignis im Stift Geras

Am 24. / 25. Oktober 2009

Treffpunkt von Vertretern aus Mitteleuropa im Marmorsaal von Stift Geras:

 

Der euroregionale Kultur- und Geschichtswettbewerb "GRENZEN FLIESSEN" 

läuft in die heiße Phase.

Abt Mag.Michael Procházka und der Präsident der SJF Prof. Dr. Ferdinand Kinsky

 laden ins Stift Geras ein.

 


Es ist Zeit, die Vorhänge in den Teilnehmerregionen des concours historique zu öffnen. 

Am Wochenende vor dem österr. Staatsfeiertag 24./25.10.09 schauen Mitglieder der Pfirt-Gesellschaft/SJF, sowie Gäste aus Frankreich, der Schweiz, Ungarn, Tschechien, Rumänien, Deutschland und anderen Ländern der EU und des Europarates auf das, was sich vielleicht bisher hinter dem Vorhängen von Mitteleuropa und Vorderösterreich, von den Ländern am Rhein bis zu den Regionen an der Donau versteckt, verborgen oder bewahrt gehalten hatte.

Mit der Patronanz vom Präsidenten des Instituts für die Donauländer und Mitteleuropa/IDM, Alt-Vizekanzler Dr. Erhard Busek, welcher bei diesem Ereignis am 24.10. auch den Impulsvortrag im festlichen Rahmen des Marmorsaals des Stiftes Geras halten wird, ist die Garantie für weitere pionierhafte Schritte im geschichtlichen, aber besonders im modernen aktuellen Mitteleuropa gegeben.

Durch die Teilnahme von potentiellen Anwärtern auf den im Jahre 2010 zu verleihenden Johanna von Pfirt-Preis aus den verschiedensten Ländern und Regionen Mitteleuropas wird bei der Geras-Bilanzierung des Wettbewerbs mit sogenannten Fallbeispielen festgestellt, wie viel Recht und wie viel Identität historische Dimensionen - wie etwa die Vorlande als neue grenzüberschreitende Kulturregionen im Europa - heute und morgen besitzen. Dabei wird auch vom Recht zur Kunst der Grenzüberschreitung die Rede sein müssen. So haben sich Mitglieder und Mitarbeiter von Universitäten und Wissenschaftsakademien von Klausenburg (RO) bis nach St. Gallen, Basel und Strasbourg, sowie auch von der Uni Krems darüber Gedanken gemacht.

Es ist also viel zu berichten und die Vorhänge, werden sicherlich nicht wieder geschlossen werden!

 

  

Das Programm . BILANZTAGUNG VOM KULTUR-UND GESCHICHTSWETTBEWERB "GRENZEN FLIESSEN"

http://www.stiftgeras.at/pdf/Johanna%20von%20Pfirt-Gesellschaft%20EinladungGeras-10-09.pdf

 



 News
 Junge Uni Waldviertel erhäl
  123 Jugendliche aus Österreich und Tschechien erlebten Uni-Alltag im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2009 und bewiesen, dass gemeinsames Studieren und Forschen grenzenlos stattfinden kann.  >>
 LA-Region: Cappella Ars Musi
  Cappella „Ars Musica“ unter Maria Magdalena Nödl steht heuer ganz im Banne eines der wesentlichsten Werke der großen Chorliteratur. Die Konzerte finden am Samstag, 24.10.2009 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Ravelsbach und am Sonntag, 25.10.2009 um 16.00 Uhr im Kloster Pernegg statt.  >>
 NÖ Komödienherbst in Horn:
  Der KomödienHerbst NÖ freut sich dieses Jahr auf die Aufführungen der tschechischen Komödie „Die Sache Makropulos“ von Karel Čapek als Kooperation mit dem Südböhmischen Theater in Budweis und der Landesaustellung Niederösterreich. Termin: 30. Oktober 2009, 11 Uhr und 20 Uhr im Vereinshaus Horn  >>
 weitere News >>


 Bilder aus der Region
Sehen Sie einen Film mit ein-drucksvollen Aufnahmen aus der Region.
 Zum Film >>


 Newsletter
Sie wollen regelmäßig über Neuigkeiten im Waldviertel informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an...
 Anmeldung >>
 
 
 
  Impressum www.AllesEDV.at