Informationen
Tourismusinformationen und Gruppenbuchungen
Waldviertel Incoming
Rathausplatz 1
A-3970 Weitra
Tel. +43/2856/2998
E-Mail info@waldviertel.incoming.at Url www.waldviertel.incoming.at

Ausstellung: Kautzen und Staré Město. Zwei Gemeinden und Menschen im 20. Jh.
  

Eine Plakatafel mit Einladung zum Kautzner Marktfest von 1990, darauf die Ankündigung zum Abschluß des Partnerschaft mit dem tschechischen Staré Město. Was im Jahr 2009 reichlich unspektakulär wirkt, war damals eine Pionierleistung der Marktgemeinde Kautzen, die als einer  der ersten  niederösterreichischen Grenzgemeinden eine Gemeindepartnerschaft mit dem nur sieben Kilometer Luftlinie entfernten tschechischen Nachbarort abgeschlossen hatten.


Begonnen hat es unmittelbar nach dem Fall des „Eisernen Vorhanges“, als sich im Dezember 1989 eine Delegation aus Kautzen auf den damals noch recht weiten Weg nach „drüben“ machte, heute reicht der Weg über den 2006 neu errichteten Übergang in Klein-Taxen

Das 20 Jahr-Jubiläum der Partnerschaft, aber auch des ebenfalls 1989 errichteten Heimatmuseums Kautzen begeht die Gemeinde mit der vom Tschechien-Experten und Kautzner Gemeindebürger Niklas Perzi kuratierten  Sonderausstellung „Kautzen und Staré Město – Zwei Gemeinden und Menschen im 20. Jahrhundert.“

Die Ausstellung stellt auf 17 Schautafeln die einzelnen Katastralgemeinden der beiden Gemeinde, ihre Bewohner, ihr Arbeits- und Freizeitsleben, Feste und Feiern, Firmung und Fasching  vor. Sie ist durchgängig zweisprachig beschildert.

Daneben geben bislang noch nie ausgestellte Dokumente und Exponate (etwa eine „Dollfuß-Tafel“  aus dem Jahr 1934 aus Engelbrechts, Krukenkreuzfahne, Stachedrahtteile, Leben in der Tschechoslowakei im Sozialismus) einen anschaulichen Blick auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts in beiden Gemeinden. Sie bildet so eine ideale regionale Ergänzung zur NÖ Landesausstellung. Kautzen und Staré Město waren 1990 Die Ausstellung  kann  bis 26. Oktober 2009 jeden Sonn- und Feiertag von 9-12 und 14-16 Uhr besichtigt werden, gegen Voranmeldung (02864/2890) auch Gruppenführungen möglich. Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es darüber hinaus das „Lebende Museum“, wo Handwerker ihre alten Handwerks- und Arbeitstechniken vorführen. Danach wird sie in die tschechische Partnergemeinde Staré Město (Altstadt) wandern.



 News
 Junge Uni Waldviertel erhäl
  123 Jugendliche aus Österreich und Tschechien erlebten Uni-Alltag im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2009 und bewiesen, dass gemeinsames Studieren und Forschen grenzenlos stattfinden kann.  >>
 LA-Region: Cappella Ars Musi
  Cappella „Ars Musica“ unter Maria Magdalena Nödl steht heuer ganz im Banne eines der wesentlichsten Werke der großen Chorliteratur. Die Konzerte finden am Samstag, 24.10.2009 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Ravelsbach und am Sonntag, 25.10.2009 um 16.00 Uhr im Kloster Pernegg statt.  >>
 NÖ Komödienherbst in Horn:
  Der KomödienHerbst NÖ freut sich dieses Jahr auf die Aufführungen der tschechischen Komödie „Die Sache Makropulos“ von Karel Čapek als Kooperation mit dem Südböhmischen Theater in Budweis und der Landesaustellung Niederösterreich. Termin: 30. Oktober 2009, 11 Uhr und 20 Uhr im Vereinshaus Horn  >>
 weitere News >>


 Bilder aus der Region
Sehen Sie einen Film mit ein-drucksvollen Aufnahmen aus der Region.
 Zum Film >>


 Newsletter
Sie wollen regelmäßig über Neuigkeiten im Waldviertel informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an...
 Anmeldung >>
 
 
 
  Impressum www.AllesEDV.at