Informationen
Tourismusinformationen und Gruppenbuchungen
Waldviertel Incoming
Rathausplatz 1
A-3970 Weitra
Tel. +43/2856/2998
E-Mail info@waldviertel.incoming.at Url www.waldviertel.incoming.at

Junge Uni Waldviertel bietet tolles Programm für Jugendliche
  

Von 10. – 14. August 2009 findet mit der Jungen Uni Waldviertel die erste länderübergreifende Junge Uni in Niederösterreich statt. Am Campus Raabs/Thaya und der Stadt Telč werden Jugendliche aus Österreich und Tschechien den Uni-Alltag erleben, spannende Exkursionen und Workshops besuchen und an einem umfangreichen Sportprogramm teilnehmen. Der Projektverein Waldviertel konnte hochkarätige Vortragende aus dem In- und Ausland für dieses zukunftsweisende Projekt gewinnen. Die Jugendlichen können sich auf eine spannende Woche freuen.


Als Rahmenprojekt zur NÖ Landesausstellung 2009 „ÖSTERREICH.TSCHECHIEN. geteilt – getrennt – vereint“ werden sich die Jugendlichen, die zwischen 11 und 14 Jahre alt sind, unter anderem mit den Themen der NÖ Landesausstellung 2009 auseinandersetzen. Unter anderem wird Mag. Peter Fritz vom Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung und Mitglied des Kuratorenteams der NÖ Landesausstellung mit den Jugendlichen auf eine spannende Zeitreise gehen. Auch der Besuch der NÖ Landesausstellung in Raabs/Thaya und Telč mit museumspädagogischen Führungen steht auf dem Programm.

 

Die Nachnutzung des dritten Standorts der NÖ Landesausstellung 2009 Horn, die „Buchstadt Horn“ wird ebenfalls inhaltlich in das Vorlesungsverzeichnis integriert. So wird Dr. Ernst Fischer, vom Mainzer Institut für Buchwissenschaften mit den Jugendlichen ein Buch auf seiner Reise vom Autor bis zum Leser begleiten. Ums Lesen geht es bei der Vorlesung von Priv.Doz Dr. Günther Stocker vom Germanistikinstitut Wien „Von der Keilschrift zum Internet. Eine kurze Geschichte des Lesens“. Eigene Bücher können am Nachmittag mit Andreas Ortag und Babsi Daum gebunden werden!

 

Weitere Themen sind Archäologie und Anthropologie. Für die Vorlesungen konnten die beiden führenden Professorinnen auf diesen Gebieten in Österreich gewonnen werden, Frau Prof. Dr. Alexandra Leeb und Frau Prof. Dr. Maria Teschler-Nikola. Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Steininger begleitet eine geologische Exkursion nach Eggenburg und die Waldviertler Archäologin Mag. Sandra Sam zur Ausgrabung Sand. Ein urgeschichtlicher Workshop mit Dr. Johannes Tuzar und Mag. Franz Pieler vermittelt den Jungstudierenden einen Eindruck vom Leben unserer Ur-Ur-Ur-Ahnen. Prim. Univ. Doz. Dr. Manfred Weissinger vom Landesklinikum Waldviertel Zwettl wird einen Überblick über die orthopädischen und unfallchirurgischen Probleme vom Säugling bis hin zum alten Menschen geben. Das Themengebiet reicht von angeborenen Fehlstellungen über mögliche Verletzungen bis hin zu modernen Operationsmethoden und vor allem wie man sich am besten vor Verletzungen schützt.

 

Im Sinne der länderübergreifenden Durchführung des Projektes werden die Jungstudierenden einen Tag in Telč verbringen. Am Vormittag halten ProfessorInnen der Polytechnischen Hochschule Jihlava Vorlesungen ab. Am Nachmittag können die Jugendlichen sich zwischen einer Rätselrallye und Turmbesteigung, dem Besuch der NÖ Landesausstellung oder der Besichtigung von Schloss Telč sowie Sportbewerben entscheiden.

 

Die Nachmittage können von den Jungstudierenden selbst zusammengestellt werden. Zur Auswahl steht eine Geisterführung durch die Burg Raabs mit Burgherr Richard Pils, ein Laufworkshop mit dem Triathleten Alexander Frühwirth, ein Besuch der neu errichteten Waldviertler Wurzelwelt Raabs/Thaya und vieles mehr.

Den feierlichen Abschluss der Jungen Uni Waldviertel bildet die Sponsionsfeier am 14. August, bei der die Jungstudierenden geloben „immer neugierig zu bleiben“.

 

Nähere Informationen unter: www.jungeuni-waldviertel.at und Frau Helene Mader

Tel: 0676/812 202 18



 News
 Junge Uni Waldviertel erhäl
  123 Jugendliche aus Österreich und Tschechien erlebten Uni-Alltag im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2009 und bewiesen, dass gemeinsames Studieren und Forschen grenzenlos stattfinden kann.  >>
 LA-Region: Cappella Ars Musi
  Cappella „Ars Musica“ unter Maria Magdalena Nödl steht heuer ganz im Banne eines der wesentlichsten Werke der großen Chorliteratur. Die Konzerte finden am Samstag, 24.10.2009 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Ravelsbach und am Sonntag, 25.10.2009 um 16.00 Uhr im Kloster Pernegg statt.  >>
 NÖ Komödienherbst in Horn:
  Der KomödienHerbst NÖ freut sich dieses Jahr auf die Aufführungen der tschechischen Komödie „Die Sache Makropulos“ von Karel Čapek als Kooperation mit dem Südböhmischen Theater in Budweis und der Landesaustellung Niederösterreich. Termin: 30. Oktober 2009, 11 Uhr und 20 Uhr im Vereinshaus Horn  >>
 weitere News >>


 Bilder aus der Region
Sehen Sie einen Film mit ein-drucksvollen Aufnahmen aus der Region.
 Zum Film >>


 Newsletter
Sie wollen regelmäßig über Neuigkeiten im Waldviertel informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an...
 Anmeldung >>
 
 
 
  Impressum www.AllesEDV.at