Informationen
Tourismusinformationen und Gruppenbuchungen
Waldviertel Incoming
Rathausplatz 1
A-3970 Weitra
Tel. +43/2856/2998
E-Mail info@waldviertel.incoming.at Url www.waldviertel.incoming.at

KULTUR – WORT – BILD – TON REISE
  

im Kontrapunkt von Grenz –Zeitperspektiven


Teil I. Orgelkonzert und öffentliche Diskussion in Horn - St. Georgskirche - Kirchenplatz

Dienstag 19. Mai 2009 19:00

Teil II. Orgelkonzert in Telč - Kirche des Heiligen Jakob,

Dienstag 2. Juni 2009 um 19:00

Teil III. Buchpräsentation in Raabs a. d. Thaya - Schüttkasten - Oberndorf 7

Dienstag 16. Juni 2009 um 19:00

 

Seine Veranstaltungsreihe „KULTUR - WORT - BILD - TON REISE im Kontrapunkt von Grenz – Zeitperspektiven“ beginnt der international wirkende mehrfache Wiener Künstler, Wissenschaftler und Forscher Mag. Dr. Rainer König-Hollerwöger in der St. Georgskirche von Horn am Dienstag, 19. Mai 2009 um 19:00 Uhr. In seiner spannenden Darstellungsweise lässt er mit seinem Werk „SINFONIA TSCHESKA HISTORIKA ORGEL SPONTAN 2009“ die Königin der Instrumente, die Kirchenorgel, auf ungewöhnliche Weise erklingen.

Dabei streut er einen Text aus seinem neuen Europabuch ein. Der Höhepunkt dabei ist die Rezitation der Weltdichtung „Todesfuge“ des jüdischen Dichters Paul Celan durch die aus Brünn kommende Frau Erika Bezdíčková. Sowohl sie als auch der aus Ostrava anreisende Herr Michal Salomonovič sind KZ-Überlebende vom KZ-Auschwitz, die jüdische Kinder waren, deren Eltern im KZ ermordet wurden.

Durch Rainer König-Hollerwöger wird jene Dichtung „Todesfuge“ spontan in Orgelmusik umgewandelt.

Fragen menschlicher Not, von Hoffnung, Liebe, Religion und Kunst klingen dabei zusammen.

Nach einer Pause wird ein Ölgemälde von Dr. König-Hollerwöger enthüllt und es kommt zu einer Diskussion zwischen ihm und den beiden KZ-Überlebenden.

Seine zweite Veranstaltung ist am Dienstag, 2. Juni 2009 um 19:00 Uhr in der Kirche des Heiligen Jakob in der Stadt Telč mit ihren herrlichen Renaissance- und Barockfassaden. Mit seiner „STADT BAU STERN KIRCHE KLANG SINFONIE“ lässt Rainer König-Hollerwöger die Sternen- Planetenrhythmen, die Baukunst, Architektur mit dem Klang der Tonsphären zusammen fließen, ja er gestaltet aus dem Kirchenraum und seinen Proportionen seine außergewöhnliche Musik, dabei Kulturen, Länder verbindend. Die von ihm geliebte Kultur von Tschechien geht hier in einen Dialog mit dem bedeutsamen Mathematiker, Astronom Johannes Kepler (1571-1630), der lange Zeit am Kaiserhof

wirkte.

Als virtuoser Pianist, der sich u. a. auch seit drei Jahren für die seit dem 27. Juni 2006 spurlos vermisste Julia K. und Vermisste in Europa einsetzt, gibt Rainer König-Hollerwöger am Dienstag, 16. Juni 2009 um 19:00 Uhr im Schüttkasten Lindenhof in Raabs an der Thaya ein Klavierkonzert mit Lesungen aus seinem neuen Europabuch „GRENZSTRICH Österreich-Tschechien.

DER VERBORGENE WEG. Eine europäische Pionierforschung im soziokulturellen Zusammenklang.

Es wird die Landschaft mit dem Fluss Thaya mit Tönen, Melodien und Rhythmen nachgemalt. Neue Horizonte zwischen den Ländern erleben ihren musikalischen Ausdruck in den beiden Klavierwerken. Zuletzt fließt die orchestral wirkende Klaviermusik in eine offene Diskussion mit dem bekannten Sozial- Sexualforscher und Präsident von IPS-WIEN, dessen 1. Ehrenpräsidentin/ Mitarbeiterin Frau Erika Bezdíčková, eine KZ-Überlebende vom KZ-Auschwitz, ist. Sie übersetzt u. a. König-Hollerwögers Europabuch ins Tschechische.

Die damit angesprochenen Fachbereiche sind u. a.: Literatur, Musik, Malerei, Baukunst, Tanz, Theater, Architektur, Religion, Zeitgeschichte, Geschichte, Menschenrechte, Psychologie, Sozialwissenschaften, Sicherheit, Justiz, Sozialbereiche, Philosophie und Medizin.

Mehr Information unter: www.ips-wien.at, http://buecher.ips-wien.at

 



 News
 Junge Uni Waldviertel erhäl
  123 Jugendliche aus Österreich und Tschechien erlebten Uni-Alltag im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2009 und bewiesen, dass gemeinsames Studieren und Forschen grenzenlos stattfinden kann.  >>
 LA-Region: Cappella Ars Musi
  Cappella „Ars Musica“ unter Maria Magdalena Nödl steht heuer ganz im Banne eines der wesentlichsten Werke der großen Chorliteratur. Die Konzerte finden am Samstag, 24.10.2009 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Ravelsbach und am Sonntag, 25.10.2009 um 16.00 Uhr im Kloster Pernegg statt.  >>
 NÖ Komödienherbst in Horn:
  Der KomödienHerbst NÖ freut sich dieses Jahr auf die Aufführungen der tschechischen Komödie „Die Sache Makropulos“ von Karel Čapek als Kooperation mit dem Südböhmischen Theater in Budweis und der Landesaustellung Niederösterreich. Termin: 30. Oktober 2009, 11 Uhr und 20 Uhr im Vereinshaus Horn  >>
 weitere News >>


 Bilder aus der Region
Sehen Sie einen Film mit ein-drucksvollen Aufnahmen aus der Region.
 Zum Film >>


 Newsletter
Sie wollen regelmäßig über Neuigkeiten im Waldviertel informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an...
 Anmeldung >>
 
 
 
  Impressum www.AllesEDV.at