Waldviertel Euregio Silva Nortica Südböhmen NÖ

Projektmodule
  

  1. Aufbau einer grenzüberschreitenden Verkehrsplattform
  2. Förderung der Mobilität in den Regionen
  3. Studien und Projekte
  4. Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit
  5. Projektmanagement

ad 1: Personen und Organisationen des Projektgebietes, die im Bereich Verkehr und Mobilität tätig sind, erarbeiten themenbezogen notwendige Maßnahmen

  • Startworkshop am 23. März 2009
  • Workshop zum grenzüberschreitenden öffentlichen Verkehr am 18. Juni 2009
  • Mobilitätskonferenz am 18. November 2009
  • Workshop zur Kooperation der Schmalspurbahnen Waldviertel und Jindřichův Hradec am 16. März 2010

ad 2: Förderung alternativer Mobilitätsangebote wie Fahrgemeinschaften und Anrufsammeltaxis

  • Jugendworkshop in der Kleinregion Lainsitztal am 8. April 2009
  • Präsentation der digitalen Fahrplatzvermittlung bei der Mobilitätskonferenz
  • weitere Jugendworkshops in den Kleinregionen Waldviertel NORD und Zukunftsraum Thayaland sind geplant

ad 3: Erstellung einer Verkehrsprognose im Projektgebiet bis 2025

  • Beauftragung der Studien in Südböhmen und NÖ im Mai 2009
  • Regelmäßige Abstimmungsgespräche zwischen den Auftraggebern und Auftragnehmern, auch bilateral
  • Präsentation der IST-Analyse bei der Mobilitätskonferenz
  • Fertigstellung der Studie mit Ende Juni geplant

ad 3: Studie zum innerstädtischen Verkehr in Česke Velenice und Gmünd

  • Workshop für Mai geplant

ad 4: Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit

  • Pressearbeit zu den Veranstaltungen und den Maßnahmen der Verkehrsplattform
  • www.interregional-mobil.eu
  • zweisprachiger Folder
  • Roll ups
  • zweisprachiger Angebotsfolder für Herbst 2010 geplant

ad 5: Projektmanagement

 

 

Aktuelles
 Workshop Flugsport
  am Flugplatz in Dobersberg  >>
 Schmalspurbahnen
  Waldviertel und Jindřichův Hradec  >>
 Jugendworkshop
  in der Kleinregion Lainsitztal  >>
 weitere News >>


ETZ EU
 
 
 
  Impressum www.AllesEDV.at