Sport im Waldviertel

Das Waldviertel ist genau der richtige Ort um etwas Abstand zum hektischen Alltag zu gewinnen. Durch das milde Reizklima und das leicht hügelige Gelände sind die Sportmöglichkeiten nahezu grenzenlos. Egal, ob man mit dem Rad unterwegs auf einer der 95 Strecken mit einer Gesamtlänge von 2.000 km radelt oder zu Fuß einen der vielen Wanderpfade bestreitet. Dank der wunderschönen Natur und Landschaft des Waldviertels kommt bestimmt jede/r auf ihre/seine Kosten.

 

Ebenfalls findet man im Waldviertel Golfplätze und viele Sportmöglichkeiten, egal in welcher Jahreszeit.

Wer auf der Suc

he nach Action ist, sollte vielleicht einmal die längste Stahlseilrutsche Österreichs über den Stausee ausprobieren. Allein der Absprung von der Ruine Dobra sorgt bei so manchem schon für weiche Knie. Auch empfiehlt sich der Pendolo-Sprung von der Purzelkampbrücke.  Alles zu finden unter Best-Trip.

 

HIER finden Sie bestimmt das Sportangebot, das Sie suchen und entdecken Sie ganz neue Möglichkeiten.

 

Ein Projekt zur Verbesserung der Lebensqualität ist die Entwicklung des Landes Niederösterreich zum "Radland Niederösterreich"

 

Etwa 50 % aller Autofahrten in NÖ sind kürzer als fünf Kilometer. Distanzen, die mit dem Fahrrad im Nu zurückgelegt werden. Im Ort ist das Radl oft schneller als das Auto. Parkplatzsuche fällt weg und radeln im Alltag ist sauber und leise. Radln im Alltag tut der Gesundheit und der Umwelt gut. Radln schafft Lebensqualität.

 

Weitere Informationen finden Sie HIER.